Weihnachtsmarkt: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.
In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Weihnachtsmarkt

Hauptbereich

Nürtinger Weihnachtsmarkt

Zauberhafte Weihnachtsstimmung rund um die Stadtkirche am Freitag, 6. Dezember bis Sonntag, 15. Dezember 2019

Nach dem Markt ist vor dem Markt und dann heißt es wieder "Herzlich willkommen" auf dem Nürtinger Weihnachtsmarkt. Dank vieler fleißiger Hände, Elektriker, Gärtner, Schreiner und vieler Mitarbeiter des Nürtinger Bauhofs entsteht rund um die Stadtkirche unser heimeliges Weihnachtsdorf.

Die liebevoll geschmückten Häuschen laden zum Bummel über das festliche Weihnachtgelände ein. Schon der Weg zum Markt ist ein Erlebnis, denn das "Weihnachts-Wäldchen" geleitet die Besucher/innen direkt auf das Marktgelände - Kindergartengruppen, Schulklassen, Seniorenheime und Private lassen sich jedes Jahr aufs Neue wunderschöne Dekorationen einfallen. Im letzten Jahr kam das "Weihnachtswäldchen" direkt aus dem Biospährengebiet Schwäbische Alb und bestand aus 10 Sorten an Nadelbäumen, ein kleines "Lern-Wäldchen" also, das sich erfühlen und erkunden ließ. Das gesamte Tannengrün der Nürtinger Weihnacht ist aus heimischem Anbau und von örtlichen Lieferanten. Holzengelchen in allen Facetten bevölkerten das Marktgebiet, die "lebendige Krippe" mit süßen Zwergschafen ließ nicht nur Kinderaugen strahlen, musikalische Highlights und viele Mitmachangebote im Bühnenhaus sorgten für weihnachtliche Stimmung ... lassen Sie sich auch in 2019 von uns verzaubern und überraschen!

Ein buntes und attraktives Rahmenprogramm (Bsp. 2018), das die vielen Vereine, Kindergärten, Schulen und die Kirche gestalteten, wird auch in diesem Jahr den (34.) Weihnachtsmarkt umrahmen. Das "Bühnen- und Geschichtenhäuschen" mitten auf dem Marktgelände bietet täglich Musik und Mitmachprogramme für große und kleine Kinder, freuen Sie sich auf stimmungsvolle Konzerte, Märchenstunden, allerlei Basteleien und Vorlesezeiten. Es lohnt sich also, öfter als einmal vorbeizuschauen. Ein schöner und traditioneller Bestandteil des Marktes sind die thematischen Ausstellungen, die Momente der Besinnung und die zahlreichen hochkarätigen Konzerte in der Stadtkirche.

Der Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche ist täglich geöffnet von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Lassen Sie sich verzaubern von Kerzenschein, Weihnachtsduft und dem festlich geschmückten Marktgelände.

Ein vielseitiges Angebot in den Markthäuschen ist uns sehr wichtig, macht die Vielfalt und Abwechslung doch auch unseren Markt mit aus, weihnachtliche, kreative Speisenangebote und allerlei duftende Gebräue lassen keine Wünsche für das leibliche Wohl offen - von süß bis herzhaft kann man bei uns zehn Tage lang in weihnachtlichen Genüssen und verführerischen Düften schwelgen.

Historische Stadtführungen zum Weihnachtsmarkt

Entdecken Sie die schönsten Ecken Nürtingens bei einer Stadtführung und bummeln Sie im Anschluss gemütlich über den stimmungsvollen Nürtinger Weihnachtsmarkt.

Termine:
Sonntag, 08. und 15. Dezember 2019

Treffpunkt am Haupteingang der Stadtkirche, jeweils um 15.00 Uhr. Die Führung kostet 7,50 € pro Person (erm. 5,00 €) und beinhaltet einen Gutschein für einen Glühwein in der Nürtinger Weihnachtstasse. So können Sie nach der Stadtführung den wunderbar wärmenden Glühpunsch an den mit dem "Tassensymbol" gekennzeichneten Weihnachtsmarktständen genießen.

Sonderführung "Nürtingen am Abend":

  • Nachtwächters Rundgang am Samstag 07. und 14. Dezember 2019.
  • Treffpunkt am Stadtmuseum, Wörthstraße 1, um 18.00 Uhr
  • Eine Anmeldung ist erforderlich: i-Punkt im Rathaus, Telefonnummer: 07022 75-381, touristinfo(@)nuertingen.de
  • Die Führung kostet 5,00 € pro Person, erm. 2,50 €, Familien 12,00 €.

Ausführlichere Informationen zu unseren Stadtführungen finden Sie hier: Stadt- & Themenführungen

Interessieren Sie sich als Aussteller für den Nürtinger Weihnachtsmarkt?

Bewerbungen für den städtischen Weihnachtsmarkt 2019 sind ab sofort möglich. Gerne können Sie sich für unseren Markt 2019 für einen der 32 Verkaufsstände zu bewerben. Insbesondere Waren aus Eigenproduktion (z.B. Glas, Kerzen, Holz, Schmuck etc.) sind für uns interessant. Bei einer Erstbewerbung legen Sie bitte Fotos des Angebots bei.

Kontakt städtischer Weihnachtsmarkt:
Gabriele Frisch
Telefonnummer: 07022 75-235
g.frisch(@)nuertingen.de

Parallel zum Weihnachtsmarkt findet ebenfalls wieder der Adventsmarkt in der Altstadt statt, der sich räumlich direkt anschließt. Dieser öffnet am 14. und 15. Dezember seine Pforten. Die Altstadt erstrahlt im Lichterglanz hunderter Kerzen, Marktstände bieten Schönes und Phantasievolles und weihnachtlicher Duft schwebt in den Gassen...und natürlich darf der Julbock und Lucia, die schwedische Lichterkönigin, mit ihrem Gefolge nicht fehlen.
Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre der Nürtinger Altstadt-Weihnacht verzaubern!

Adventsmarkt in der Altstadt 2019:
Samstag, 14. Dezember und Sonntag, 15. Dezember
Öffnungszeiten: täglich 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Anmeldungen für den Adventsmarkt 2019: bitte an:
Frau Astrid Kipp
Fa. Spielhansl
Mönchstraße 47
72622 Nürtingen.
Telefonische Auskunft erhalten Sie dazu auch unter Telefonnummer: 07022 39298.

Terminvorschau:
Weihnachtsmarkt 2020
: Freitag, 4. Dezember bis Sonntag, 13. Dezember
Adventsmarkt in der Altstadt 2020: Samstag, 12. und Sonntag, 13. Dezember

none
none
kulturell.
Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücke und Feste - Nürtingen bietet Kulturgenuss für jeden Geschmack und jedes Alter