Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Baulückenkataster

Definition

Das Baulückenkataster beinhaltet unbebaute Grundstücke in einer Siedlung, die sofort oder kurzfristig bebaubar sind. Diese Baulücken werden in einer Datenbank zusammengestellt, aus der sie einzeln als Plan abrufbar und mit Informationen zur möglichen baulichen Nutzung hinterlegt sind.

Momentan stehen leider keine Grundstücke für eine Kontaktvermittlung zur Verfügung.

Baulückenbörse

Die Baulücken im Stadtgebiet sind grafisch verortet und mit einem Steckbrief verknüpft. Im Falle des Wunsches der Kontaktvermittlung seitens der Eigentümer beinhaltet der Steckbrief die Auskunft über Größe, Flurstücksnummer, Straße und die mögliche bauliche Nutzung. So erhalten Sie in der Baulückenbörse alle wichtigen Informationen über das Grundstück auf einen Blick.

Formulare und Anträge

Interessenten

Sollten Sie Interesse an einem mit Steckbrief ausgewiesenen Grundstück auf unserer Baulückenbörse haben, schicken Sie uns bitte das Formular „Interessent/in“ ausgefüllt zu. Diese werden anschließend dem Grundstückseigentümer übermittelt. Die Kontaktaufnahme seitens des Eigentümers ist jedoch nicht gewährleistet.

Im Falle des Vermerks „Nicht zur Veröffentlichung“, können wir leider keine Kontaktvermittlung durchführen.

Antrag auf Veröffentlichung

Sind Sie jedoch ein Grundstücksbesitzer und möchten, dass auch Ihr Grundstück in dieser Börse aufgenommen werden soll, dann füllen Sie bitte das Formular „Antrag auf Veröffentlichung“ aus und bringen es persönlich bei uns vorbei, damit Ihre Personalien überprüft werden können.

Ihre unbebauten Grundstücke werden dann kostenfrei und anonym in die Baulückenbörse gestellt und wir sichern Ihnen dabei zu, dass keine Daten und Informationen gegen Ihren Auftrag veröffentlicht werden.

Widerspruch

Sollten Sie hingegen den Wunsch haben, dass Ihre Baulücke aus unserer Börse genommen wird, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular „Widerspruch“ zu. Sollte Ihnen der Postweg zu lange dauern, können Sie auch im vornherein anrufen. Sollte Ihr Widerspruchsformular jedoch nicht innerhalb einer Woche eingehen, wird Ihre Baulücke erneut eingestellt.

Zur Baulückenbörse

Sinn und Zweck

Im Zuge des ständig steigenden Flächenverbrauchs ist es wichtig, dass erschlossene, unbebaute Grundstücke baulich genutzt werden, bevor neue Gebiete erschlossen werden. So kann der Flächenverbrauch im Außenbereich minimiert, unattraktive Lücken im Siedlungsbild geschlossen und vorhandene Infrastruktur sinnvoll genutzt werden.

Das Baulückenkataster der Stadt Nürtingen

Die Stadt hat alle Baulücken in Nürtingen aufgenommen. Die Auswertung ergab ein großes, überwiegend privates, Bauflächenpotential im gesamten Stadtgebiet Nürtingen. Mit der Nutzung dieser Baulücken könnte Wohnraum für ca. 1000 Einwohner geschaffen werden, ohne dass neue Siedlungsfläche in Anspruch genommen werden muss. Die rechtliche Verankerung findet die Erstellung eines Baulückenkatasters in §200 Absatz 3 BauGB.

Kontakt

Baulückenkataster

Frau
Susanne Schreiber
Zimmer 258

Frau
Philippa Dautel
Zimmer 259

Stadtplanungs- und Umweltamt
Technisches Rathaus
Marktstraße 1
72622 Nürtingen


Tel.: +49 (0) 7022 75-454
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: stadtplanung(@)nuertingen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr