Nürtinger Krimizeit: Stadt Nürtingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Suchfeld fokusieren,
Zur Inhaltsübersicht,
,
,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Tracking
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Bookingkit
Verarbeitungsunternehmen
Bookingkit GmbH
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie die Daten von sich aus zur Verfügung stellen

  • Um Ihr Geschäftsmodell bzw. das Angebot Ihrer Dienste abzubilden
  • Um das Treuhandkonto für Sie zu erstellen und zu verwalten
  • Um Ihnen Informationen über Änderungen in der bookingkit-Plattform zu übermitteln
  • Um Ihnen durch unser Service-Team Hilfestellung zu leisten
  • Um Ihnen die Vermarktung ihrer Angebote über Partnerunternehmen zu ermöglichen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebots
  • Übermittlung von Informationen an Anbieter die dazu dienen, ihr Geschäft effizienter oder effektiver abzuwickeln
  • Erfolgsanalysen von Marketing-Kampagnen
  • Analyse des Verhaltens von Nutzern auf der Webseite und Smartphone App (Nutzerdaten sind nicht personalisiert, IP-Adressen werden anonymisiert) zur Verbesserung der Nutzererfahrung auf der Webseite und der Neukundenakquise
  • Reaktivierung von verlorenen Kunden
  • Schutz vor Missbrauch
  • Remarketing
    Einwilligungshinweis
     

    Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

     
    Genutzte Technologien

    Online-bezogene Daten

    • Cookie/Sitzungsidentifikationsnummer
    • IP Adresse (zur Identifikation bei Vertragsabschluss)
    • Zeitstempel
    • Login-Daten
    Erhobene Daten
     

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     

    Angaben zur Person

    • Name
    • Anschrift
    • Geburtsdatum
    • Email Adresse
    • Telefonnummer
    • IBAN
    • BIC
    • den Namen Ihres Unternehmens

    Kundendaten

    • Name
    • Email Adresse
    • Bezahlart
    Rechtsgrundlage
     

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

     

    Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

    • In Bezug auf Daten, die Sie in Formularen etc. angeben, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
    • In Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
    • Zur Erfüllung rechtlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO
    • im Übrigen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikatoren, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)
    Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
     

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

     

    datenschutz@bookingkit.de

    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
    my.IRS
    Dies ist eine Buchungsstrecke, welche Kunden ermöglicht Anfragen und Direktbuchungen zu tätigen
    Verarbeitungsunternehmen
    Dornierstraße 4 82178 Puchheim, Deutschland
    Datenverarbeitungszwecke
     

    Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
    • Buchungen generieren
    • Vermarktung
    Einwilligungshinweis
     

    Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

     
    Genutzte Technologien
    • Cookies akzeptieren
    Erhobene Daten
     

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
    • Kundendaten ( Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer)
    • Interaktionen mit der Buchungsstrecke (Optional, wenn Tag Manager / Google Analytics in Verwendung)
    Ort der Verarbeitung
    Europäische Union
    Aufbewahrungsdauer
     

    Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

      Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
    Datenempfänger
       
    • My.IRS Gmbh
    • Lohospo Gmbh
    Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
     

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

     

    skraska@iitr.de

    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
    Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
    Online-Formular für den Online-Dienst "Aufenthaltstitel, Aufenthaltskarte und aufenthaltsrelevante Bescheinigung".
    Verarbeitungsunternehmen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Hauptverwaltung, Hansastraße 12-16, 80686 München, Deutschland
    Datenverarbeitungszwecke
     

    Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
    • Online-Beantragung von Verwaltungsleistungen gemäß Onlinezugangsgesetz (OZG)
    Einwilligungshinweis
     

    Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

     
    Genutzte Technologien
    • Web Storage (des Browsers)
    • Session-Cookies
    Erhobene Daten
     

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
    • IP-Adresse
    • Browser-Informationen
    • Interaktionen mit dem Online-Formular
    Ort der Verarbeitung
    Europäische Union
    Aufbewahrungsdauer
     

    Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

      Die eingegebenen Daten werden nur für die Dauer der Sitzung gespeichert. Die oben genannten Daten werden als Protokolldaten über die Sitzung hinaus zur Fehlersuche und zur Erstellung anonymisierter Statistiken aufbewahrt.
    Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
     

    Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

     

    datenschutz@akdb.de

    Weitergabe an Drittländer
     

    Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

      nein
    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
    Essentiell
     

    Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

     
    Online-Formulare

    Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

    Verarbeitungsunternehmen
    Nürtingen
    Genutzte Technologien
    • Cookies akzeptieren
    Erhobene Daten
     

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
    • IP-Adresse
    • Browser-Informationen
    Rechtsgrundlage
     

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

     
    • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Aufbewahrungsdauer
     

    Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

     

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
    Login auf der Website

    Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

    Verarbeitungsunternehmen
    Nürtingen
    Genutzte Technologien
    • Cookies akzeptieren
    Erhobene Daten
     

    Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
    • IP-Adresse
    • Browser-Informationen
    Rechtsgrundlage
     

    Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

     
    • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
    Ort der Verarbeitung

    Europäische Union

    Aufbewahrungsdauer
     

    Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

     

    Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

    Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
    Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
    JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
    Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
    Nürtinger Stadtkirche mit Stadtbalkon und Neckarstaustufen (Langzeitbelichtung)
    entspannt.

    Zwischen Neckar und Stadtkirche lädt der Stadtbalkon zum Entspannen ein.

    Kunstwerk mit fahrenden Autos im Hintergrund (Langzeitbelichtung)
    kreativ.

    Kunstwerke begegnen einem in Nürtingen auch im öffentlichen Raum

    Blick auf den Neckar und die Stadtkirche
    naturverbunden.

    Nürtingen liegt direkt am Neckar und ist von zahlreichen Grünflächen und Wäldern umgeben.

    Blick auf den Neckar mit blühendem Kirschbaum im Vordergrund
    bunt.

    Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

    Stadtbrunnen und Rathaus im Hintergrund
    zentral.

    Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

    Zwei junge Frauen machen ein Selfie auf dem Turm der Stadtkirche
    sehenswert.

    Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

    Herzlich Willkommen im Themenbereich
    Nürtingen für Kulturfreunde
    Nürtinger Krimizeit

    Hauptbereich

    Nürtinger Krimizeit | Frühjahr 2024

    Die 8. Auflage der Nürtinger Krimizeit – vom 2. Februar bis 4. Mai 2024 – verspricht für große und kleine kriminalistische Spürnasen wieder ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Formaten wie Lesungen, Konzerte, Theater, Stadtführungen, Filmworkshop, Krimi-Dinner, Krimispaziergang und Krimitauschbörse. Die Nürtinger Krimizeit findet alle zwei Jahre unter Federführung des Kulturamtes statt – dieses Mal mit elf weiteren Kultureinrichtungen als Mitveranstalter. An unterschiedlichen „Tatorten“ gilt es wieder einzutauchen in dunkle Geheimnisse, die für wohligen Schauer und prickelnde Gänsehautmomente sorgen – mitunter begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten und mörderisch guten Weinaromen. Ein „Highlight“: Beststeller-Autor Arne Dahl stellt am 23. Februar in der Kreuzkirche seinen neuesten Krimi „Stummer Schrei“ vor.
    Alle Informationen zu den Veranstaltungen sowie Links zu den Veranstaltern finden Sie nachfolgend. Außerdem steht die ausführliche Programmbroschüre nebenstehend als Download zur Verfügung.
    Gute Unterhaltung und Mords-Spaß!

     

    Alles auf einen Blick - Programm 2024:

    Lebendige Kriminalgeschichten für alle Sinne – Stadtrundgang | Innenstadt Nürtingen | Freitag, 2. Februar 2024 | AUSVERKAUFT und Donnerstag, 15.Februar 2024

    • Freitag, 2. Februar 2024 und Donnerstag,
      15. Februar 2024  | 18 Uhr
    • Tatort: Innenstadt Nürtingen 
    • mit dem Naturtheater Grötzingen

    Was heute mit einem Fingerzeig oder einem strengen Blick getadelt wird, wurde in der Vergangenheit streng geahndet. So wurde beispielsweise schon die nächtliche Ruhestörung mit einer Strafe im Block belegt. Gab es einen Weg, wie man der Strafe entkommen konnte?
    Freuen Sie sich auf einen spannenden Stadtrundgang mit Geschichten rund um kleine Kriminalfälle, die es im früheren Nürtingen gab. Das Naturtheater Grötzingen erweckt einzelne Szenen zum Leben und sorgt damit für ein besonderes Erlebnis. Das Kaffeehaus Male serviert eine wärmende Suppe und Brot.

    Eintritt: 39 Euro | inklusive Suppe und Tafelwasser
    VVK:  Anmeldung unter www.nuertingen.de/stadtfuehrungen oder Tel.: Telefonnummer: 07022-75 381 oder touristinfo(@)nuertingen.de
    Ort: Innenstadt Nürtingen, Treffpunkt Schlossbrunnen, Schlossberg 12
    Veranstalter: Amt für Stadtmarketing | Tourismus

    „Königin Pokou“ – Lesung | Sammlung Domnick | Sonntag, 4. Februar 2024

    • Sonntag, 4. Februar 2024 | 17.30 Uhr
    • von Véronique Tadjo
    • Gelesen von Susie Rosina Pochert, Theaterspinnerei Frickenhausen
    • Tatort: Sammlung Domnick

    Die dramatische Gründungslegende des Königreichs Baoulé wird heute noch erzählt: Prinzessin Pokou musste in den Wirren des Krieges um die Nachfolge des verstorbenen Königs Opokou Waré mit ihrem Sohn und ihren Gefolgsleuten fliehen. Als sie den Fluss Comoé erreichten, konnten sie ihn wegen Hochwasser nicht überqueren. Verfolgt von der Armee des Königs, befragten Pokous Priester die Geister des Flusses. Sie forderten das größte Opfer: Pokous Sohn. Sie opferte ihn, um ihr Volk zu retten.
    Die Autorin Véronique Tadjo (Südafrika) entwickelte mehrere Varianten dieser Legende, um die Persönlichkeit der Prinzessin zu verstehen. Die Schauspielerin Susie Rosina Pochert verleiht mit ihrer Stimme – verstärkt durch Kopfhörer – der Legende eine besondere Intensität.

    Eintritt: 15 Euro
    VVK | Ort | Veranstalter:Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen, Tel.:Telefonnummer: 07022-51414 oder E-Mail: stiftung(@)domnick.de

    „Wine, Women und Crime“ | Theater im Schlosskeller | Samstag, 10. Februar 2024 | AUSVERKAUFT

    • Samstag, 10. Februar 2024 | 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
    • Lese-Konzert
    • Tatort: Theater im Schlosskeller 

    Schaurig-schöne Weinkrimis, Gedichte und Geschichten über tödliche Pläne und edle Tropfen! Musikalisch begleitet von Biggi Binder und Barbara Gräsle als „Hearts and Bones“ und mit der Schauspielerin Barbara Stoll, der „Stimme“ von Arte.
    Soll Mann Frauen trauen? Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit Geschichten und frechen Songs von mörderischen Frauen, die im Wein die Wahrheit gefunden haben und die sich aufmachen, ihre Freiheit zu suchen und ihr Glück zu machen.
    Kriminelle Prosa und gefährliche Lieder beschreiben menschliche Abgründe. Durchtrieben raffinierte Grausamkeit weiblicher Mörderinnen lehrt uns das Fürchten, hindert Sie aber nicht daran, sich mit wohligem Schauer zurückzulehnen und ganz entspannt einen guten Tropfen zu genießen. Bei Nebenwirkungen keine Haftung!

    Eintritt: 19 Euro | ermäßigt 14 Euro
    VVK: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-9464 150 oder www.ntz.de
    Ort|Veranstalter: Theater im Schlosskeller, Schloßgartenstraße 3/1, 72622 Nürtingen 
     

    „Aufgepasst! Detektive ermitteln“ | Von der Idee zum fertigen Film - Workshop für Teens | Haus der Künste | Von Montag, 12. Februar bis Freitag, 16. Februar 2024 | AUSVERKAUFT

    • Workshop für Teens (11-14 Jahre)
    • Montag, 12. Februar bis Freitag, 16. Februar 2024 |jeweils 9-13 Uhr   
    • Coaches: Saskia Leopold (Video/Schnitt) und Tina Gallinsky (Schauspiel)
    • Tatort: Haus der Künste, Theaterraum

    Wir wollen mit euch einen Krimi drehen. Am Anfang ist da nur der Tatort. Was ist geschehen? Wer sind die Übeltäter? Gemeinsam erfinden wir eine Geschichte, schlüpfen in die Rolle der Detektive, der Verdächtigen und von weiteren Figuren und halten dies alles mit der Kamera fest, um daraus dann einen kurzen Film zu drehen. Du kannst vor und/oder hinter der Kamera stehen und erfährst dabei, was beim Schauspielern und beim Filmen zu beachten ist.

    Preis: 50 Euro (Vesper und Getränk bitte mitbringen)
    Anmeldung: www.musikschule-nuertingen.de/onlineanmeldungjuks
    Ort: Haus der Künste, Ersbergstraße 52, 72622 Nürtingen
    Veranstalter: Musik- und Jugendkunstschule

    „Wein, Weib und andere Morde“ - Lesung und Verkostung | Bürgerhaus Krone | Samstag, 17. Februar 2024

    • Samstag, 17. Februar 2024 | 15-19 Uhr
    • Tatort: Bürgerhaus Krone, Mehrzweckraum
    • Lesung und Verkostung mit Schriftstellerin und Köchin Angela Eßer

    Wenn eine Weinprobe ganz anders endet als erwartet, eine gestohlene Sammlung wertvoller Weine einer Frau unverhofftes Glück bringt oder eine Leiche schnell aus einem Weinberg entfernt werden muss, dann ist Glauser-Preisträgerin Angela Eßer zu Gast. Im Gepäck hat sie kriminell-gute Kurzgeschichten, die auch immer mit einer Prise Humor gewürzt sind. Passend dazu bereiten Sie gemeinsam ein kleines 3 Gänge-Menü zu und lassen Sie von italienischen Antipasti, Risotto in verschiedenen Varianten und Salaten mit frisch gebackenem Ciabatt sowie einem "Dolce" verwöhnen. Zum Menü werden mindestens zwei Weine zur Verkostung angeboten. Für den Gaumen ist also bestens gesorgt und somit kann die Spannung steigen!

    Teilnahmegebühr: 58 Euro (inklusive kulinarische Snacks)
    Anmeldung | Veranstalter: vhs Nürtingen, Schloßgartenstraße 2, 72622 Nürtingen, Tel.:Telefonnummer: 07022-75 330 oder www.vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 232-39004)
    Ort: Bürgerhaus Krone, Wendlinger Straß 1, 72622 Nürtingen 

    „Stummer Schrei“ | Kreuzkirche | Freitag, 23. Februar 2024 | 19.30 Uhr

    • Freitag, 23. Februar 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Kreuzkirche
    • Eva Nymans erster Fall: Die neue Reihe von Arne Dahl
    • Moderation: Antje Deistler (Literaturbüro Ruhr)
    • Aktuell auf Platz 1 der Krimibestenliste von Deutschlandfunk Kultur
    • Lesung: Kristin Göpfert (Schauspielerin) 

    Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden ereignen sich zwei Bombenattentate, bevor der Täter mit der Polizei Kontakt aufnimmt – und mit mehr droht. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt. Nur Eva Nyman, Kriminalkommissarin und Chefin eines eingeschweißten kleinen Teams, ahnt, dass mehr dahintersteckt. Sie muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern…
    Arne Dahl, einer der erfolgreichsten skandinavischen Krimiautoren, kommt nach Nürtingen. Er geht mit einer neuen Ermitt-lerin an den Start. Zuletzt stand seine Krimi-Serie um das Duo Berger & Blom monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mehrere seiner Romane wurden für das Fernsehen verfilmt.

    Eintritt:  18 Euro | 16 Euro | 14 Euro (ermäßigt 14 Euro | 13 Euro | 11 Euro)
    Ort: Kreuzkirche, Schillerplatz, 72622 Nürtingen
    VVK:Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-9464150 oder www.ntz.de
    Veranstalter: Kulturamt der Stadt Nürtingen

    „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ - szenische Lesung | Stadtbücherei Nürtingen | Montag, 26. Februar 2024

    • Montag, 26. Februar 2024 | 10 Uhr | 16 Uhr
    • Tatort: Stadtbücherei Nürtingen
    • szenische Lesung nach Andreas Steinhöfel
    • ab 8 Jahren 
    • Freier Eintritt | Anmeldung erforderlich

    Der „tiefbegabte“ Rico und der hochbegabte Oskar sind beste Freunde. Rico kann zwar nicht so schnell denken, aber er hat Mut und das Herz am rechten Fleck. Oskar weiß einfach alles, aber kann mit Gefühlen nicht so gut umgehen und ist ein bisschen eigen. Gemeinsam sind sie ein großartiges Team. Als Ricos Nachbar Fitzke stirbt, hinterlässt er Rico seine umfangreiche Steinesammlung. Doch eines nachts wird ein wichtiger Stein gestohlen. Die Schauspieler der Württembergischen Landesbühne nehmen bei ihrer szenischen Lesung die Kinder mit auf eine spannende Verbrecherjagd.

    Anmeldung | Ort | Veranstalter:  Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-75360 oder E-Mail: stadtbuecherei(@)nuertingen.de

    Krimi-Dinner: „Faustdickes Verbrechen“ | Kreuzkirche | Donnerstag, 29. Februar 2024 | Ausverkauft!

    • Donnerstag, 29. Februar 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Kreuzkirche
    • 3-Gänge-Menü mit interaktiver Theateraufführung

    Das absolute Highlight im beschaulich schwäbischen Ort ist die Theateraufführung des Kulturvereins. Dieses Jahr soll erneut das Stück „Faust I“ von Goethe aufgeführt werden. Doch dafür muss die Hauptrolle in einem öffentlichen Casting neu besetzt werden. Das verläuft erstaunlich gut, bis ein Todesfall den lockeren Abend sprengt. Schnell wird klar: Hier stecken kriminelle Machenschaften dahinter. Marlene Dieterle, nicht nur Vorsitzende des Kulturvereins, auch Kommissarin und Leiterin der Mordkommission, übernimmt mit ihrer Kollegin Maxi Mock die Ermittlungen. Was ist bei der wilden Abschiedsfeier des ehemaligen Faustdarstellers Horst Dichter in der vergangenen Nacht passiert? Aufwendig wird der Fall rekonstruiert, und dabei geraten auch einige Gäste unter Verdacht. Dazu serviert das Gasthaus „Zum Michel“ aus Linsenhofen ein köstliches 3-Gänge-Menü.

    Eintritt: 62 Euro (Preis inklusive 3-Gänge-Menü)
    Vorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-9464 150 oder www.ntz.de
    Ort: Kreuzkirche, Schillerplatz, 72622 Nürtingen
    Veranstalter: Kulturamt der Stadt Nürtingen

    „Theodora und der Tod des Richters“ – Lesung | Buchhandlung Im Roten Haus | Freitag, 1. März 2024

    • Freitag, 1. März 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Buchhandlung Im Roten Haus 

    Die Geheimnisse eines toten Richters, ein altes Tagebuch und ein unaufgeklärter Mord vor mehr als vierzig Jahren beschäftigen Theodora Klein und ihren Assistenten Georg Eisele bei ihrem zweiten gemeinsamen Mordfall. Er führt sie über die Grenzen der Landeshauptstadt Stuttgart hinaus auf die Schwäbische Alb ins geheimnisvoll schöne Lautertal. Während ein tragisches Ereignis Theodora Klein aus den Ermittlungen reißt, verschwindet Georg Eisele spurlos. Zurück bleiben sein verbranntes Auto und eine verkohlte Leiche. Doch wo ist Georg Eisele und wer ist dieser Tote?

    Eintritt: 12 Euro (Lesung und kleiner Imbiss)

    Anmeldung | Ort | Veranstalter: Buchhandlung Im Roten Haus, Kirchstraße 8, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-503120 oder E-Mail: buchhandlung(@)im-roten-haus.de

    „Tatortbar Nürtingen"| Kulturverein Provisorium | Donnerstag, 7. März 2024

    • Donnerstag, 7. März 2024 | 20.30 Uhr
    • mit Matulas Rätselfragen und DJ Derrick
    • Tatort: Kulturverein Provisorium

    Neben Easylistening spielt DJ Derrick bekannte Film- und Serienmusik aus den 70ern und 80ern. Verschiedene Rätselragen bringen zusätzlich Spannung in den Abend. Dazu gibt’s nebst Wein und Bier verschiedene blutrote Drinks, allen voran die legendäre „Bloody Mary“.

    Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich 
    Ort| Veranstalter: : Kulturverein Provisorium e.V., Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen (Stadthalle K3N Treppe runter)

    „Greenfield. Mord auf dem Golfplatz“ - Lesung | Sammlung Domick | Sonntag, 10. März 2024

    • Sonntag, 10. März 2024 | 17.30 Uhr
    • Tatort: Sammlung Domnick
    • Autorenlesung mit Silke Nowak

    Kommissar Hector reist auf Einladung seines Jugendfreundes an den Bodensee, um den Sommer auf Greenfield Hall zu verbringen. Der herrschaftliche Landsitz der Familie von Freybach verfügt über einen eigenen Golfplatz. Doch die erhoffte Erholung endet abrupt, als beim Golfspiel eine stark verweste Leiche im Wassergraben entdeckt wird. Greenfield ist ein packender Krimi, der die Grenzen zwischen Schuld und Unschuld, Liebe und Verrat verschwimmen lässt und bis zur letzten Seite in Atem hält. Silke Nowak wird aus ihrem neuesten Krimi lesen. Seit 2012 schreibt sie Kriminalromane und gehört heute zu den erfolgreichsten Self-Publishing-Autoren in Deutschlan

    Eintritt: 12 Euro 
    Reservierung | Ort | Veranstalter: Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-51414 oder E-Mail: stiftung(@)domnick.de

    Nürtinger Krimi-Spaziergang |Gok'scher Keller im Hölderlinhaus | Belsers Restaurant | Dienstag, 12. März 2024 | Mittwoch, 13. März 2024 | Ausverkauft!

    • Dienstag, 12. März & Mittwoch, 13. März 2024 | jeweils 19 Uhr
    • Tatorte: Gok'scher Keller im Hölderlinhaus | Belsers Restaurant
    • „Der Detektiv & das Saxophon“ – Teil 1: Gok’scher Keller im Hölderlinhaus | Zugang über Neckarsteige
    • „Körschtalrache“ | Branders 11. Fall | Belsers Restaurant | Brunnsteige 15
    • „Der Detektiv & das Saxophon“ – Teil 2: Gok’scher Keller im Hölderlinhaus | Zugang über Neckarsteige

    Dreimal Krimi gepaart mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert, so funktioniert der Nürtinger Krimi-Spaziergang. Der kriminelle wie auch kulinarische Abend beginnt um 19 Uhr im Gok’schen Keller im Hölderlinhaus. Eine musikalisch-literarische Krimilesung mit Jo Jung und Ruth Sabadino. Bewaffnet mit Textbuch, Schiebermütze und Saxophon begeben sich der Sprecher und Schauspieler Jo Jung und die singende Saxophonistin Ruth Sabadino auf einen vergnüglichen kriminellen Streifzug mit allerlei mörderischen Verstrickungen. Gespickt mit urkomischen Pointen, Ironie und Pannen geht es dabei aber alles andere als „todernst" zu!

    Die Leiche zum Hauptgang serviert Sybille Baecker. Die Wahlschwäbin lässt seit Jahren ihren Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander im Ländle ermitteln. Im aktuellen Fall treibt ein Armbrustschütze im Körschtal sein Unwesen und hält das Team der Kripo Esslingen von der Mittagspause ab. Das abschließende Dessert wird zusammen mit dem zweiten Teil „Der Detektiv & das Saxophon“ gereicht. Im Pingpong-Stil spielen sich Text und Musik die „Fälle“ zu. Mal schnurrt das Saxophon geschmeidig wie eine Katze, bluesig um die Story herum, mal jongliert Jo Jung mit allerlei Dialekten und lässt facettenreich die Geschichten zu wahrem Leben erstehen. Dazwischen singt Ruth immer wieder schaurigschöne Songs, begleitet von Jo am Klavier.

    Preis: 59,90 Euro (Eintritt | Vorspeise | Hauptgang | Dessert)
    Treffpunkt: 19 Uhr | Gok'scher Keller im Hölderlinhaus. Zugang über Neckarsteige, 72622 Nürtingen
    VVK:  Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-9464150 oder www.ntz.de
    Veranstalter: Amt für Stadtmarketing 

    Bilderbuchkino | Krimitauschbörse | Detektivrätsel | Stadtbücherei Nürtingen | Sonntag, 17. März 2024

    • Sonntag, 17. März 2024 | 11-17 Uhr
    • Tatort: Stadtbücherei Nürtingen 
    • am verkaufsoffenen Sonntag 
    • Eintritt frei

    11 Uhr  AUSVERKAUFT  | Zusatztermin 12:30 Uhr: „Agent 00: Osterhase in geheimer Mission“ Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren  
    Es ist doch zum Löffelraufen! Überall wimmelt es von Überwachungskameras und Alarmanlagen. Wie soll Ole Osterhase seine Ostereier in den Vorgärten verteilen? Zum Glück weiß sein Freund Quirinius Dachs Rat! Der alte Erfinder tüftelt schon eine ganze Weile an der ultimativen Undercover-Osterhasen-Ausrüstung.

    12– 17 Uhr: Krimitauschbörse und Detektivrätsel
    Für große und kleine Krimi-Fans bietet die Tauschbörse eine tolle Gelegenheit, Krimis aus dem eigenen Bücherregal gegen andere zu tauschen. Einfach vorbeikommen, Krimis mitbringen und neuen Krimi-Lesestoff mitnehmen. Wer Lust hat, seine Lieblingskrimis als Leseempfehlung vorzustellen, darf dazu auf dem Sofa Platz nehmen. Außerdem sind alle Kinder eingeladen, beim Detektivrätsel mitzumachen – kleine Überraschung inklusive!


    Anmeldung | Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen Anmeldung fürs Bilderbuchkino unter www.stadtbuecherei-nuertingen.de oder Tel. Telefonnummer: 07022-75 360
    In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Nürtingen

    „Liederliche Mordgelüste“ | Kulturtreff SprechZimmer | Freitag, 22. März 2024

    • Freitag, 22. März 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Kulturtreff SprechZimmer
    • Musikalische Lesung

    Michael Rayher, Pianist und bekannter Interpret der Lieder Georg Kreislers, zurück in seiner Heimatstadt Nürtingen, lädt unter dem Motto „Liederliche Mordgelüste“ seinen Freund und Autor Hubert Geißler ein. Die beiden verbindet über viele Jahre eine freundschaftliche und künstlerische Zusammenarbeit. Hubert Geißler verbrachte einige Jahre in Stuttgart, ist ein profunder Kenner schwäbischer Befindlichkeiten, die, literarisch-ironisch interpretiert, mit bitterbösen kreislerischen Mordschätzen von Michael Rayher begleitet werden. Lassen Sie sich überraschen!

    Eintritt frei  | Ein Hut für Spenden geht um. 
    Reservierung  | Ort  | Veranstalter: Kulturtreff SprechZimmer, Am Obertor 3, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 0171-5742600 oder E-Mail: info(@)nuertingen.life

    „concerto primo criminale“ - Krimikonzert | Rudolf Steiner Schule | Samstag, 23. März 2024 

    • Samstag, 23. März 2024 | 19 Uhr
    • Tatort: Rudolf Steiner Schule
    • Krimikonzert der Stadtkapelle Nürtingen 

    Die Stadtkapelle Nürtingen, unter der Leitung von Herward Heidinger, präsentiert eine faszinierende Auswahl an Musikstücken aus bekannten Kriminalfilmen sowie Originalmusik, die eigens für dieses Thema komponiert wurde. Unterstützt von einer fesselnden Moderation werden die Zuschauer sich von den packenden Klängen und den rätselhaften Geschichten mitreißen lassen, während sie in die mysteriöse Welt der Detektive, Spione und Verbrecher eintauchen.

    Eintritt frei | Um Spenden wird gebeten 
    Ort: Rudolf Steiner Schule, Am Lerchenberg 60, 72622 Nürtingen
    Veranstalter: Stadtkapelle Nürtingen e.V. 

    „Mitgefangen-Mitgehangen“ - Ein kleiner Kriminalstadtrundgang | Innenstadt Nürtingen | Mittwoch, 27. März 2024

    • Mittwoch, 27. März 2024 | 19 Uhr
    • kleiner Kriminalstadtrundgang 
    • Dauer ca 1,5 Stunden 

    Haben die Metz-Brüder, die eigentlich arme Gesellen waren, tatsächlich einen Schatz gefunden? Was hinter der Geschichte steckt, erfahren Sie bei einem historischen Spaziergang durch Nürtingen. Der Kriminalfall aus dem Jahre 1674, den Corinna Müller in ihrem Buch „Verurteilt – Historische Kriminalfälle aus Alt-Württemberg“ aufgearbeitet hat, dient als Inspiration für diesen Kriminalstadtrundgang.

    Eintritt:  Erwachsene 7 Euro | Ermäßigt 3,50 Euro
    VVK: Anmeldung unter E-Mail: touristinfo@ nuertingen.de oder Tel.: Telefonnummer: 07022-75 381 oder online unter www.nuertingen.de
    Ort: Innenstadt Nürtingen, Treffpunkt am Rathaus, Marktstraße 7
    Veranstalter: Amt für Stadtmarketing | Tourismus

    "Wein & Krimi" - ein spannendes Duo | Kulturtreff SprechZimmer | Freitag, 5. April 2024 - AUSVERKAUFT

    • Freitag, 5. April 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Kulturtreff SprechZimmer 
    • Lesung mit Weinprobe

    Ist Nebbiolo der Name eines Mafia-Killers oder einer norditalienischen Rebsorte? Bedeutet „Verschnitt“ eher Winzerkunst oder missglückte Messerattacke? Wer übernimmt die Spurensicherung, wer sammelt die Indizien? Fakt ist: Die Suche nach dem Täter gestaltet sich oft genauso schwierig und aufregend wie das Aufspüren von Aromen im Weinglas. Experten sind gefragt … Ein genussvoller Wechsel aus literarischer Hochspannung und vinophiler Spurensuche erwartet Sie an diesem Abend, wenn die beiden „Ermittler“ Klaus Hoßfeld (Krimi-Lesung) und Hannes Rehm (Weinprobe) Fundstücke aus ihren Lieblingskrimis mit passenden Weinfavoriten verbinden – und dem Fall „Wein & Krimi“ auf unterhaltsame Weise auf den Grund gehen.

    Eintritt: 25 Euro (inklusive Wein und Gebäck)
    VVK | Ort | Veranstalter: Kulturtreff SprechZimmer, Am Obertor 3, 72622 Nürtingen, Telefonnummer: Tel.: 0171-5742600 oder E-Mail: info(@)nuertingen.life

    "Ladies Crime Night - der mörderischen Schwestern" - Lesung mit Schuss und kriminell guter Live-Musik | Gok'scher Keller im Hölderlinhaus | Mittwoch, 10. April 2024 - AUSVERKAUFT!

    • Mittwoch, 10. April 2024 | 19.30 Uhr 
    • Tatort Gok'scher Keller im Hölderlinhaus
    • mit den "Mörderischen Schwestern" 

    Fünf Autorinnen – Beatrix Erhard, Linda Graze, Sarah Kempfle, Petra Naundorf, Ingrid Zellner – tauchen für jeweils zehn Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ihre Geschichten sind gruselig, lustig, dramatisch, skurril und immer spannend bis zum Sch(l)uss! Begleitet werden die Mörderischen Schwestern von Uwe Dörr, der mit seinem Akkordeon das Publikum mit Krimisongs zum Mitwippen bringt. Die Mörderischen Schwestern sind ein Netzwerk von Autorinnen, Buchbranchenprofis und Leserinnen, das den von Frauen geschriebenen Kriminalroman fördert und unterstützt, dies bereits seit 26 Jahren. Der Verein besteht aus 750 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, davon allein 60 in Baden-Württemberg.

    Eintritt: 16 Euro
    Ort:Gok’scher Keller im Hölderlinhaus Zugang über Neckarsteige
    Anmeldung | Veranstalter:vhs Nürtingen, Schloßbergstraße 2, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-75 330 oder www.vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 241-21003)

    „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ - Zeichentrick-Novelle und Projektkunsttheater | Stadthalle K3N | Freitag, 12. April 2024 - ENTFÄLLT!

    Die Veranstaltung muss leider entfallen!

    • Freitag, 12. April 2024 | 19.30 Uhr
    • Tatort: Stadthalle K3N, Großer Saal
    • Multimediales Theatererlebnis in einer Bearbeitung der MediaBühne Hamburg nach Robert Louis Stevenson
    • Buch, Musik und Animationen: Klaus Ude

    London, 1886: Der beliebte und ehrgeizige Dr. Jekyll experimentiert mit verbotenen Substanzen und verwandelt sich in die bösartige Ausgabe seiner selbst: Mr. Hyde. Plötzlich wird London von bestialischen Mordfällen heimgesucht…
    Die MediaBühne zeigt den weltberühmten Plot in einer inhaltlich erweiterten Fassung als handlungsumspannenden Trickfilm in zauberhafter Vintage-Optik. Schauspieler sprechen synchron den Text und erwecken die Figuren zum Leben. Untermalt wird die Szenerie mit einem eigens produzierten opulenten Orchester-Soundtrack. Das von stimmlicher Eindringlichkeit angetriebene Projektionskunsttheater ist ein schillerndes Panoptikum, changierend zwischen Theater-Kino, Trickfilm, Live-Synchronisation und inszenierter Lesung.
    In seinem zeitlosen Klassiker übt Robert Louis Stevenson, auch bekannt durch sein Jugendbuch „Die Schatzinsel“, intelligent-subversive Kritik an der gehemmten viktorianischen Gesellschaft. Trotz – oder wegen – der gesellschaftskritischen Anklänge wurde sein „Dr. Jekyll“ zu Lebzeiten ein großer Erfolg. Mit ihm erschien ein Klassiker der Horrorliteratur und prominentester Vertreter des Doppelgänger-Motives, das Einzug in viele Comic-, Film- und Romanfiguren gehalten hat.

    „Ein völlig neues Theatererlebnis. (…) Fantastisch umgesetzt.“ IKZ/W-Iserlohn

    Hier gibt es einen Einblick in die schaurig-schöne Bühnenshow. 

    Eintritt: 28 Euro | 25 Euro | 23 Euro (ermäßigt 22 Euro | 20 Euro | 18 Euro)
    VVK: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-9464 150 oder www.ntz.de
    Ort: Stadthalle K3N, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen
    Veranstalter: Kulturamt der Stadt Nürtingen

    "Ein Viertele Tod" - Mordsgeschichten vom Wein | Buchhaus Zimmermann Nürtingen | Donnerstag 18. April 2024 - AUSVERKAUFT!

    • Donnerstag, 18. April 2024 | 20 Uhr
    • Tatort: Buchhaus Zimmermann
    • Lesung mit Musik und Wein
    • mit Rudolf Guckelsberger und dem Gesangsduo BitterGreen

    Schon mit ihrem ersten Weinkrimi-Programm „Tödlich im Abgang“ haben Rudolf Guckelsberger (als versierter Erzähler) und das Gesangsduo BitterGreen mit Barbara Gräsle an der akustischen Gitarre und Stephan Kalinke am akustischen Bass ihr Publikum begeistert. Nun legen sie sozusagen den zweiten Akt ihrer Vorliebe für hintergründige Unterhaltungsliteratur vor: In ihrem Programm „Ein Viertele Tod“ präsentieren sie in munterem Wechsel von Text und Musik weitere herrlich morbide Kriminalgeschichten – bei einem Viertele (selbstverständlich ungiftigem!) Wein, ein Mordsspaß!

    Eintritt: 15 Euro (inkl. einem Viertele Wein)
    VVK: Buchhandlungen Zimmermann in Nürtingen und Kirchheim, Tel.:Telefonnummer: 07022-933320 | Tel.: Telefonnummer: 07021-920230 oder www.buchhaus-zimmermann.de
    Ort | Veranstalter: Buchhaus Zimmermann, Schillerplatz 1, 72622 Nürtingen 

    "Die verlorenen Seelen vom Bodensee" - Lesung | Sammlung Domnick | Donnerstag, 25. April 2024

    • Donnerstag, 25. April 2024 | 19 Uhr
    • Tatort: Sammlung Domnick
    • Autorenlesung mit Gerd Stiefel

    Am Teufelstisch wird von der Wasserschutzpolizei ein Boot gefunden, in dem zwei Leichen liegen. Eine junge Frau und ein Kind. Neben der Frau liegt eine leere Spritze und das Baby trägt ein Band mit Seil um den Hals. Ein erweiterter Suizid kann rasch ausgeschlossen werden. Die Frau wurde erwürgt und das Kind im Bodensee ertränkt. Die größte Herausforderung für die Ermittler sind die Identitäten der beiden Opfer. Die Ermittlungsgruppe Teufelstisch übernimmt die Ermittlungen und befindet sich rasch im Dunstkreis der rumänischen Mafia. Gerd Stiefel lebt seit vielen Jahren am Bodensee. Er war mehr als zehn Jahre Kripochef im Landkreis Konstanz. Danach übernahm er bis zur Pensionierung 2021 die Direktionen Sigmaringen, Konstanz und Tuttlingen.

    Eintritt: 12 Euro 
    Reservierung | Ort Veranstalter:Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-51414 oder E-Mail: stiftung(@)domnick.de

    "Das Herz der Leopardenkinder" - Lesung | Sammlung Domnick| Dienstag, 30. April, Donnerstag, 2. Mai | Samstag, 4. Mai 2024

    • Dienstag 30. April, Donnerstag, 2. Mai & Samstag, 4. Mai 2024 | jeweils 19.30 Uhr
    • Tatort: Sammlung Domnick
    • von Wilfried N'Sondé
    • mit Jens Nüßle (Stimme) und Stephan Hänlein (Musik)
    • Theaterspinnerei Frickenhausen

    Eines Verbrechens angeklagt, an das er sich kaum erinnern kann, landet ein junger Farbiger auf einer Polizeiwache. Zutiefst gedemütigt, überfallen ihn in seiner Gefängniszelle Erinnerungen an Menschen, die ihm nahestanden. Und immer wieder werden die Stimmen der afrikanischen Ahnen lebendig, die von Ehre, Stolz und magischen Kräften künden. Sie beschwören ein Afrika, das für die an der Bruchlinie zweier Kulturen aufgewachsenen „Leopardenkinder“ in der Pariser Banlieue nur noch ein ferner Mythos ist. Wilfried N’Sondé erzählt in seinem preisgekrönten Debütroman von einer zärtlichen, verzweifelten Liebe und gibt den Problemen seiner Generation eine neue Stimme.
    Durch Kopfhörer, die das emotionale Erlebnis steigern, taucht man bei dieser Klanglesung intensiv in die Geschichte ein.

    Eintritt: 20 Euro 
    Reservierung | Ort Veranstalter:Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen, Tel.: Telefonnummer: 07022-51414 oder E-Mail: stiftung(@)domnick.de

    none
    none
    zum Seitenanfang

    Kontaktdaten

    Kontakt

    Postfach 19 20
    72609 Nürtingen

    Marktstraße 7
    72622 Nürtingen

    Öffnungszeiten

    Bitte vereinbaren Sie einen Termin beim Besuch des Bürgeramts und des Bürgerbüros Bauen, um Wartezeiten zu minimieren.

    • Montag und Freitag:07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    • Dienstag:07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
      14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    • Mittwoch:geschlossen
    • Donnerstag:07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
      14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    • Donnerstag:Bürgeramt: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr
    • Öffnungszeiten Bürgerbüro Bauen:
    • Dienstag07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    • Donnerstag:14.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie außerhalb dieser Zeiten nur mit Terminvereinbarung

    Zeitreise App

    Zeitreise App
    Stadtmuseum
    Bücherei
    Stadt Museum Nürtingen
    City Marketing
    Gewerbeimmobilienbörse

    Städtisches Kulturprogramm
    K3N-Die Neue Stadthalle Nürtingen

    Pflegestützpunkt Nürtingen
    Logo Bürgertreff
    VorherigeNächste