Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Ausstellung

Ausstellungen 2016/2017

Die Kunstausstellungen der Stadt Nürtingen werden gemeinsam von Kunstausschuss und Kulturamt geplant und organisiert. Pro Jahr werden drei Ausstellungen veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Bootsfahrt | © Andreas Futter
Bootsfahrt | © Andreas Futter

Ausstellungen in der Kreuzkirche

Die Ausstellungen in der Kreuzkirche beleuchten schwerpunktmäßig die zeitgenössische Kunst des süddeutschen Raums. Darüber hinaus findet alle drei Jahre die Ausstellung "Kunst in der Region" in der Kreuzkirche statt. Diese Ausstellung wird im Wechsel von den Städten Kirchheim, Wendlingen und Nürtingen ausgerichtet. Eingeladen werden von einer Jury Künstler/innen aus dem Altkreis Nürtingen.

Andreas Futter | 12. März - 9. April 2017

  • täglich 10 Uhr bis 18 Uhr
  • Kreuzkirche Dachgeschoss
  • Eröffnung: Sonntag, 12. März 2017 | 11 Uhr

Andreas Futter ist ein Erfinder herrlich absurder Situationen. Seine bronzenen Figurinen sind gekennzeichnet durch ironische Distanz und augenzwinkernden Witz. Eine bemerkenswerte Komponente ist die Auseinandersetzung mit der Schwerkraft und dem Gleichgewicht, mit Labilität und Stabilität.

Einige seiner Antihelden streben geradezu nach Leichtigkeit und Transzendenz, andere quälen sich mühsam über Hindernisse, reichen sich die Hände, helfen sich, suchen ihre Position. Futters Figuren sind sympathische Abbilder unserer Unvollkommenheit. 

Thomas Putze | 25. Juni - 23. Juli 2017

  • täglich 10 Uhr bis 18 Uhr
  • Kreuzkirche Erdgeschoss
  • Eröffnung: Sonntag, 25. Juni 2017 | 11 Uhr

Thomas Putze, 1968 in Augsburg geboren, studierte nach einer Lehre als Landschaftsgärtner und einem Auslandsaufenthalt Theologie in Wuppertal. Daran schloss sich 1997 ein Studium der Malerei an der FKS in Stuttgart. Von 1998 bis 2003 studierte Putze Bildhauerei bei Werner Pokorny und Micha Ullman an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Verschiedene Preise und das Landesgraduiertenstipendium vervollständigen seine Vita. Thomas Putze ist freiberuflicher Bildhauer und Dozent an der Freien Kunstakademie Nürtingen.

Ausstellungen im Rathaus

Ausstellung Sybille Haußmann | 2012
Ausstellung Sybille Haußmann | 2012

Die Ausstellungen im Rathaus sind in erster Linie Künstlern aus Nürtingen gewidmet. Einmal im Jahr präsentieren Studierende der Nürtinger Kunstakademie (FKN/FKBW) ihre Arbeiten.

Sonderausstellungen

Aufstiege | Ein Projekt der KulturRegion Stuttgart | 17.9. - 9.10.2016

Logo: Aufstiege 2016
Logo: Aufstiege 2016

Vom 17. September bis zum 9. Oktober fand das Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart in 25 Städten und Gemeinden statt. Nach Einbruch der Dunkelheit liesen sich drei  Wochen lang Installationen und Projektionen auf zahlreichen Treppen und Anstiegen entdecken.  Joachim Fleischer, Stuttgarter Lichtkünstler und Kurator des Festivals, hatte KünstlerInnen aus zehn Nationen eingeladen, sich von den Aufstiegsorten der Region inspirieren zu lassen. Die über 40 Licht- und IntermediakünstlerInnen entwickelten spezifische Arbeiten für Stäffele, Freitreppen, Türme oder Unterführungen. Die Kunstwerke überraschten an frei zugänglichen Orten von Herrenberg bis Schwäbisch Gmünd und Bietigheim-Bissingen bis Bad Urach.

Kontakt

Ansprechpartner Kulturamt

Frau
Susanne Ackermann

Kulturamt
Frickenhäuser Straße 3
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 75-348
Fax: +49 (0) 7022 75-586
E-Mail: kultur.stadt(@)nuertingen.de