Neujahrskonzert: Stadt Nürtingen

Neujahrskonzert: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
34. Nürtinger Weihnachtsmarkt

In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für stimmungsvolle Atmosphäre rund um die Stadtkirche.

leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Neujahrskonzert

Hauptbereich

Neujahrskonzert 2020 - "Feuerwerk der Melodien" mit dem Johann-Strauss-Festival-Orchester

Sonntag, 12. Januar 2020, 17.00 Uhr, Großer Saal K3N, Stadthalle Nürtingen
Saalöffnung 16.30 Uhr


Traditionell eröffnen wir das musikalische Jahr in Nürtingen mit dem Neujahrskonzert im Großen Saal der Stadthalle Nürtingen - K3N, dieses Mal mit dem Johann-Strauss-Festival-Orchester unter bewährter Leitung von Jean-Paul Mathé, der humorvoll und galant durch den Abend führt.

Und wieder einmal setzen wir auf die Zahl "DREI", bereits 2013 und 2017 bezauberte dieses Orchester mit den schönsten Melodien des Walzerkönigs Strauss und dessen Zeitgenossen. Begeistern werden zudem die amerikanische Sopranistin Jacqeline Noparstak, der Violinist Rene Kubelik und der Bassist Michael Haag als Starsolist.

Das im Jahr 1995 gegründete Salonorchester besteht hauptsächlich aus Musikern verschiedener Staats- und Theaterorchester Baden-Württembergs. Tourneen durch Süddeutschland, Schweiz und Österreich zeugen vom anhaltenden Erfolg des Ensembles. Die hochklassigen Musiker sind Garanten für einen Abend voll Wiener Charme und Esprit.

Freuen Sie sich auf ein einmaliges und beschwingtes Konzert und gönnen Sie sich diesen besonderen Jahresauftakt.

Herzlich willkommen zum Nürtinger Neujahrskonzert 2020.

  • Eintrittskarten inkl. einem Glas Sekt und Neujahrssnack zu 21 Euro und 24 Euro.
  • Kartenvorverkauf ab sofort im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung am Obertor, 07022 9464-150.
  • Für Kurzentschlossene gibt es zudem noch Restkarten an der Abendkasse.
none
none