Dolmetscherpool: Stadt Nürtingen

Dolmetscherpool: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
34. Nürtinger Weihnachtsmarkt

In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für stimmungsvolle Atmosphäre rund um die Stadtkirche.

leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Dolmetscherpool

Hauptbereich

Ehrenamtlicher Dolmetscherpool

Ein Angebot gegen Sprachlosigkeit!

Um als Zuwanderer aus einem anderen Land anzukommen und in der neuen Heimat Fuß zu fassen, ist es unablässig, die Sprache zu lernen. Dies muss immer vorrangig gefördert werden. Am Anfang ist dies meist noch nicht gegeben, aber wichtige Behördengänge, Schulanmeldungen, Arztbesuche, Gespräche beim Arbeitsamt etc., sind von Beginn an nötig. Dabei muss die Sprachbarriere überwunden werden, da sonst Missverständnisse, Sprachlosigkeit und Unverständnis auf beiden Seiten entstehen und die wichtigen ersten Schritte der Integration scheitern.
Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten sind hier alleine überfordert und brauchen Unterstützung. Deshalb hat die Stadt Nürtingen einen ehrenamtlichen Dolmetscherpool eingerichtet. Bislang sind knapp 100 Personen als Dolmetscher registriert, die mit 33 verschiedenen Sprachen vertreten sind.

Einsatzbereiche:

  • Nürtinger Schulen
  • Nürtinger Kindertageseinrichtungen
  • Ämter und Behörden
  • Beratungsstellen
  • gemeinnützige Organisationen
  • (teil-) stationäre Einrichtungen (z.B. Altenhilfe)
  • ambulante Pflegedienste
  • Ärzte und Krankenhäuser

Ablauf einer Vermittlung:

1. Die Einrichtung/der Dienst nimmt Kontakt mit dem Integrationsbüro auf. Das Anforderungsformular soll nach Möglichkeit mindestens drei Werktage vor dem Termin im Integrationsbüro eingehen. In begründeten Fällen kann eine Anfrage mit Eilt-Vermerk bevorzugt behandelt werden.
2. Nach erfolgreicher Vermittlung erfolgt eine Rückmeldung an die anfragende Stelle telefonisch oder per E-Mail.
3. Der Termin wird durchgeführt.
4. Das Abrechnungsformular wird vom Dolmetscher ausgefüllt, es muss von der Nutzerstelle unterschrieben werden.

Wichtig zu wissen:

  • Einsätze des Dolmetscherpools können nur für Nürtinger Bürgerinnen und Bürger oder Institutionen erfolgen.
  • Bei der Hilfe handelt es sich um eine wörtliche, mündliche und neutrale Übersetzung.
  • Schriftliche Übersetzungen und die mündliche Wiedergabe von Schriftstücken sind grundsätzlich ausgeschlossen.
  • Amtlich vereidigte oder bestellte Dolmetscher im Sinne des Dolmetschergesetzes können nicht vermittelt werden.
  • Die direkte selbstständige Vereinbarung von Folgeterminen mit einem Dolmetscher ist nicht möglich.
  • Bitte denken sie daran, dass eine ehrenamtlich erbrachte Dienstleistung in Anspruch genommen wird.

Kontakt

Frau
Evgenia Frank
Amt für Bildung, Soziales und Familie
Abteilung Bürgertreff, Integration, Sozialer Dienst
Integrationsbüro
Gerberstraße 4
72622 Nürtingen

Telefonnummer: 07022 75-517

f.frank(@)nuertingen.de

Formulare herunterladen:

Infoflyer_Ehrenamtlicher Dolmetscherpool (PDF Dokument)

Anforderungsformular für Dolmetschertätigkeit (PDF Dokument)

Abrechnungsformular für Dolmetschertätigkeit (PDF Dokument)

none
none