Ablauf und Inhalte der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Ablauf und Inhalte der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Ausbildung findet überwiegend in der Stadthalle K3N statt. Drei Jahre dauert die Ausbildung insgesamt. Sie lernen alle Prozesse rund um ein Event kennen. Von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zum Abbau entdecken Sie eine große Vielfalt an verschiedenen Aufgaben und sind bei der Umsetzung aktiv mit dabei.

In der Berufsschule lernen Sie das theoretische Rüstzeug für Ihren Beruf, es gibt aber auch viele praktische Übungen im Tonstudio oder auf Probebühnen. Die Berufsschule findet an der Medien- und Eventakademie in Baden-Baden als Blockunterricht statt. Dort haben Sie die Möglichkeit in einem Wohnheim zu übernachten.

Die Berufsschule bietet, ergänzend zur Ausbildung, anerkannte Zusatzqualifiaktionen an.

 

zurück zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen