Nürtinger Jazztage: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Nürtinger Jazztage

Nächster Termin: Frühling 2019

Die Nürtinger Jazztage, die alle zwei Jahre stattfinden sind nicht nur ein fester Bestandteil im Nürtinger Kulturleben, sondern haben sich auch zu einer festen Größe für Jazzfans aus der Region entwickelt. Von Swing und Jazzklassikern bis hin zu Vertretern des jungen, innovativen Jazz ist alles mit dabei. 

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen in Kooperation mit freien und städtischen Kultureinrichtungen. 

Sonderkonzert

ZIPFLO WEINRICH GROUP

Freitag, 22. September 2017 | Kreuzkirche | 20 Uhr

  • Zipflo Weinrich | Geige
  • Dominique Di Piazza | Bass
  • William Lecomte | Klavier
  • Vladimir Kostadinovic | Schlagzeug

Europas "bester Jazzgeiger" mit neuer CD auf Tour!

Alois „Zipflo“ Weinrich entstammt einer Sinti-Familie und begann im Alter von 8 Jahren mit dem Geigenspiel. Etwas später erlernte er auch den Kontrabass. Ausgebildet vom Großvater, trat er zunächst mit seinem Vater Joschi Weinrich und weiteren Familienangehörigen auf und gab im Alter von 15 Jahren im Wiener „Jazz Land“ sein erstes Konzert. Zipflo Weinrich ist mit dem legendären Gitarristen Django Reinhardt verwandt. Mit der Geige zeigt Weinrich seine emotionale Tiefe. Auf seiner neuen CD schafft er mit neuen und meisterlichen Kompositionen und Interpretationen einen eigenen Stil, den er mit Elementen des Modern Jazz, Pop und Soul durchsetzt. 2001 wurde Zipflo Weinrich als „Künstler des Jahres“ von der Stadt Wien und 2009 als bester „Jazz-Geiger“ in Europa, beim Festival in der Slowakei, ausgezeichnet.

Vorverkauf:

Karten zu 22/ 19/ 16 Euro sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon 07022/ 9464-150 und unter www.ntz.de erhältlich.

... alle Veranstaltungen 2017 im Überblick:

Ladwigs Dixieland Kapelle

Sonntag, 5. März 2017 | 11 Uhr

Theater im Schlosskeller

Tourleiter Uwe Ladwig nimmt das Publikum mit auf die Expedition zur Erkundung des klassischen Jazz und spielt dabei das kolossale Bass-Saxofon wahlweise und behende mal als Rückgrat der Rhythmusgruppe, mal als Soloinstrument der Frontline. Zum Einsatz kommen neben humorvoller Moderation die schärfsten Top-Hits der Roaring Twenties.

Jazzbrunch mit dem Hot Jazz Revival Quartett

Sonntag, 5. März 2017 | 11-14 Uhr

BEST WESTERN Hotel Am Schlossberg

Jazzbrunch mit dem Hot Jazz Revival Quartett Regionale Köstlichkeiten in Verbindung mit gängigen Klassikern. Erleben Sie ein Event der Extra-Klasse! Während Sie aus klassischen Frühstückselementen und regionalen kalten und warmen saisonalen Speisen wählen können, entführen Sie sorgfältig ausgewählte Elemente aus dem Jazz in eine andere Ära.

Frau Gerburg verkauft den Jazz

Sonntag, 5. März 2017 | 15.30 Uhr

Kreuzkirche

Wer schon "Herr Hering, die liebe Frau Gerburg und die Jazzband" miterleben durfte, weiß, dass beim Jazz für Kinder kein Fuß still stehen bleibt. Moderiert von Gerburg Maria Müller bietet das Mitmachkonzert auch beim neuen Programm der Band um Schlagzeuger "Herr Hering Cerin" viel Musikspaß nicht nur für kleine Zuhörer.

Quadro Nuevo | ausverkauft

Samstag, 11. März 2017 | 20 Uhr

Kreuzkirche

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Virtuosen bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.

DAUNER//DAUNER

Donnerstag, 16. März 2017 | 20 Uhr

Kreuzkirche

Die Einzigartigkeit von Dauner // Dauner, dem Duo von Wolfgang und Florian Dauner, vermittelt sich sofort: "Das gibt es selten, dass sich Vater und Sohn aus zwei musikalischen Richtungen - zwei unterschiedlichen musikalischen Vorstellungen kommend - so positiv ergänzen. Auf der Bühne entsteht ein intensiver Dialog der Generationen, ein Zwiegespräch über Genres und Stile hinweg, geprägt durch die Dualität von Harmonie und Rhythmus. Weil das Klavier in der klassischen Combo-Besetzung auch Aufgaben der Rhythm-Section übernimmt, ergibt sich der Groove wie selbstverständlich als erster gemeinsamer Nenner dieser Zusammenarbeit.

Fotograf: Boris Schmalenberger
Fotograf: Boris Schmalenberger

Swingology

Freitag, 17. März 2017 | 20 Uhr

Alte Seegrasspinnerei | KulturKantine

Tapaskneipe spezial: Essen & Musik

Daniel Hughes und Johannes Hopf von der Formation Swingology lassen in der Tapaskneipe der Alten Seegrasspinnerei den Swing der 20er- und 30er-Jahre mit viel Freude, Spielwitz und langen Improvisationen wieder aufl eben. Im Stile von Django Reinhardt und seines "Hot Club de France" interpretieren sie alte Klassiker und Eigenkompositionen und zeigen, dass diese Musik keineswegs ins Museum gehört! Der Eintritt ist frei, der Hut für die Musiker geht rum! Zur Musik servieren die ehrenamtlichen Köche der KulturKantine ab 19 Uhr frisch zubereitete Tapas.

Nürtinger Jazz-Spaziergang | ausverkauft

Mittwoch, 22. März 2017 | 19 Uhr

  • Voz das Flores | Emilio’s | Am Kührain 20
  • Steve Cathedral Group | Belsers Restaurant | Brunnsteige 15
  • Eva Winter | Abessina | Plochinger Straße 14

Dreimal Jazz gepaart mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert, so funktioniert der Nürtinger Jazz-Spaziergang.

Bild: Eva Winter
Bild: Eva Winter

Jazz-Frühschoppen mit der Hö-Gy Big Band

Sonntag, 26. März 2017 | 11 Uhr

Gasthaus Hirsch in Neckarhausen

Die Hö-Gy Big Band zählt in Nürtingen und Umgebung zu den wichtigsten schulischen Formationen des Jazz. Hier fi nden fortgeschrittene und engagierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich der ganzen Bandbreite des Big Band Jazz vom Swing bis zum Jazz-Rock zu widmen. An diesem Sonntag geht die Musik einen Dialog mit guter schwäbischer Gastlichkeit ein und lädt zum Jazz-Frühschoppen in das Gasthaus zum Hirsch nach Neckarhausen.

Alvin Mills Project feat. Arno Haas

Donnerstag, 30. März 2017 | 20 Uhr

Abessina

"LOOKING PAST FORWARD"

Das rockig-funkige Alvin Mills Project um den aus Kentucky/ USA stammenden Bassisten ist zurück - mit einem spektakulären Präsentations-Konzert und der langerwarteten, zweiten CD "Looking Past Forward" im Gepäck. Es ist allgemein bekannt, dass das Alvin Mills Project (AMP) für herausfordernde Melodien, vielseitige Harmonien und außergewöhnliche, funky Grooves steht. Vor allem live!

Seba Kaapstad - Tagore´s

Freitag, 31. März 2017 | 20 Uhr

Theater im Schlosskeller

Geprägt ist der musikalische Stil des Debütalbums "Tagore's" durch die vielfältigen Kulturen und Stilistiken der Bandmitglieder. Der afrikanische Einfl uss auf dem Album ist stark ausgeprägt. Es ist ein urbaner Mix aus Rhythm 'n' Blues, Hip-Hop, Soul und Jazz. Bei Seba Kaapstad wirken Musiker gemeinsam, die auf den ersten Blick vielleicht unterschiedlich scheinen, aber die genau gleichen Vorstellungen von Musik und deren Einfl uss haben. Dadurch ist ein so besonderes, facettenreiches und wirklich spannendes Album entstanden. Es spiegelt die Energie Südafrikas und zeigt, dass Grenzen jeglicher Art, mit Hilfe von Musik immer überwunden werden können.

Stephan Braun | Wanja Mues

Sonntag, 9. April 2017 | 11.30 Uhr

Sammlung Domnick

  • Stephan Braun | Violoncello
  • Wanja Mues | Lesung

"There is no boundary line!" - Charlie Parker

Eine Annäherung.

Musik und Text.

Aus, in und um JAZZ

Bild: Stephan Braun
Bild: Stephan Braun

Den Programm-Flyer zum Download und den Kontakt der Vorverkaufsstelle finden Sie in den I-Boxen.  

Info

Flyer zum Download | Preise | Vorverkauf

Hier finden Sie den Flyer der Nürtinger Jazztage 2017 zum Download.

Info

Vorverkauf

Stadtbüro der Nürtinger Zeitung
Am Obertor 15
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 9464-150
E-Mail: nz-vorverkauf(@)ntz.de
Homepage: www.ntz.de

Kontakt

Ansprechpartnerin Kulturamt

Frau
Ellen Eisele

Kulturamt
Frickenhäuser Straße 3
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 75-358
E-Mail: e.eisele(@)nuertingen.de

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen