Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Kulturlandschaftsführungen

Kulturlandschaftsführungen in Streuobstwiesen

"Die Obstler" - Ein Projekt von Life+
Die Kulturlandschaftsführer nehmen ihre Gäste mit in die großflächigen Streuobstwiesen und führen sie mit viel Wissen und Humor durch diese einzigartige, artenreiche Kulturlandschaft. Unter fachkundiger Leitung erleben die Besucher eine eindrucksvolle sowie erlebnisreiche Zeit und entdecken die kleinen und großen Wunder im Streuobstparadies.

Die Nürtinger Kulturlandschaftsführer freuen sich auf Sie:

  • Margit Riedinger, Tel.: +49 (0) 7022  261157
  • Wolf Rühle, Tel.: +49 (0) 7022 260014
  • und Thilo Tschersich, Tel.: +49 (0) 7022 305775
Schwäbisches Streuobstparadies
Schwäbisches Streuobstparadies
Führung in den Streuobstwiesen
Führung in den Streuobstwiesen

Alle Vögel sind schon da - Sonnenaufgang im Streuobstparadies

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Spaziergang durch das Schwäbische Streuobstparadies. Leitung: Jochen Hildenbrand, Umweltbeauftragter der Stadt Nürtingen und Wolf Rühle, „Die Obstler – Kulturlandschaftsführer Streuobstwiesen e.V.“

Sonntag, 07. Mai 2017, 5 Uhr
Starten Sie in den Samstagmorgen mit ersten Vogelstimmen und dem Sonnenaufgang. Es werden typische Vogelstimmen aus den Streuobstwiesen zu hören und auch zu sehen sein. Hilfreich dafür ist ein Fernglas!

Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahmegebühr: Kinder: 2,50 €;  Erwachsene: 5,00 €
Treffpunkt: Alte Kelter in Reudern

Bitte melden Sie sich für diese Führung bis zum 03. Mai an bei:
i-Punkt im Rathaus, Tel. 07022 75-381 oder per Mail touristinfo@nuertingen.de

Bitte mitbringen:
robuste Kleidung, evt. Regenjacke, gutes Schuhwerk, Fernglas.

Zickezacke auf der Streuobstwiese

Ein kunterbunter Forschungsspaziergang für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren (mit oder ohne Eltern/Großeltern)Leitung: Margit Riedinger, „Die Obstler – Kulturlandschaftsführer Streuobstwiesen e.V.“

Samstag, 20. Mai 2017, 14.00 Uhr:
Wir durchstreifen eine bunte Streuobstwiese und setzen Augen, Ohren und Nase als Forschungsinstrumente ein. Mit einfachen Fangmethoden und Betrachtungsgefäßen suchen wir nach interessanten Pflanzen und Tieren. So erfahren wir, warum die Streuobstwiesen sehr wichtig für Grünspecht, Halsbandschnäpper und Fledermaus sind. Zwischendurch gibt es jede Menge Spiele und Spaß.

Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahmegebühr: Kinder: 2,50 €;  Erwachsene: 5,00 €
Treffpunkt: Kindergarten Ersberg (Ersbergstraße, Nürtingen)

Bitte melden Sie sich für diese Führung bis zum 15. Mai an:
i-Punkt im Rathaus, Tel. 07022 75-381 oder per Mail touristinfo(@)nuertingen.de

Bitte mitbringen:
robuste Kleidung, evt. Regenjacke, gutes Schuhwerk, sofern vorhanden Becherlupe


Kontakt

Kontakt Tourismusförderung

Rathaus
Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 75-282
Fax: +49 (0) 7022 75-588
E-Mail: tourismus.stadt(@)nuertingen.de