Ablauf und Inhalte des Studiengangs B.A. in Sozialer Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit): Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Ablauf und Inhalte des Studiengangs B.A. in Sozialer Arbeit (Kinder- und Jugendarbeit)

Als Studierende/r des Studiengangs Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit sind Sie bei der Stadt Nürtingen in der Schulsozialarbeit tätig. Die theoretischen Studieninhalte werden Ihnen an der DHBW Stuttgart vermittelt. Die praktische Ausbildung findet an einer der Nürtinger Schulen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit statt. Durch die konzeptionelle Vernetzung der städtischen Jugendeinrichtungen ist auch der Bereich der außerschulischen Jugendarbeit und Freizeitpädagogik Bestandteil der Ausbildung. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen neben den klassischen Methoden der Sozialen Arbeit mit Einzelfallhilfe, sozialpädagogischer Gruppen- und Gemeinwesensarbeit auch die selbstständige Erarbeitung und Durchführung von Projekten, geschlechterspezifische Arbeit sowie Schriftführung und Dokumentation von Einzelfällen. Der Wechsel zwischen theoretischem Studium an der DHBW und Praxis erfolgt in einem dreimonatigen Rhythmus. Im zweiten Ausbildungsjahr erfolgt ein Praktikum (sog. Pflichtwahlstation) in einer externen sozialen Einrichtung.

 

zurück zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen