Ablauf und Inhalte der Ausbildung zum/zur Veranstaltungskauffrau: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Ablauf und Inhalte der Ausbildung zum/zur Veranstaltungskauffrau

Ihre Ausbildung bei der Stadt Nürtingen findet überwiegend in der Stadthalle K3N statt. Sie sind Teil des Organisationsteams  bei Konzertveranstaltungen, Künstlerveranstaltungen oder Kongressen, Tagungen und Konferenzen. Die kaufmännischen, verwaltenden bzw. planenden Aufgaben wie Vertragsgestaltungen, Kalkulation, Angebotserstellung bzw. Konzeption finden überwiegend im Büro statt. Die Berufsschule findet an der Medien- und Eventakademie in Baden-Baden als Blockunterricht statt. Dort haben Sie die Möglichkeit in einem Wohnheim zu übernachten.

Mit Abitur haben Sie die Möglichkeit, die Ausbildung in 2 Jahren mit der Zusatzqualifikation Veranstaltungsmanagement zu absolvieren. Dadurch erwerben Sie sich den Titel „Assistent/in für Veranstaltungsmanagement“, was eine attraktive Alternative zu einem Studium darstellt.

 

zurück zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen