Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Stabsstelle Geoinformation und Vermessung

Geoinformation

Über 80% aller Daten und Informationen innerhalb einer kommunalen Verwaltung haben räumlichen Bezug. Ein großer Teil davon fällt in den Zuständigkeitsbereich der Technischen Ämter. Somit sind Geodaten und Geoinformationssysteme aus modernen Verwaltungen nicht mehr wegzudenken, sie sind in den normalen Arbeitsalltag vieler Nutzer aufgegangen. Die Herausforderung besteht dabei darin, den wirtschaftlichen Wert der Geodaten und damit die Investitionen der letzten Jahre durch moderne Lösungen (z. B. Auskunftssysteme) auszuschöpfen. Dafür verwendete Systeme werden aufeinander abgestimmt und unter Berücksichtigung bestehender und bewährter Arbeitsabläufe integriert.

Vermessung und Hausnummernvergabe

Vermessung

Unter Ingenieurvermessung versteht man jenen Teil der angewandten Geodäsie, der sich mit den präzisen Vermessungsarbeiten in Zusammenhang mit Planung, Bauausführung und Überwachung von technischen Objekten und Bauwerken, sowie der Überwachung natürlicher Objekte beschäftigt.

Man unterscheidet:

  • Landesvermessung
  • Katastervermessung
  • Flurbereinigung

Die Hauptaufgabe der Vermessung der Stadt Nürtingen ist die Erstellung und fachübergreifende Bereitstellung der Kataster- und Bestandsdaten für jegliche raumbezogene Planungen. Zu diesem Zweck werden die Daten des Liegenschaftskatasters (ALKIS) des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg jährlich aktualisiert und um die städtischen Vermessungsdaten ergänzt. Der Zuständigkeitsbereich umfasst den gesamten öffentlichen (städtischen) Raum, insbesondere die städtischen Verkehrsflächen, für welche sehr detaillierte Bestandsaufnahmen durchgeführt werden. Damit können allen städtischen Ämtern, die digitale und analoge Daten benötigen - wie z.B. Tiefbauamt, Stadtplanungs- und Umweltamt, Ordnungsamt - aktuelle Geodaten zur Verfügung gestellt werden. Die Planung und Neugestaltung von Verkehrsflächen oder Gebäuden wird somit immer mit den aktuellsten Daten vorgenommen. Zusätzlich werden Ingenieurvermessungen für Bauleitplanung, Baumaßnahmen und Objektplanungen der Stadt Nürtingen benötigt. Diese Vermessung umfasst: Grenzfeststellungen, Bauvermessungen, Absteckungen, Profile und Höhenaufnahmen sowie die Auswertung im digitalen Geländemodell.

Amtliche Lagepläne sind ausschließlich beim Amt für Geoinformation und Vermessung beim Landratsamt Esslingen gegen Gebühr erhältlich unter:

Landratsamt Esslingen
Amt für Geoinformation und Vermessung
Röntgenstraße 16-18
73736 Esslingen am Neckar
Tel.: +49 (0) 711 3902-1300
Fax: +49 (0)711 3902-1068
E-Mail: geoinformation(@)lra-es.de
E-Mail: vermessungsamt(@)lra-es.de
Homepage: www.landkreis-esslingen.de

Kleinräumige Gliederung

Die Kleinräumige Gliederung strukturiert die gesamte Gemarkung der Stadt in:

  • Stadtteile
  • Stadtviertel
  • Baublöcke
  • Baublockseiten

Das Anlegen von:

  • Straßen mit Straßenschlüssel
  • Gebäuden mit Hausnummern
  • das Kontrollieren und Ändern der Bezirke (Wahlbezirk, Schulbezirk, Impfbezirk......)

erfolgt auf Grundlage der Kleinräumigen Gliederung.

Straßenbenennung

Straßennamen und Hausnummern gewährleisten eine eindeutige und zuverlässige Orientierung. Die Benennung einer Straße ist ein Verwaltungsakt und wird vom Gemeinderat beschlossen. Neu-und Umbenennungen sowie Änderungen der Schreibweise bestehender Straßennamen werden in der Nürtinger Zeitung bekanntgegeben.

Hausnummernvergabe

Die Festsetzung der Hausnummern ist Angelegenheit der Kommunen. Die Stadt Nürtingen legt die Hausnummern fest und teilt diese den Eigentümern sowie den entsprechenden Behörden mit.

Im Interesse der öffentlichen Ordnung ist es erforderlich, dass die Festsetzungen der Hausnummern nach einheitlichen Grundsätzen erfolgt. Die Basis dazu ist der Erlaß des Innenministeriums über die Festsetzung der Hausnummern und die Kleinräumige Gliederung der Stadt Nürtingen.

Für die Festsetzung einer Hausnummer ist ein Antrag mit dem untenstehenden Formular erforderlich. Dieses Formular bitte ausfüllen und unterschrieben an die Stabstelle Geoinformation und Vermessung der Stadt Nürtingen schicken.

Formular zur Beantragung einer Hausnummer als pdf.Datei

Kontakt

Adresse:
Technisches Rathaus
Marktstraße 1
72622 Nürtingen

Ansprechpartner Stabstelle Geoinformation und Vermessung

Herr
Lars Ostertag

Stabstelle Geoinformation und Vermessung
Zimmer: 253
Tel.: +49 (0) 7022 75-462
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: l.ostertag(@)nuertingen.de

Ansprechpartner Vermessung, Hausnummernvergabe

Herr
Roland Müllerschön
Vermessung

Zimmer: 254
Tel.: +49 (0) 7022 75-466
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: r.muellerschoen(@)nuertingen.de

Herr
Martin Reiter
Vermessung, Straßenkontrolle

Zimmer: 255
Tel.: +49 (0) 7022 75-458
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: m.reiter(@)nuertingen.de

Frau
Lisbeth Böhm
Hausnummernvergabe, Straßenbenennung

Zimmer: 252
Tel.: +49 (0) 7022 75-463
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: l.boehm(@)nuertingen.de

Frau
Tanja Rieth
GIS

Zimmer: 254
Tel.: +49 (0) 7022 75-465
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: t.rieth(@)nuertingen.de