Lebenslagen: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Lebenslagen

Verkehrsregeln und Mautsysteme im Ausland

Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Reise über landesspezifische Regelungen, die folgende Punkte betreffen:

  • Alkoholhöchstgrenzen
  • Geschwindigkeitsbeschränkungen
    Achtung: In manchen Ländern hängen die Geschwindigkeitsbeschränkungen auch von der Witterung ab. Beispielsweise kann bei nasser Fahrbahn eine geringere Höchstgeschwindigkeit erlaubt sein.
  • Warnwestenpflicht
  • Licht am Tag
  • Links- oder Rechtsverkehr
  • Vorrangregeln
  • Gurtpflicht/Anschnallpflicht
    Diese kann auch für Tiere, die im Auto mitreisen, gelten.
  • Winterreifenpflicht
  • Mindestalter für das Lenken von Fahrzeugen
  • Verpflichtung, eine Zweitbrille im Auto mitzuführen
  • Telefonieren am Steuer

In vielen europäischen Ländern wie Frankreich, Italien, Österreich und Schweiz werden für die Benutzung bestimmter Straßen wie z.B. Autobahnen Gebühren erhoben. Auch hier lohnt es sich, sich frühzeitig über mögliche Mautgebühren, Vignettenpflichten, Bezahlsysteme und Ähnliches zu erkundigen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Verkehrsministerium hat ihn am 10.11.2016 freigegeben.

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen