Zerbst/Anhalt: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Zerbst/Anhalt

In Sachsen-Anhalt, südöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg

Die Städtefreundschaft mit Zerbst wurde kurz nach der Wiedervereinigung im Jahr 1992 geschlossen. Einstmals Residenz des Fürstenhauses von Anhalt-Zerbst, wurde das einstige "Rothenburg des Nordens" im Zweiten Weltkrieg durch Luftangriffe stark beschädigt. Zerbst/Anhalt hat 16.000 Einwohner. Weitere Informationen zu Zerbst/Anhalt finden Sie auf der Homepage unter:
www.stadt-zerbst.de

Sehenswürdigkeiten

  • Roland
  • St. Nikolai-Kirche (Ruine)
  • St. Bartholomäi-Kirche und "Dicker Turm" (in der Kirche ein Tafelgemälde von Lukas Cranach d. J.)
  • Schlossgarten mit Schlossruine und ehem. fürstlicher Reithalle
  • Kavaliershäuser
  • Heidentor (ehem. Stadttor)

Feste

  • Spargelfest (Mai)
  • Zerbster Heimatfest (Anfg. August) mit traditioneller Pferdemarktlotterie und Reitturnier
  • Zerbester Bollenmarkt (Okt.): buntes Markt- und Vereinsfest
Kontakt

Städtepartnerschaftsverein

Vereinigung zur Förderung von Partnerschaften der Stadt Nürtingen e.V.

1. Vorsitzender:
Herr
Jürgen Müller
Brückenstraße 18
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 173 3115137
E-Mail: mueller-vbs(@)gmx.de
Homepage: www.spnt.de

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen