Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Kinder- & Jugendkulturwochen

7. Nürtinger Kinder- und Jugendkulturwochen

21. Oktober bis 5. November 2017 - "Wir machen was!"

Um junge Menschen zwischen vier und fünfzehn Jahren an die Kultur vor Ort heranzuführen, gibt es auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm.

In der Schulwoche sollen Schülerinnen und Schüler durch Workshops und Vorträge an verschiedene Lehrinhalte herangeführt werden.

In den Herbstferien sagen wir der Langenweile wieder den Kampf an: Ob mit Basteln, mit einem Besuch bei der Falknerei auf der Burg Hohenneuffen oder mit einem Kinderkochkurs darf man sich auf ein breitgefächertes Aktionsspektrum freuen.

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Nürtingen in Kooperation mit städtischen und freien Kultureinrichtungen.

Das Programm 2017:

SCHACH FÜR ANFÄNGER(INNEN) | Samstag, 21. & 28.10.2017 | 14-17 Uhr

Von 8 bis 10 Jahren | Kostenloser 2-Tages-Kurs

Teamer: Jürgen Zink

Schach ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und entwickelt das Denkvermögen auf spielerische Art. Der Kurs richtet sich an Kinder, die das Schachspiel lernen möchten. Sie erlernen unter Anleitung eines Schachspielers und Pädagogen die Gangart der Figuren, alle Schachregeln, Grundsätze der Spieleröffnung und schließen den Kurs mit dem Bauerndiplom ab.

Mitzubringen: Schreibsachen

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt@vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 63290)

Ort: Schloßbergschule, Raum 201, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

PRÄSENTIEREN WIE EIN PROFI BEI DER GFS | Samstag, 21. & 28.10.2017 | 8.45-12.30 Uhr

2-Tages-Kurs

Teamer: Stefanie Ostermeier

GFS, Jahresarbeiten, Abschlussberichte, Projektergebnisse, Zwischen - berichte usw. werden vor Lehrern und Mitschülernpräsentiert und benotet. Eine nicht alltägliche Anforderung insbesondere dann, wenn die Präsentation mit Power Point erstellt wird. Dabei gilt: Eine erfolgreiche Präsentation orientiert sich am Gegenstand, der vermittelt werden soll und an der Zielgruppe, die angesprochen wird. Es geht nicht darum, eine Präsentations-Show abzuliefern, sondern die Möglichkeiten des Instruments Power Point sinnvoll zu nutzen. Eine erfolgreiche Präsentation zeichnet sich aus durch ihren Aufbau, den Umgang mit der Sprache, die Haltung und Rede desjenigen, der präsentiert. All das wird mit vielen Übungen in einer eigenen Präsentation umgesetzt.

Teilnahmegebühr: 39 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt@vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 63525)

Ort: Hölderlinhaus, edv 1, Neckarsteige 1, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

HERBSTBASTELEI | Sonntag, 22.10.2017 | 13-18 Uhr

Ab 3 Jahren

Solange Eure Eltern durch die Nürtinger Innenstadt flanieren und den Verkaufsoffenen Sonntag genießen dürft Ihr im Bürgertreff kunterbunt basteln. Einfach vorbeikommen und los geht ́s ...

Ort | Veranstalter: Bürgertreff, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

NABU-BIOSPHÄRENMOBIL | Montag, 23.10.2017 | ab 10 Uhr

Ab der 3. Schulklasse | Kostenloser Workshop | Veranstaltung für Schulklassen

Was ist ein Biosphärengebiet? Was sind die Besonderheiten der Schwäbischen Alb? Was haben Wollpullover mit Blumenwiesen zu tun? Mit dem NABU-Biosphärenmobil gibt der NABU Antworten auf diese Fragen und bietet dabei seinen Besuchern jede Menge Spaß, Erlebnis und Entdeckerfreude.

Alle Infos zum NABU-Biosphärenmobil unter: www.baden-wuerttemberg.nabu.de

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort: Schillerplatz, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

NABU-Biosphärenmobil
NABU-Biosphärenmobil

AUTORENBEGEGNUNG MIT JUGENDBUCHAUTOR JOCHEN TILL | Montag, 23.10.2017 | 14.15 Uhr

Ab der 7. Schulklasse | Freier Eintritt | Veranstaltung für Schulklassen

Jochen Till wollte eigentlich Rockstar werden, stattdessen schreibt er jetzt lustig verrückte Geschichten für jedes Alter. Dabei setzt er sich auch mit den Problemen Jugendlicher auseinander, von der ersten Liebe bis zum Schulstress wird alles thematisiert. So geht es zum Beispiel in seinem Buch „Ausgeflogen“ um den stinknormalen Moritz, den Fettsack Furunkel, Tessa, die nur schwarz trägt, und den Schulschläger Bönicke. Sie alle gehen in die gleiche Schule, haben aber nichts miteinander zu tun. Bis zu dem Tag, als alle vier die S-Bahn zum Schulausflug verpassen. Es folgt ein widerwillig gemeinsamer Vormittag in der Frankfurter Innenstadt, der einiges verändert.

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

NABU-BIOSPHÄRENMOBIL | Dienstag, 24.10.2017 | ab 10 Uhr

Ab der 5. Schulklasse | Kostenloser Workshop| Veranstaltung für Schulklassen

Was ist ein Biosphärengebiet? Was sind die Besonderheiten der Schwäbischen Alb? Was haben Wollpullover mit Blumenwiesen zu tun? Mit dem NABU-Biosphärenmobil gibt der NABU Antworten auf diese Fragen und bietet dabei seinen Besuchern jede Menge Spaß, Erlebnis und Entdeckerfreude.

Alle Infos zum NABU-Biosphärenmobil unter: www.baden-wuerttemberg.nabu.de

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort: Hölderlin-Gymnasium, Am Lerchenberg 75, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

FRAU HOLLE | Dienstag, 24.10.2017 | 10.30 Uhr

• nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

• Figurentheater (mit Stabpuppen) | Ab 3 Jahren

Brote und Äpfel sprechen, die Himmelswiese entfaltet sich und eine geheimnisvolle Frau mit dem Namen Frau Holle lebt in ihrem Wolkenhaus. In diese Anderswelt werden zwei Mädchen geschickt und müssen zur rechten Zeit das Richtige tun. Der Fleiß der Einen wird mit Gold belohnt. Die Faule aber wird mit Pech überschüttet: „Kikeriki, unsere Pechmarie ist wieder hie.“ Wer kennt sie nicht, diese märchenhafte Geschichte von der hübschen Marie und ihrer hässlichen Stiefschwester Marie? Und wenn Frau Holle die Betten tüchtig schüttelt, schneit es auf der Erde ...

Eintritt: Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464-150 oder www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Panoramasaal, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Frau Holle
Frau Holle

DAS MODERNE MEDIENHAUS | Dienstag, 24.10.2017 | 10.30 Uhr

Nürtinger Zeitung – Erlebe Zeitungsproduktion live

Für 3. und 4. Schulklassen | Kostenlose Führung

Veranstaltung für Schulklassen

Die Nürtinger Zeitung gibt es seit 1831 und sie ist die größte Tageszeitung im Altkreis Nürtingen. Mehr als 20.000 Abonnenten erhalten von Montag bis Samstag die Zeitung bis spätestens 6 Uhr am Morgen in den Briefkasten gesteckt. Dafür sind tagsüber viele Redakteure, Anzeigenberater und Techniker in der Setzerei und an der Rotations-Druckmaschine tätig. In der Nacht sind dann nochmals über 200 Zusteller unterwegs.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Senner Medien GmbH & Co. KG, Carl-Benz-Straße 1, 72622 Nürtingen

HÖRBE MIT DEM GROßEN HUT | Dienstag, 24.10.2017 | 10.40 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 4 Jahren | Freier Eintritt

Hörbe ist schon ein ganz besonderer Hutzelmann: Während die anderen Hutzelmänner im Siebengiebelwald zufrieden ihrer Arbeit nachgehen, zieht es den Hutmacher Hörbe in die Ferne. Auf seiner Wanderung erlebt Hörbe vieles, das er sich nicht hätte träumen lassen. Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker erzählt von kleinen und großen Abenteuern und einer besonderen Freundschaft.

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Zweigstelle Zizishausen, Auf der Insel 2, 72622 Nürtingen

WIE FUNKTIONIERT EIGENTLICH EIN RATHAUS? | Mittwoch 25.10.2017 | 10 Uhr

Ab der 4. Schulklasse | Kostenlose Führung mit anschließender Rallye

Veranstaltung für Schulklassen

Teamer: Susanne Weisheit

Wie viele Mitarbeiter braucht Nürtingen um den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten? Was macht die Infothek oder wo ist überhaupt das Stadtarchiv? Und natürlich darf der Blick ins Zimmer des Oberbürgermeisters nicht fehlen. Mit einer anschließenden Rallye durch das Rathaus können die Schülerinnen und Schüler das Rathaus auf eigene Faust erkunden.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Rathaus Stadt Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

FÜHRUNG DURCH DEN RÖMISCHEN GUTSHOF | Mittwoch, 25.10.2017 | 10 Uhr

Ab der 1. Schulklasse | Kostenlose Führung | Veranstaltung für Schulklassen

Teamer: Kathrin Uebele

Lust auf eine Reise durch die Vergangenheit in der Römervilla in den Seelen? Der Gutshof wurde um 100 n. Chr. angelegt und zählt zu den größten römischen Gutshöfen in Baden-Württemberg. Hier kann man noch heute den Römern dicht auf den Spuren sein und erfahren, wie die Menschen zu dieser Zeit gelebt haben.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort: Römervilla, In den Seelen, 72622 Nürtingen-Oberensingen

Veranstalter: Stadt Nürtingen, Tourismus, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

KÜHE MACHEN MÜHE | Mittwoch 25.10.2017 | 10 Uhr

Milchwirtschaft zur Zeit der Urgroßeltern

Ab der 1. Schulklasse | Kostenloser Workshop | Veranstaltung für Schulklassen

Im 19. Jahrhundert war die Landwirtschaft die Lebensgrundlage der Mehrheit der Bevölkerung. Eine wichtige Rolle nahm dabei auch die Viehwirtschaft ein, wobei sich nur etwas reichere Bauern Kühe leisten konnten. Umso wertvoller waren die Kühe dann für den landwirtschaftlichen Betrieb. Oftmals waren sie sogar die Existenzgrundlage ganzer Familien: Sie halfen bei der Arbeit, spendeten Wärme und lieferten Milch. Dabei wurde in der Regel so viel Milch produziert, wie zum Eigenverzehr gebraucht wurde. Nur was übrig war wurde verkauft. Welche Arbeiten die Bauern zu erledigen hatten und worin die Unterschiede zwischen der Milchwirtschaft früher und heute liegen, könnt ihr bei der Aktion erleben.

Mitzubringen: Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Museumseintritt)

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

Kühe machen Mühe
Kühe machen Mühe

OFFENE WERKSTATT FÜR ALLE | Mittwoch, 25.10. - Freitag, 27.10.2017 | 14-18 Uhr

Ab 6 Jahren

Die großen Werkstätten und Spielräume laden zum Werken, Künstlern, Experimentieren, Spielen und Spaß haben ein. Künstlerisch und pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal unterstützen die Kreativen bei der Verwirklichung ihrer Ideen. Das Angebot ist getragen von den Prinzipien: Freiwilligkeit, Offenheit, Beteiligung, Selbstbestimmung und Lebenswelt orientierung. Das heißt: Du kannst jederzeit kommen und gehen, machen was du willst, solange du die Interessen der Anderen achtest.

Eintritt: Tageskarte 5 Euro | Ermäßigung nach Absprache

Anmeldung: Tel. 07022-2096100 oder E-Mail verein@tvfk.de

Ort | Veranstalter: Trägerverein Freies Kinderhaus e.V., Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen

Kinderkulturwerkstatt
Kinderkulturwerkstatt

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG | Donnerstag, 26.10.2017 | 10 Uhr

Ab der 1. Schulklasse | Kostenlose Führung mit dem Stadtknecht

Veranstaltung für Schulklassen

Der „Stadtknecht“ im historischen Gewand erzählt Geschichten, Legenden und Wissenswertes bei einem Spaziergang durch Nürtingen. Natürlich darf der anschließende Rundblick über die schöne Stadt am Neckar vom Kirchturm der Stadtkirche St. Laurentius nicht fehlen.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort: Nürtinger Innenstadt Veranstalter: Stadt Nürtingen, Tourismus, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

SCHULE MEETS STADTMUSEUM | Donnerstag, 26.10.2017 | 11 Uhr

Ab der 6. Schulklasse | Kostenlose Führung mit anschließendem Frage-Quiz

Veranstaltung für Schulklassen

Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte umfasst rund 350 Quadratmeter auf zweieinhalb Stockwerk en und präsentiert wichtige Epochen der Nürtinger Stadtgeschichte: Die Entwicklung der Stadt bis Anfang des 19. Jahrhunderts, Handwerks- und Industriegeschichte im 19./ 20. Jahrhun - dert sowie die literarische Abteilung „Hölderlin und Nürtingen“. Nach einer gemeinsamen Führun g mit einem anschließenden Frage-Quiz können die Schülerinnen und Schüler das Stadtmuseum auf eigene Faust erkunden.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtmuseum, Wörthstraße 1, 72622 Nürtingen

ODYSSEY | WÄCHTER DER ERINNERUNG | Donnerstag, 26.10.2017 | 11 Uhr

Ab der 8. Schulklasse | Kostenloser Vortrag | Veranstaltung für Schulklassen

Der britische Bildhauer Robert Koenig war mit seiner Ausstellung „Odyssey“ zu Gast in Nürtingen. Robert Koenig unternimmt eine spirituelle Reise, die dem tatsächlichen Weg entspricht, den seine Mutter im Jahr 1942 gehen musste, vertrieben aus ihrem Heimatort in Polen bis sie schließlich in England Fuß fasste. Seine überlebensgroßen Holzskulpturen wandern seit 1996 durch verschiedene Städte. Nach Leutkirch, Memmingen und Weingarten war Nürtingen der vierte Ausstellungsort in Deutschland. Als „Wächter der Erinnerung“ bleibt eine der Holzfiguren in Nürtingen zurück, welche derzeit an der Geschwister Scholl Realschule Station macht. Sie soll die vielfältigen Erfahrungen von Flucht, Vertreibung, Heimatlosigkeit und Verlust symbolisieren und einerseits auf die NS- und Nachkriegszeit, andererseits aber auch auf individuelle Schicksale und die heutigen Erfahrungen von Flucht und Migration verweisen. Die Nürtinger Gedenkinitiative möchte auf die Holzfigur eingehen und deren persönliches Schicksal erläutern.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Ort: Theodor Eisenlohr Schule, Mühlstraße 25, 72622 Nürtingen

ZICK ZACK AUF DER STREUOBSTWIESE | Donnerstag, 26.10.2017 | 11 Uhr

Ab der 1. Schulklasse | Kostenloser Workshop | Veranstaltung für Schulklassen

Teamer: Angela Ehni, Streuobstpädagogin und Diplom-Biologin

Bei einem Streifzug durch die farbenfrohen Streuobstwiesen werden Augen, Ohren und Nase zum Forschungsinstrument. Mit einfachen Fangmethoden werden interessante Pflanzen und Tiere gesucht und mit Betrachtungsgefäßen unter die Lupe genommen. So sieht man, warum die Streuobstwiesen so wichtig für Grünspecht, Halsbandschnäpper und Fledermaus sind. Jede Menge Spiel und Spaß sind garantiert beim Entdecken der Streuobstwiesen und ihrer vielen Bewohner.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort: Streuobstwiesen auf dem Ersberg, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

#sprichklartext | SLAM POETRY MIT LARS RUPPEL | Freitag, 27.10.2017 | 10.15 Uhr

Ab der 5. Klasse | Kostenloser Workshop | Veranstaltung für Schulklassen

Wie prägen Worte und Sprache unsere Wahrnehmung und Wirklichkeit? Welche Macht kann Sprache haben? Und was bedeutet das für uns und unsere Verwendung von Sprache? In Kooperation mit der KulturRegion Stuttgart unter dem Motto #sprichklartext möchten wir mit Lars Ruppel einen einzigartigen „Poetry Slam Künstler“ präsentieren. Lars Ruppel ist einer der meistgebuchten Workshopleiter in diesem Genre und hat schon diverse deutsche Meisterschaften im Poetry Slam gewonnen. Er kommt direkt an die Schule und bietet für bis zu 100 Schüler eine zweistündige Veranstaltung an.

Anmeldung: Tel. 07022-75340 oder Email m.maisch@nuertingen.de

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen in Kooperation mit der KulturRegion Stuttgart im Rahmen des Projekts #sprichklartext

#sprichklartext
#sprichklartext

HELLOW JAB!!! DISCO, DISCO, MASKEN-PARTY | Freitag, 27.10.2017 | 19.30 Uhr

Ab 14 Jahren

DJs aus Nürtingen präsentieren Mixed Musik!

Eintritt: 2 Euro

Weitere Infos: www.jab-nuertingen.de, Tel. 07022-2096050 oder E-Mail info@jab-nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Jugendhaus am Bahnhof, Bahnhof Straße 13, 72622 Nürtingen

KUNST ZIEHT AN, WORTWÖRTLICH! | Samstag, 28.10.2017 | 14-17 Uhr

Von 9 bis 13 Jahren

Teamer: Vera Romeu, Sammlungsleiterin

In der modernen Villa hängen einzigartige Kunstwerke der abstrakten Malerei. Greta und Ottomar Domnick als leidenschaftliche Sammler sahen etwas ganz Neues in dieser Art von Kunst. Auch wir werden uns von den Farben, Flächen und Linien begeistern lassen. Jeder darf sein Lieblingsbild auswählen und sich aktiv mit dem Motiv auseinandersetzen. Mit der Designerin und Modenschau-Trainerin Tina von Saint-Seine werden wir aus dickem Papier Kleider für Mädchen und Jacken für Jungs herstellen und darauf das ausgewählte Muster aufmalen. Gegen 16.30 Uhr sind alle Angehörigen zur anschließenden Modeschau eingeladen.

Teilnahmegebühr: 5 Euro Mitzubringen: Malerkittel

Anmeldung: Tel. 07022 75-340 oder E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe 4, 72622 Nürtingen

PROBERAUMSPEKTAKEL | Samstag, 28.10.2017 | 20 Uhr

Ab 14 Jahren

Feiert mit den Nürtinger Nachwuchsbands einen Abend mit Rock bis Metal!

Eintritt: 4 Euro

Weitere Infos: www.jab-nuertingen.de, Tel. 07022-2096050 oder E-Mail info@jab-nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Jugendhaus am Bahnhof, Bahnhof Straße 13, 72622 Nürtingen

TIPP!!!

Die Schöne und das Biest | © Martin Sigmund
Die Schöne und das Biest | © Martin Sigmund

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST | Sonntag, 29.10.2017 | 15.30 Uhr

  • Märchenbearbeitung von Anne-Kathrin Klatt
  • Landestheater Tübingen
  • Ab 6 Jahren

Ein verarmter Kaufmann gerät in ein Unwetter und verirrt sich. Mitten im Wald entdeckt er ein einsames Schloss mit einem wunderschönen Rosengarten. Als er für seine Tochter Belle eine Rose pflücken möchte, erwischt ihn der Schlossherr, ein abscheuliches Untier, und lässt ihn gefangen nehmen. Um ihren Vater zu befreien, willigt die schöne Belle ein, auf das Schloss des Monsters zu ziehen. Wider Erwarten verhält sich das Biest ihr gegenüber großzügig, charmant und zuvorkommend. Die beiden verstehen sich gut – und dennoch lehnt Belle seinen Heiratsantrag ab. Tief verletzt lässt das Ungeheuer sie nach Hause zurückkehren. Auf dem Weg gerät Belle in große Gefahr, aber unter Einsatz seines Lebens rettet das Biest sie. Als es fast zu spät ist, erkennt Belle, dass das abscheuliche Untier in Wahrheit ein verwandelter Prinz ist, den nur ihre aufrichtige Liebe von diesem Fluch erlösen kann. Ein Theatererlebnis für die ganze Familie!

Eintritt: Kinder 5 Euro | Erwachsene 7 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464-150 oder www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

FERIENREITKURS FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE | Montag 30.10 - Freitag, 3.11.2017 | 9-12 Uhr

Ab 8 Jahren | 1. November 2017 ist kein Kurstag

Ein idealer Einsteigerlehrgang für Kinder, die noch keine oder nur geringe reiterliche Vorkenntnisse haben. Die Teilnehmer lernen nicht nur die ersten Grundkenntnisse im Reiten, bei uns werden auch die Pferde geputzt, wir zeigen und üben gemeinsam ein Pferd zu satteln und zu zäumen und ein bisschen Theorie gibt ́s auch noch dazu. Für etwas fortgeschrittene Reiter findet der Unterricht parallel zu den Anfängern mit aufbauenden Lerninhalten statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular: www.burrishof.de

Teilnahmegebühr: 135 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-41743 oder E-Mail a.single@burrishof.de

Ort | Veranstalter: Burrishof, Im Burris 1, 72636 Frickenhausen

DER ZAUBERER VON OZ | Montag, 30.10.2017 | 10 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 4 Jahren | Freier Eintritt

Als ein Wirbelsturm Dorothy ins Land der Munchkins verschlägt, braucht sie die Hilfe des Zauberers von Oz, um wieder nach Hause kommen zu können. Auf dem gelben Ziegelsteinweg in die Smaragdstadt schließt sie Freundschaften mit einer Vogelscheuche, einem Blechmann und einem Löwen. Doch der Heimweg wird schwieriger als gedacht, denn zuvor muss noch die Böse Hexe des Westens besiegt werden.

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

SPAß AM COMPUTER 1 | Montag, 30.10 & Donnerstag, 2.11.2017 | 13.30-17.30 Uhr

Von 9 bis 12 Jahren | Kostenloser 2-Tages-Kurs

Teamer: André Engeroff

Als Spielgerät ist der Computer begehrt und wie man im Internet surft ist in der Regel bekannt. Aber sobald man damit etwas schreiben, gestalten oder rechnen möchte, sobald man das Geschaffene speichern und dann wieder finden soll, erreichen die meisten schnell ihre Grenzen. Und wer kennt schon die Gefahren, die das Internet birgt? Deswegen wollen wir an diesen beiden Tagen die Grundanwendungen des PC’s spielerisch kennen lernen z.B. das Betriebssystem, Office und die Dienstprogramme. Die Gefahren und Grenzen der virtuellen Welt verlieren wir nicht aus den Augen.

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt@vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 63521)

Ort: Hölderlinhaus, edv 1, Neckarsteige 1, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

DIE ABENTEUER DES ODYSSEUS | Montag, 30.10.2017 | 15 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 8 Jahren | Freier Eintritt

Odysseus will nach dem Ende des Trojanischen Krieges nur nach Hause, doch statt endlich wieder seine geliebte Penelope in die Arme zu schließen, muss er sich mit einäugigen Riesen, Hexen und Seeungeheuern herumschlagen. Zum Glück ist Odysseus ebenso klug wie stark. Doch wird das ausreichen, um am Ende der Irrfahrten wieder sicher nach Griechenland zu gelangen? Das wird in dieser turbulenten Abenteuererzählung für zwei Schauspieler verraten.

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen

FRISCHES AUS DEM HOLZBACKOFEN | Dienstag, 31.10.2017 | 14-17 Uhr

Ab 6 Jahren | Kostenloser Workshop

Im Freilichtmuseum in Beuren könnt ihr in einem mehr als 100 Jahre alten Backhaus unter fachkundiger Anleitung backen. Wir heizen den Holzbackofen ein, bereiten gemeinsam den Teig für die Brötchen vor und schießen die Brötchen in den heißen Backofen ein. Dabei arbeitet ihr mit Arbeitsgeräten wie Ascheschieber (schwäbisch „Kruck“), Hudelwisch und Backschießer. Mit der „Zeitungsknäul- Methode“ testen wir die Backtemperatur des Holzbackofens und erfahren, was es mit dem Spruch „Nur net hudle“ auf sich hat.

Mitzubringen: Stofftasche oder Plastikbox für die Brötchen, festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Museumseintritt)

Anmeldung | Info: Tel. 07022-75340 oder per E-Mail m.maisch@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

CHURCH NIGHT | Dienstag, 31.10.2017 | 15-23 Uhr

Freier Eintritt

Wir feiern 500 Jahre Reformation in der Nürtinger Innenstadt. Es erwarten dich: Spiel & Spaß, Basteln & Kinderschminken, Essen & Trinken, Riesenrad & Kistenstapeln, Konzert & PoetrySlam, Input & ein besonderer Gottesdienst.

Alle Infos unter: www.ejnt.de/junge-kirche/festival/churchnight

Ort: Kreuzkirche und Schillerplatz, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Evangelisches Stadt- und Bezirksjugendwerk

TRICKFILM-WORKSHOP | Mittwoch, 1.11.2017 | 14.30-17.30 Uhr

Ab 10 Jahren | Kostenloser Workshop

Bei dem Stop-Motion Workshop erarbeiten Kinder & Jugendliche gemeinsam auf kreative Weise einen Trickfilm.

Anmeldung: Tel. 07022-7386425 oder E-Mail volle@ejw-nuertingen.de

Anmeldeschluss: Freitag, 27. 10. 2017

Ort | Veranstalter: Evangelisches Stadtjugendwerk, Steinenbergstraße 6, 72622 Nürtingen

GREENBOX-STAR WARS EDITION | Donnerstag, 2.11.2017 | 10-17 Uhr

Von 8 bis 12 Jahren

Teamer: Daniela Baum

Ihr bekommt eure eigene, echte Star Wars – Greenbox und eine Riesenauswahl an original Star Wars Kostümen und echten Star Wars Hintergründen. Wenn ihr vor der grünen Leinwand schauspielt und kämpft, sieht es auf dem fertigen Film aus, als wenn ihr selber in einer der Star Wars Szenen mitspielt. Dann gibt es noch die „Special Effects“. Ihr habt plötzlich ein Loch im Bauch, habt nur noch einen Arm, euer Kopf schwebt durch die Wolken. Ihr könnt natürlich selber alle Star Wars Verkleidungen mitbringen, die ihr zu Hause habt. Es ist ein großer Fundus an Star Wars Verkleidungen, Laserschwertern und Star Wars Hintergründen vorhanden. Bitte keine blaue und grüne Kleidung anziehen.

Mitzubringen: Vesper, Getränk

Teilnahmegebühr: 32,50 Euro (inkl. Nutzung des Equipments, zzgl. 7 Euro Materialkosten)

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt@vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 63104)

Ort: Schloßbergschule, Raum 02, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

KIDDIES LERNEN ZAUBERN | Donnerstag 2.11.2017 | 11-15 Uhr

Ab 7 Jahren

Kennst Du schon ein paar Zauberkunststücke, oder möchtest Du erst zaubern lernen? In beiden Fällen bist Du in diesem Kurs genau richtig. Denn Joe + Josy, die Zauberlehrer und Berufszauberkünstler, holen noch weitere tolle Kunststücke aus ihrem Zauberkoffer. Wenn Du aufmerksam bei der Sache bist, dann wird Dir das gemeinsame Üben in der Gruppe viel Spaß machen. Außerdem gibt es viele Tipps und praktische Übungen, wie Du das Erlernte auf besonders „zauberhafte Weise“ vorführen kannst und wie man auch eigene Ideen in die Kunststücke einbauen kann um daraus eine eigene kleine Zaubershow zu gestalten. Dein Publikum wird staunen, wenn Du zum Beispiel ein Kartenspiel schweben lässt oder eine unglaubliche Vorhersage triffst und weitere verblüffende Kunststücke präsentierst. Ein Seminarheft mit ausführlichen Erklärungen und verständlichen Skizzen und Fotos zu den in diesem Kurs erlernten Kunststücken, sowie das benötigte Arbeitsmaterial ist in den Kursgebühren enthalten.

Teilnahmegebühr: 25 Euro

Mitzubringen: Vesper und Getränk

Anmeldung: Tel. 07022-39993 oder E-Mail info@hdf-nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Haus der Familie, Mühlstraße 11, 72622 Nürtingen

WAS HAEBN KINDER FRÜHER OHNE HANDY GEMACHT? | Donnerstag, 2.11.2017 | 11 Uhr

Kostenlose Familien-Führung

Teamer: Eva-Maria Ohm

Kurzweilig und kompetent geht es auf Entdeckungstour durch das alte Dorf, das Freilichtmuseum in Beuren. Die Entdeckungstour bietet eine gute Chance und Gelegenheit, spannende Geschichten über die alten Häuser und ihre Bewohner zu erfahren. Heute spüren wir gemeinsam der Frage nach was Kinder früher gemacht haben, als es noch keinen Fernseher und kein Handy und sogar noch gar keinen Strom gab!?

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Museumseintritt)

Anmeldung | Info: Tel. 07025- 911900 oder per E-Mail info@freilichtmuseum-beuren.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

SPAß AM COMPUTER 2 | Freitag, 3.11.2017 | 8.45-12.45 Uhr

Von 9 bis 12 Jahren | Kostenloser Kurs

Teamer: André Engeroff

Im zweiten Kurs dieser Reihe werden Präsentationen mit PowerPoint besprochen und mit Anwendungen der multimedialen Welt und des Internets gearbeitet. Auf jeden Fall wird auf die Interessen der Kinder/ Jugendlichen eingegangen.

Anmeldung: Tel. 07022-75330 oder E-Mail kontakt@vhs-nuertingen.de (Kurs-Nr.: 63522)

Ort: Hölderlinhaus, edv 1, Neckarsteige 1, 72622 Nürtingen

Veranstalter: vhs Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

EIN WINDRAD FÜR BALKON UND GARTEN | Freitag, 3.11.2017 | 10-12 Uhr

Ab 6 Jahren

Teamer: Silke Heer

Aus transparenter witterungsbeständiger Folie, die mit bunter Klebefolie verziert wird, entstehen Windräder oder Schlangen für Balkon und Garten, die sich auch schon bei leichtem Wind super drehen. Mit viel Geduld könnt ihr je ein Windrad und eine Schlange basteln.

Materialkosten: 3 Euro

Mitzubringen: Schere Anmeldung: Tel. 07022-39993 oder E-Mail info@hdf-nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Haus der Familie, Mühlstraße 11, 72622 Nürtingen

WIE SCHMECKT DAS STREUOBSTWIESENPARADIES? | Freitag, 3.11.2017 | 13-16 Uhr

Kostenlose Familien-Mitmachaktion

Teamer: Angela Ehni, Streuobstpädagogin und Diplom-Biologin

Zusammen mit der Streuobstpädagogin Angela Ehni könnt ihr bei dieser Mitmachaktion das Streuobstparadies schmecken. Es gibt viele Produkte, die die Streuobstwiesen liefern: Verschiedene Äpfel und Birnen dürfen probiert, Saft kann hergestellt oder Apfelkuchen gebacken, leckere Apfelchips gedörrt sowie Apfelgelee hergestellt werden. Gemeinsam lässt sich an diesem Mitmachnachmittag das Streuobstparadies genüsslich entdecken!

Teilnahmegebühr: 3 Euro (Museumseintritt)

Anmeldung | Info: Tel. 07025-911900 oder per E-Mail info@freilichtmuseum-beuren.de

Ort | Veranstalter: Freilichtmuseum Beuren, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

KUNSTWERKE AUS TON | Freitag, 3.11.2017 | 14.30-16 Uhr

Ab 6 Jahren

Teamer: Christine Kiedaisch

In entspannter, ruhiger Atmosphäre können Kinder sich durch Geschicklichkeit und Kreativität mit dem Material Ton beschäftigen. Unter Anleitung der Künstlerin Christine Kiedaisch werden Objekte oder Gefäße entstehen, die in der Vorweihnachtszeit die Wohnung schmücken. Die fertigen Stücke werden gebrannt und können zu einem festgelegten Zeitpunkt abgeholt werden.

Teilnahmegebühr: 2 Euro

Anmeldung: Tel. 07022-32619 oder E-Mail christine-kiedaisch@gmx.de

Ort | Veranstalter: Forum Ilse und K.H. Türk, Sigmaringer Straße 14, 72622 Nürtingen

DER ZAUBERER VON OZ | Freitag, 3.11.2017 | 15 Uhr

Eine szenische Lesung mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Ab 4 Jahren | Freier Eintritt

Als ein Wirbelsturm Dorothy ins Land der Munchkins verschlägt, braucht sie die Hilfe des Zauberers von Oz, um wieder nach Hause kommen zu können. Auf dem gelben Ziegelsteinweg in die Smaragdstadt schließt sie Freundschaften mit einer Vogelscheuche, einem Blechmann und einem Löwen. Doch der Heimweg wird schwieriger als gedacht, denn zuvor muss noch die Böse Hexe des Westens besiegt werden.

Anmeldung: Tel. 07022-75360 oder E-Mail stadtbuecherei@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Stadtbücherei Nürtingen, Zweigstelle Roßdorf, Dürerplatz 9, 72622 Nürtingen

THEATER-WORKSHOP | Samstag & Sonntag | 9-12.30 Uhr

Von 8 bis 11 Jahren

Teamer: Kerstin Schürmann, freischaffende Theaterpädagogin und Regisseurin

Was würdest du gerne mal sein? In diesen zwei Tagen darfst du eine Person aus einer deiner Lieblingsgeschichten werden. Was passiert, wenn diese Figuren plötzlich aufeinander treffen? Ein Superheld trifft auf eine hinterlistige Hexe, ein Ninja muss mit einer guten Fee zusammenarbeiten. Wer auch immer du sein willst – Abenteuer sind vorprogrammiert. Wer weiß, welche Geschichten entstehen werden. Bei diesem Theaterworkshop sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turn- oder Gymnastikschuhe, Getränk

Teilnahmegebühr: 15 Euro Anmeldung: Tel. 07022-75344 oder E-Mail jugendkunstschule.stadt@nuertingen.de

Ort | Veranstalter: Jugendkunstschule Nürtingen, Sigmaringer Straße 17, 72622 Nürtingen

AUSBLICK-TIPP:

URSULA POZNANSKI "AQUILA" | Dienstag, 14.11.2017 | 19 Uhr

Für alle Krimibegeisterten ab 14 Jahren

Ursula Poznanski ist zweifellos eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Krimiautorinnen, und ihre spannenden Bücher landen regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten. Für ihr Jugendbuchdebüt „Erebos“ wurde sie mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichnet. Ihr neuestes Buch spielt im beschaulichen Siena: Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch die Stadt. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Ihre Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit einer geheimnisvollen Botschaft und mysteriösen Anweisungen ...

Eintritt: 8 Euro (im Vorverkauf und an der Abendkasse)

Anmeldung: Tel. 07022-933320 oder E-Mail nuertingen@buchhaus-zimmermann.de

Ort | Veranstalter: Buchhandlung Zimmermann, Am Schillerplatz 1, 72622 Nürtingen

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER | Dienstag, 30.1.2018 | 10.30 Uhr

Theater HERZeigen

Ab 5 Jahren

Die winzige Insel Lummerland ist die Heimat von Lukas dem Lokomotivführer und Jim Knopf. Die beiden schaffen fleißig in Lukas’ Werkstatt, denn die Lok Emma wird wieder einmal auf Hochglanz poliert. Plötzlich stecken die beiden Freunde mittendrin in ihren Erinnerungen an ihre spannenden Abenteuer mit der treuen Lok. Denn als Jim größer wurde, und es auf Lummerland zu eng für alle wurde, da hatten die drei Freunde Jim, Lukas und seine Lok Emma sich gemeinsam aufgemacht, eine neue Heimat zu suchen und ihren Platz in der Welt zu finden. Die abenteuerliche Reise wird auch zu einer Reise um das Geheimnis von Jims Herkunft. Dabei lernen sie den Kaiser von Mandala kennen, dessen Tochter Li Si nach Kummerland verschleppt worden ist, sie durchqueren gefährliche Schluchten, riesige Wüsten, Vulkanlandschaften, begegnen dem Scheinriesen Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk – und Frau Malzahn. Eine traumhafte, humorvolle Geschichte über das Fremde und das Anderssein und über eine gute Freundschaft, die in allen Lebenslagen wie Pech und Schwefel zusammenhält.

Eintritt: Kinder 5 Euro | Erwachsene 7 Euro

Kartenvorverkauf: Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Tel. 07022-9464-150 oder www.ntz.de

Ort: Stadthalle K3N, Heiligkreuzstraße 4, 72622 Nürtingen

Veranstalter: Kulturamt Nürtingen, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer | Theater HERZeigen
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer | Theater HERZeigen

Das Programm zum Download:

Kontakt

Ansprechpartner

Herr
Michael Maisch
Kulturamt

Frickenhäuser Straße 3
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 75-340
Fax: +49 (0) 7022 75-586
E-Mail: m.maisch(@)nuertingen.de