Kinder-und Jugendkulturwochen: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Herbstmarkt
Blumen, Schmuck, Feinkost und vieles mehr: Am 20.09. von 8 bis 18 Uhr auf dem Nürtinger Herbstmarkt.
leuchtend.
In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Kinder-und Jugendkulturwochen

Hauptbereich

14. Oktober bis 2. November 2019 - "Wir machen was!"

Um junge Menschen zwischen vier und fünfzehn Jahren an die Kultur vor Ort heranzuführen, gibt es auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. In der Schulwoche sollen Schülerinnen und Schüler durch Workshops und Vorträge an verschiedene Lehrinhalte herangeführt werden.

In den Herbstferien sagen wir der Langenweile wieder den Kampf an: Ob mit diversen Bastelangeboten, mit einem Besuch im Freilichtmuseum Beuren oder mit unserem Schultheater "Faust - der Tragödie erster Teil" darf man sich auf ein breitgefächertes Aktionsspektrum freuen.

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Nürtingen in Kooperation mit städtischen und freien Kultureinrichtungen.

Programm 2019:

Charlotte Habersack: Bitte nicht öffnen – Feurig! | Montag, 14.10.2019 | 15 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen

Von 8 bis 12 Jahren | Lesung

Die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Charlotte Habersack zu Gast in der Nürtinger Kreuzkirche. Zu ihren erfolgreichsten Veröffentlichungen gehört die spannende Buchreihe „Bitte nicht öffnen“, in der ein geheimnisvoller Unbekannter Päckchen mit süßen Kuscheltieren verschickt. Und die haben es wirklich in sich, denn direkt nach dem Öffnen erwachen die „niedlichen“ Tierchen zum Leben und stürzen die ganze Stadt ins Chaos. Im gerade frisch erschienenen vierten Band „Bitte nicht öffnen – Feurig!“ stellen Nemo und seine Freunde Oda und Fred dem Täter eine Falle – was allerdings leider nicht so ganz klappt wie geplant … Eine aufregende und witzige Abenteuergeschichte, die, von der Autorin selbst vorgetragen, ein besonderes Vergnügen verspricht.

Eintritt: 5 Euro

Ort: Kreuzkirche, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter | VVK: Buchhandlung Zimmermann, Schillerplatz 1, 72622 Nürtingen
Tel. 07022-933320 oder www.buchhaus-zimmermann.de

Ist das Klima noch zu retten? | Freitag, 18.10.2019 | 19 - 21.30 Uhr

Ab 16 Jahren | Workshop

Teamer: Prof. Dr. Christian Arndt

Faszination Klimasimulation – Lass Dich auf eine ganz spezielle Klimasimulation ein. Vertrete als Diplomat eine Weltregion und verhandle als Team auf internationaler Ebene. Dabei gilt es die Interessen und Zugzwänge Eurer Weltregion zu berücksichtigen. Mithilfe einer Klimasoftware werden die Folgen Eurer Politik sichtbar gemacht. Du wirst neue Zusammenhänge und Dynamiken entdecken und erkennen, dass zeitnahes Handeln erforderlich ist!

Anmeldung: E-Mail volle(@)ejw-nuertingen.de oder E-Mail gabriela.benz(@)drs.de (bis 11.10.2019)

Ort: Versöhnungskirche, Breiter Weg 26, 72622 Nürtingen

Veranstalter: NOVA – Junge Kirche (in Kooperation mit der Ökumenischen Hochschulseelsorge und der katholischen JugeNT)

Vater-Kind-Kochkurs: Leckeres Herbstbuffet mit Zutaten aus der Region | Samstag, 19.10.2019 | 10 - 13 Uhr

Ab 6 Jahren | in Begleitung von Vätern, Opas oder Onkels

Teamer: Andrea Fürst (Ernährungsberaterin)

Heute wollen wir zusammen ein richtiges Herbstbuffet kochen. Im Mittelpunkt stehen dabei Zutaten und Produkte aus der Region. Lasst Euch überraschen, es ist sicher für jeden etwas dabei!

Mitzubringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränk, Behälter für Reste

Teilnahmegebühr: Gebühr pro Paar 34 Euro jedes weitere Kind 14 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-39993 oder E-Mail info(@)hdf-nuertingen.de

Ort: Schlossbergschule, Küche, Kirchstraße 23, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Haus der Familie, Mühlstraße 11, 72622 Nürtingen

Historische Stadtführung | Montag, 21.10.2019 | 10 - 11.30 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen  

Ab der 1. Schulklasse | Kostenlose Führung

Der „Stadtknecht“ im historischen Gewand erzählt Geschichten, Legenden und Wissenswertes bei einem Spaziergang durch Nürtingen. Natürlich darf der anschließende Rundblick über die schöne Stadt am Neckar vom Kirchturm der Stadtkirche St. Laurentius nicht fehlen.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort: Nürtinger Innenstadt, Treffpunkt am Rathaus

Veranstalter: Stadt Nürtingen, Amt für Tourismus, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

Panhaptisches Sammeloptikum | Montag, 21.10.2019 | 9 - 14 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen  

entdecken, sammeln, erschaffen

Schüler Oberstufe Gymnasium (Kunst 4-stündig) | Workshop

Teamer: Thomas Putze

Der Bildhauer und Performancekünstler Thomas Putze geht mit den Teilnehmern auf Entdeckungstour rund um und in der Freien Kunstakademie. Alles was gefunden und eingesammelt wird, wird zeichnerisch erkundet und dann in Kombination mit zusätzlichen Materialien wie Ton verarbeitet. Die Teilnehmer*innen haben die Gelegenheit die Freie Kunstakademie Nürtingen kennenzulernen und unter professioneller künstlerischer Anleitung ein eigenes Objekt zu erstellen.

Mitzubringen: Zeichenutensilien und wetterfeste Kleidung

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-5034700 oder E-Mail info(@)fkn-kunstakademie.de

Ort | Veranstalter: Freie Kunstakademie Nürtingen, Neckarstraße 13, 72622 Nürtingen

Malerei entdecken – „Wir spielen Farben" | Montag, 21.10.2019 | 15.30 - 17 Uhr

Von 6 bis 10 Jahren | 4-Tages-Kurs

Teamer: Shanshan Wang

In diesem Workshop können kleine Maler nach Herzenslust experimentieren und verschiedene Malmaterialien und Techniken werden ausprobiert.

Teilnahmegebühr: 70 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-5034700 oder E-Mail info(@)fkn-kunstakademie.de

Ort | Veranstalter: Freie Kunstakademie Nürtingen, Neckarstraße 13, 72622 Nürtingen

NABU-Biosphärenmobil | Dienstag, 22.10.2019 oder Donnerstag, 24.10.2019 | 10 - 12.30 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen

Die Schwäbische Alb spielerisch entdecken

Ab der 1. Schulklasse | Kostenloser Workshop

Was ist ein Biosphärengebiet? Was sind die Besonderheiten der Schwäbischen Alb? Was haben Wollpullover mit Blumenwiesen zu tun? Mit dem NABU-Biosphärenmobil gibt der NABU Antworten auf diese Fragen und bietet dabei seinen Besuchern jede Menge Spaß, Erlebnis und Entdeckerfreude.

Alle Infos unter: www.baden-wuerttemberg.nabu.de

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort: kommt an die jeweilige Schule

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Die Glücksforscher | Dienstag, 22.10.2019 | 10 - 12 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen  

Klassenzimmerstück der Württembergischen Landesbühne

1. und 2. Schulklasse | Kostenloses Schülertheater
• von Marc Becker
• Regie: Heidrun Warmuth
• Schauspiel: Paulina Pawlik, Matthias Happach

„Glücklichsein ist super!“ Klar. Aber wie sieht Glück eigentlich aus? Und wo kann man es finden? Auf einer wilden Karussellfahrt mit Oma? Beim Fußballspielen mit Freunden? Oder beim Schokoladenpuddingessen? In der Zentrale für Glücksforschung gehen Didi und Franzi den Dingen auf den Grund. Sie experimentieren mit Glückssprüchen und Komplimenten, stoßen auf das Geheimnis der glücklichsten Inselbewohner der Welt und erzählen sich die Geschichte einer Prinzessin, deren Glück eines Tages auf höchst mysteriöse Weise verschwindet. Ob es für die Prinzessin noch ein Happy End gibt? Marc Beckers Stück zeigt mit viel Humor, wie man sein eigenes Glück gestalten kann.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort: kommt an die jeweilige Schule

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Äpfel, Birnen, Streuobstwiesen | Dienstag 22.10.2019 | 10 - 13 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen  

Natur erfahren und Obst verwerten

Ab der 1. Schulklasse | Kostenloser Workshop

Was ist eine Streuobstwiese, warum ist sie so nützlich? Welche Speisen und Getränke aus Äpfeln bzw. Streuobst kennen wir? Welche Arbeitsschritte sind zur Saftherstellung notwendig? Wie und warum wird Obst für den Winter haltbar gemacht? Nach einem Rundgang durch die Streuobstwiesen wird gekocht, gesaftet und probiert.

Alle Infos unter: www.freilichtmuseum-beuren.de

Mitzubringen: Robuste Kleidung, robustes Schuhwerk, Tasse, Teller, Gabel, Löffel, Geschirrhandtuch, ein leeres Marmeladenglas mit Schraubdeckel für Apfelgelee (kein Plastik!), Namensschild

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Museumseintritt)

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

Lokale Äpfel pressen | Dienstag, 22.10. bis Freitag, 25.10.2019 | 14 - 18 Uhr

Ab 5 Jahren | Workshop

Wusstest Du, dass viele Apfelsäfte, die Du im Supermarkt kaufen kannst, aus Äpfeln von Übersee gemacht werden? Dabei wohnen wir in einem reichen Apfelland! Die Äpfel aus Streuobstwiesen werden wir in einer großen und kleinen Apfelpresse bearbeiten, kochen und dann probieren. Nebenbei lernen wir auch Säfte aus anderen Ländern kennen und werden selbst tätig. Zum Beispiel wird in Gambia gerne Saft aus Ingwer, Baobab oder Malve getrunken.
Am Freitag, 25.10.2019 ist „Jungentag“.

Info: Tel. 07022-2096100 oder E-Mail verein(@)tvfk.de

Teilnahmegebühr: 2 Euro

Ort | Veranstalter: Trägerverein Freies Kinderhaus, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen

Saftcocktail-Mixkurs | Dienstag, 22.10.2019 | 16.30 - 19.30 Uhr

Von 11 bis 16 Jahren | Workshop

Teamer: Dieter Runk und Julia Schmid

Wir zeigen Euch, wie alkoholfreie Cocktails, z.B. Swimmingpool und Ipanema, zubereitet werden. Natürlich könnt Ihr Euch auch an eigenen Kreationen erproben. Dabei erlernt Ihr den richtigen Umgang mit Boston-Shaker und Barsieb.

Anmeldung: Tel. (07022) 93 96 97 oder E-Mail runk(@)jab-nuertingen.de

Ort: Jugendhaus am Bahnhof, Bahnhof Straße 13, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Stadt Nürtingen | Kinder- und Jugendreferat & Jugendbüro Nürtingen

Autorenlesung mit Alice Pantermüller | Mittwoch, 23.10.2019 | 8.30 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen  

1. bis 5. Schulklasse | Freier Eintritt

Alice Pantermüller wurde 1968 in Flensburg geboren. Nach dem Lehramtsstudium, einem Aufenthalt in Schottland und einer Ausbildung zur Buchhändlerin lebt sie heute in der Lüneburger Heide. Bekannt wurde sie durch ihre Kinderbücher rund um „Bendix Brodersen“ und die Tagebuchaufzeichnungen aus Lottas Alltagsleben. Statt des gewünschten Lieblingshunds bekommt Lotta eine Sprachreise auf eine englische Insel geschenkt. Wenn doch nur ihre beste Freundin Cheyenne mitkommen könnte …

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

Dickhäuter | Mittwoch, 23.10.2019 | 10 - 12 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen

Klassenzimmerstück der Württembergischen Landesbühne

3. und 4. Schulklasse | Kostenloses Schülertheater
• von Tina Müller
• Regie: Heidrun Warmuth
• Schauspiel: Paulina Pawlik, Matthias Happach

Lou ist das neue Kind in der 2b. Aber irgendwie passt es nicht so recht in die Klasse: Es kann nicht richtig Kaugummi kauen und beim Gummitwist verheddert es sich bloß. Kein Wunder, Lou ist nämlich ein Nashorn. Und deshalb wird Lou gehänselt und ausgelacht. Ein Nashorn, das ist doch nicht normal, sagen alle. Außerdem: Ist so ein Nashorn nicht viel zu gefährlich? Mit „Dickhäuter“ hat Tina Müller ein kluges Stück über Mobbing und Ausgrenzung geschrieben, das 2017 mit dem Mülheimer KinderStückePreis ausgezeichnet wurde.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort: kommt an die jeweilige Schule

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Tanzseiten | Mittwoch, 23.10.2019 | 15 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 4 Jahren | Freier Eintritt

Eine Tänzerin schiebt ein riesiges Buch in den Raum, das voller Überraschungen steckt: Es sind Dinge eingearbeitet, versteckt, geklebt, genäht, zum Rausziehen, zum Zeigen, zum Anfassen, zum Musizieren. Die Tänzerin verwandelt sich in einen Teil der Bilder, der Objekte und der Geschichten und sie erzählt sie mit der Sprache des Körpers.

Eintrittskarten: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen – Zweigstelle Roßdorf, Hans-Möhrle-Straße 3, 72622 Nürtingen

Faust – der Tragödie erster Teil | Mittwoch, 23.10.2019 | 19 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen

• Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe
• Landestheater Tübingen
• Abiturthema
• Stückeinführung um 18.30 Uhr im Panoramasaal (im Preis inbegriffen)

Alles hat Faust schon versucht: Er hat Bücher gewälzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzulänglichkeit des eigenen Denkens und die Beschränktheit seiner Mitarbeiter bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel gerade recht, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erlösen. Faust ist sich sicher, dass auch Mephisto seinen Wissensdurst und seine Erlebnissucht nicht restlos befriedigen kann. Er schließt mit ihm einen Pakt, der verhängnisvoll ist. Denn auf der rücksichtslosen Suche nach Genuss und Lust, nach Selbstverwirklichung und Selbstbefreiung bleiben nicht nur die „kleinen Leute“ auf der Strecke, sondern auch das Heiligste: die Liebe. Die „Faust“-Tragödie ist einer der großen Versuche, die Welt mit den Mitteln des Theaters zu verstehen. Sie ist Goethes Lebenswerk, in dem er sich über 60 Jahre lang mit unserer Geschichte und Lebensweise auseinandergesetzt hat. „Faust 1“ ist ab dem Schuljahr 2018/19 Abiturthema in Baden-Württemberg. Das Gastspiel richtet sich an Schulklassen. Bei Fragen oder wenn Sie theaterpädagogisches Begleitmaterial für den Unterricht anfordern möchten, melden Sie sich bitte beim Veranstalter. (E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de)

Eintritt: 8 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464150 oder www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Großer Saal, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Von der Wolle zum Filz | Donnerstag, 24.10.2019 | 10 - 12 Uhr

Schafen, Schäfern und Schafwolle auf der Spur

Ab der 1. Schulklasse | Kostenloser Workshop

Wir nehmen die Schafhaltung auf der Schwäbischen Alb und im Albvorland, das Schäferdasein und seinen treuen Weggefährten den Hund unter die Lupe. Im Anschluss werden die Arbeitsschritte zur Herstellung von Rohwolle und Möglichkeiten der Verarbeitung besprochen und natürlich wird auch selbst gefilzt. Die tierischen Begegnungen mit den Museumsschafen kommen nicht zu kurz!

Alle Infos unter: www.freilichtmuseum-beuren.de

Mitzubringen: robuste Kleidung, robustes Schuhwerk, Schürze zum Umbinden kleines Handtuch, Namensschild

Teilnahmegebühr: 4 Euro (Museumseintritt und Materialkosten)

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder E-Mail m.maisch(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

Sofortbildkamera Fotoworkshop | Freitag, 25.10.2019 | 9 - 14 Uhr

Veranstaltung für Schulklassen

Mit anschließender Sofort-Ausstellung und kleiner Vernissage

Schüler Oberstufe Gymnasium (Kunst 2-stündig) | Workshop

Teamer: Jochen Klein

In diesem Sofortbild-Workshop begibt sich der Dozent Jochen Klein auf die fotografische Spur von John Baldessari. Der amerikanische Künstler gab sich 36 Versuche, um 3 in die Luft geworfene Bälle so zu fotografieren, dass sie eine gerade Linie bilden. Seine Auswahl der Besten wurde zu dem Portfolio „Throwing Three Balls in the Air to Get a Straight Line (Best of Thirty-Six attempts)“ von 1973. Mit Polaroid-Kameras greifen wir diese Idee auf. Per Sofortbild probieren wir aus, wie viele gerade Linien wir selbst zustande bringen. Wer möchte, kann auch versuchen, aus 4 Bällen ein Rechteck zu fotografieren. Die Aufgabenstellung ist klar und erinnert an eine Spielregel, doch ergibt sich gleichzeitig daraus auch die Frage nach dem Umgang mit missglückten Versuchen und den Möglichkeiten von Schönheit, die darin liegen. In kollaborativer Arbeit entstehen fotografische Unikate, die im Anschluss an den Workshop in der Galerie der FKN als Ausstellung präsentiert werden, kuratiert von den Teilnehmern.

Teilnahmegebühr: 15 Euro (inklusive Materialkosten)

Anmeldung: Tel. 07022-5034700 oder E-Mail info(@)fkn-kunstakademie.de

Ort | Veranstalter: Freie Kunstakademie Nürtingen, Neckarstraße 13, 72622 Nürtingen

Der singende und klingende Bauernhof | Sonntag, 27.10.2019 | 15 Uhr

Ab 4 Jahren | Interaktives Liedertheater

Theater Sturmvogel

Da ist Professor Schwutz, eine echt coole Sau! Und dann gibt es natürlich noch: den Hahn, den Hund, die Kuh, die Kartoffel und die Tomate. Und den Chef vom ganzen, Bauer Bolle. Jeder hat ein eigenes Lied – und für jeden Musikgeschmack ist was dabei: Kartoffel Kurt liebt Musical, Kuh Stefanie mag Country-Musik und Hahn Konstantin ist Rockabilly-Fan. Als Bauer Bolle in den Teich fällt und krank wird, muss die kleine Luca sich allein um den Hof kümmern – die Kuh melken, die Hühner füttern, das frische Heu wenden. Zum Glück helfen ihr die Tiere und die Kinder aus dem Publikum! Und dann hat sie die rettende Idee, die den Bauern wieder gesund macht. So entdeckt Luca, was alles in ihr steckt. Zum Schluss kommt noch das Gemüseorchester und die Kinder musizieren auf vegetarischen Instrumenten wie dem Gurkophon, der Kürbistrommel und der Möhrenflöte ...

Info: Tel. 07022-2096100 oder E-Mail verein(@)tvfk.de

Eintritt: 3 Euro

Ort | Veranstalter: Trägerverein Freies Kinderhaus, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen

Zirkusworkshop: Jonglage, Balance und Akrobatik | Montag, 28.10. bis Mittwoch, 30.10.2019

Von 8 bis 12 Jahren | 10 – 13 Uhr | 3-Tages-Kurs

Von 13 bis 18 Jahren | 14 – 17 Uhr | 3-Tages-Kurs

Teamer: Chris Blessing

In diesem intensiven Workshop tauchst Du in die Zirkuswelt ein. In einer kleinen Gruppe erlernst Du mit dem Profi-Artisten und erfahrenen Zirkustrainer die Disziplinen Jonglage, Balance und Akrobatik. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75344 oder E-Mail jugendkunstschule.stadt(@)nuertingen.de

Ort: Gymnastikhalle Ersbergschule, Ersbergstraße 40, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Musik- und Jugendkunstschule, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Der Mäusesheriff | Montag, 28.10.2019 | 10.30 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 6 Jahren | Freier Eintritt

Jippi Brown sitzt auf einer großen Kartoffel und erzählt Heldengeschichten aus seiner Zeit in Texas: von seinen erfolgreichen Kämpfen gegen Indianer, wilde Tiere und skrupellose Gangster. Jippi erzählt und erzählt, so lange, dass er seine Geschichten selbst schon glaubt, und das wird ihm beinahe zum Verhängnis.

Eintrittskarten: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

Spaß am Computer 1 | Montag, 28.10. bis Dienstag, 29.10.2019 | 13.30 - 17.30 Uhr

Von 9 bis 12 Jahren | 2-Tages-Kurs

Teamer: André Engeroff

Als Spielgerät kennt man den Computer und wie man im Internet surft ist in der Regel auch bekannt. Aber sobald man damit etwas schreiben möchte, sobald man das Geschaffene speichern und dann wiederfinden möchte, erreichen die meisten schnell ihre Grenzen. Und die Gefahren des Internets werden nur allzu leicht verdrängt. Deswegen wollen wir an diesen beiden Tagen die Grundanwendungen des PC’s spielerisch kennenlernen, z. B. das Betriebssystem, Office und die Dienstprogramme. Die Gefahren und Grenzen der virtuellen Welt verlieren wir nicht aus den Augen.

Teilnahmegebühr: 21,30 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt(@)vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 62003)

Ort: Schlossbergschule, edv 3, Kirchstraße 23, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Breakdance für Anfänger | Montag, 28.10. bis Mittwoch, 30.10.2019

Von 7 bis 12 Jahren | 14 – 15 Uhr | 3-Tages-Kurs

Von 13 bis 20 Jahren | 15.30 – 17 Uhr | 3-Tages-Kurs

Teamer: Sebastian Petrascu

Top Rock, Up Rock, Down Rock, Power Moves und Hip Hop Moves! Entwickelt Eure eigene Kreativität und erweckt aus der Dynamik der eigenen Bewegungen heraus Energien! In dieser Dynamik erleben die Tänzer ein Gefühl der Energie und Vitalität, entdecken die eigene Körpersprache, überwinden die Angst und lernen, mutig zu sein. Dies fördert Kreativität und schafft auch im Alltag Friedfertigkeit und Selbstbewusstsein. Sebastian Petrascu ist Tänzer und Choreograf, u.a. am Staatstheater und Junge Oper Stuttgart, zweifacher Deutscher Meister in Breakdance mit der Gruppe Style Crax sowie zahlreiche Erfolge auf Wettbewerben in Deutschland und Europa.

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung und Sportschuhe

Teilnahmegebühr: 20 Euro von 7 bis 12 Jahren | 25 Euro von 13 bis 20 Jahren

Anmeldung: Tel. 07022-75344 oder E-Mail jugendkunstschule. stadt(@)nuertingen.de

Ort: Gymnastikhalle Mörikeschule, Ersbergstraße 40, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Musik- und Jugendkunstschule, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Rico, Oskar und das Herzgebreche | Montag, 28.10.2019 | 15 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 8 Jahren | Freier Eintritt

Oskar und sein Freund Rico werden in einen neuen Kriminalfall verwickelt: Sie entdecken, dass Ricos Mutter gestohlene Handtaschen verkauft, weil sie erpresst wird. Mit Hilfe von Herrn van Scherten, den Rico und seine Mutter vom Bingo kennen, und einer befreundeten Nachbarin stellen die beiden Ermittlungen an, die am Ende viele Überraschungen bereithalten.

Eintrittskarten: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei(@)nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

Malerei entdecken „Stillleben kennenlernen“ | Montag, 28.10. bis Donnerstag, 31.10.2019 | 15.30 - 17 Uhr

Von 6 bis 10 Jahren | 4-Tages-Kurs

Teamer: Shanshan Wang

Warum heißt das Stillleben überhaupt Stillleben? Dass Stillleben alles andere als still sind, sondern sehr viel erzählen können, wird in diesem Workshop beim eigenen Experimentieren mit Objekten, Blumen, Obst und Gemüse vermittelt. Dabei werden den Kindern spielerisch die Grundkenntnisse der Malerei vermittelt.

Teilnahmegebühr: 70 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-5034700 oder E-Mail info(@)fkn-kunstakademie.de

Ort | Veranstalter: Freie Kunstakademie Nürtingen, Neckarstraße 13, 72622 Nürtingen

Zwerge mit der Nadel filzen | Montag, 28.10.2019 | 9.30 - 11.30 Uhr

Ab 6 Jahren | Workshop

Teamer: Sonia Zauner

Ob mit roter Zipfelmütze, gepunktetem Schlapphut aus pinker Wolle, mit weißem Rauschebart oder Knubbelnase – Zwerge, Trolle oder Gnome werden bei diesem Filzabenteuer entstehen.

Mitzubringen: Zwei Handtücher, eine mittelgroße Schüssel, evtl. Vesper/Getränk

Teilnahmegebühr: 6 Euro (Materialkosten)

Anmeldung: Tel. 07022-39993 oder E-Mail info(@)hdf-nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Haus der Familie, Mühlstraße 11, 72622 Nürtingen

Kann man Kunst kochen? | Montag, 28.10. bis Dienstag, 29.10.2019 | 10 - 13 Uhr und Mittwoch, 30.10.2019 | 10 - 14 Uhr

Kochen und Rezeptbüchlein gestalten

Von 8 bis 10 Jahren | 3-Tages-Kurs

Teamer: Renate Barth-Engelhorn und Christina Schmid

Kann man Kunst kochen? Natürlich nicht, aber man kann aus dem, was man gekocht hat, Kunst machen und das Kochen selbst als Kunst betrachten. In diesem ungewöhnlichen Kochkurs an der Freien Kunstakademie Nürtingen lernen Kinder nicht nur bewusst mit saisonalen und regionalen Produkten einfache Mahlzeiten zuzubereiten, sondern sie erstellen auch ihr eigenes Rezeptbüchlein. Renate Barth-Engelhorn (Studierende an der FKN und Genussbotschafterin der Sarah-Wiener-Stiftung) und Christina Schmid (Grafik Designerin und FKN Dozentin), kochen und gestalten mit den Kindern an drei Tagen. Die Gerichte, die an den ersten zwei Tagen gekocht werden, sollen am dritten Tag in einem individuell gestalteten Büchlein dokumentiert werden.

Teilnahmegebühr: 60 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-5034700 oder E-Mail info(@)fkn-kunstakademie.de

Ort | Veranstalter: Freie Kunstakademie Nürtingen, Kochlabor, Neckarstraße 13, 72622 Nürtingen

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung | Dienstag, 29.10.2019 | 9 - 12 Uhr

Von 10 bis 14 Jahren | Kurs für Mädchen

Teamer: Rolf Kersten

Durch den Kurs sollen Mädchen das nötige Selbstvertrauen erlangen, um in bedrohlichen Situationen angemessen und selbst bewusst reagieren zu können. Dazu wird das frühzeitige Erkennen von Gefahrensituationen geschult und die innere Haltung zur Abwehrbereitschaft vermittelt. Einfache aber wirkungsvolle Abwehrtechniken, die keine sportlichen Voraussetzungen erfordern, werden geübt.

Mitzubringen: Turnschuhe, bequeme Kleidung und Getränk

Teilnahmegebühr: 23 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt(@)vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 62000)

Ort: Schlossbergschule, Raum 01, Kirchstraße 23, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Spaß am Computer 2 | Mittwoch, 30.10.2019 | 8.45 - 12.45 Uhr

Von 9 bis 12 Jahren | Workshop

Teamer: André Engeroff

Im zweiten Kurs dieser Reihe werden Präsentationen mit PowerPoint besprochen und mit Anwendungen der multimedialen Welt und des Internets gearbeitet. Auf jeden Fall wird auf die Interessen der Kinder/Jugendlichen eingegangen.

Teilnahmegebühr: 17 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt(@)vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 62004)

Ort: Schlossbergschule, edv 3, Kirchstraße 23, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Kerzen ziehen | Mittwoch, 30.10.2019 | 13 - 17 Uhr

Für die ganze Familie | Mitmachaktion

Bald beginnt für viele die schönste Zeit im Jahr – die Advents- und Vorweihnachtszeit! Es duftet nach Lebkuchen, Zimt und Weihnachtsgebäck und Kerzen erhellen die langen und dunklen Nächte. Eigene Kerzen herzustellen ist gar nicht so schwer und ein tolles Erlebnis für die ganze Familie! Unter fachkundiger Anleitung können Groß und Klein ihre eigene Kerze im Freilichtmuseum im Zentrum Museumspädagogik herstellen. Dabei wird ein Docht langsam und ruhig in Wachs getaucht und zwischendurch zum Abkühlen aufgehängt. Anschließend darf jeder seine Kerze noch individuell gestalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: Museumseintritt und 1 Euro Materialkosten

Info: Tel. 07025-9119090 oder www.freilichtmuseum-beuren.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

Mit Lamas unterwegs | Freitag, 1.11.2019 | 10 - 14 Uhr

Ab 10 Jahren | Workshop

Lamas sind geniale Begleiter! Lässig und stark, freundlich und zurückhaltend begleiten sie uns über Stock und Stein. Es gibt nichts, was ihrer Aufmerksamkeit entgehen könnte, und wenn wir sie beobachten, sehen und hören wir viel mehr als ohne Tier, was um uns herum los ist. Die Lamas gucken sich genau an, wer da vor ihnen steht und stellen sich auf Kleine und Große ein. Keine Frage, dass auch wir uns auf sie einstellen, wenn wir die Tiere führen. Am Ende unserer gemeinsamen Zeit werden wir mit ihnen vertraut sein und mutig wie das Lama gemeinsam über ein Hindernis springen.

Mitzubringen: Vesper und Getränk, feste Schuhe sind erforderlich!

Teilnahmegebühr: 10 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-7386420 oder E-Mail lengefeld(@)ejw-nuertingen.de (bis 22.10.2019)

Ort: Fela-Wiese hinter dem Gemeindezentrum der Versöhnungskirche, Breiter Weg 26, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Evangelisches Stadtjugendwerk Nürtingen in Kooperation mit dem Förderverein des Instituts für theologische Zoologie (FITZ), vertreten durch Pfarrerin Ulrike Schaich, Reutlingen.

 

 

 

Ein bisschen Zirkus | Samstag, 2.11. und Samstag, 9.11.2019 | 14 - 16 Uhr

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Ab 10 Jahren | 2-Tages-Kurs

Teamer: Peter Bosch

Gemeinsam wollen wir Zirkus als Bewegungskunst erkunden mit Jonglieren und Einrad fahren. Beim Jonglieren arbeiten wir mit Bällen, Tüchern, Keulen, Diabolo usw. Das Jonglieren und das Einradfahren fördern die motorischen und koordinativen Fähigkeiten, das Gleichgewichtsgefühl, natürlich das Selbstbewusstsein und den Mut.

Mitzubringen: Falls vorhanden Einräder und Jongliersachen, Bewegungskleidung, Hallenschuhe und Getränke

Teilnahmegebühr: 13,30 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt(@)vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 62430)

Ort: Forum der Generationen, Sportforum, Heerweg 20, 72663 Großbettlingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Es geistert im Museum! | Samstag, 2.11.2019 | 15 - 18 Uhr

Rübengeister schnitzen mit anschließendem Lichterumzug

Für die ganze Familie | Mitmachaktion

Futterrüben aushöhlen, ein furchterregendes Gesicht einschnitzen und mit einer Kerze beleuchten, das war seit je her ein herbstliches Vergnügen für Kinder und Jugendliche. Die Jugendkapelle des Musikvereins aus Bisingen im Zollernalbkreis umrahmt den Lichterumzug durch das Museumsdorf, der um 17 Uhr startet. In der Gruppe ziehen die Teilnehmer*innen mit ihren Rübengeistern samt Musikkapelle furchtlos durch die Dunkelheit des Museumsgeländes. Die Rübengeister mit leuchtenden Fratzen jagen Schrecken ein, sie machen dem Bösen und Bedrohlichen schnell den Garaus, das Freilichtmuseum möchte damit diesen herbstlichen Brauch lebendig halten. Eine Anmeldung zur Mitmachaktion für Familien ist nicht erforderlich.

Mitzubringen: Ein spitzes Messer, einen stabilen Esslöffel und eine Kerze, sowie robuste und wetterfeste Kleidung

Teilnahmegebühr: Museumseintritt und 2 Euro Materialkosten

Info: Tel. 07025-9119090 oder www.freilichtmuseum-beuren.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

AUSBLICK-TIPP:

Die Weihnachtsbäckerei | Sonntag, 1.12.2019 | 15 Uhr

 • für Zuschauer ab 4 Jahren – und die ganze Familie
• ein märchenhaftes und lustiges Stück zur Vorweihnachtszeit
• Theater Tom Teuer

Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln, zerflossenem Zuckerguss und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat. Heute herrscht besonders hoher Hochbetrieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchennotruf, der Nikolaus braucht sein jährliches XXXL-Vollkornplätzchenkraftpaket und das Räuchermännchen und der Nussknacker plappern auch noch dazwischen. Als dann ein dringender Herzplätzchen-Notruf eingeht, passiert Alfons Zuckerwatte etwas, was ihm noch nie passiert ist: Er kann nicht liefern! Ausgerechnet Herzplätzchen hat er nicht mehr. Da gibt es nur eine Möglichkeit, sofort Herzplätzchen backen. Ob ihm das noch gelingt? „Die Weihnachtsbäckerei“ ist ein märchenhaftes Stück über die besinnlichen und hektischen Momente in der Vorweihnachtszeit. Das Singen des bekannten Lieds „In der Weihnachtsbäckerei …“ und das Essen von Plätzchen darf dabei natürlich nicht fehlen.

Eintritt: Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464150, www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Panoramasaal, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Pumuckl zieht das große Los | Dienstag, 4.2.2020 | 10.30 Uhr

• für Zuschauer ab 4 Jahren
• Figurentheater und Schauspiel
• nach einem Theaterstück von Ellis Kaut
• Theater Knuth

Pumuckl überredet den Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen, und tatsächlich gewinnt Eder die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen. An Deck des Urlaubsdampfers freundet sich Pumuckl mit einem der kleinen Klabauter an. Aber auf See will er nur bleiben, wenn Meister Eder mitkommt. Die Begeisterung für die Figuren und die Geschichte war bei den vielen kleinen Zuschauern nicht zu übersehen. Sie klatschten und lachten und riefen Pumuckl ihre Ratschläge zu. (Ruhr Nachrichten 2017)

Eintritt: Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464150, www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Panoramasaal, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Das Programm zum Download:

Hier finden Sie das Programm der Kinder- und Jugendkulturwochen 2019 als PDF-Dokument zum Download.

Artikel in der Nürtinger Zeitung:

Hier finden Sie den Link zum aktuellen Zeitungsartikel vom 18.08.2017.

none
none
kulturell.
Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücke und Feste - Nürtingen bietet Kulturgenuss für jeden Geschmack und jedes Alter