Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Spenden

Sachspenden

Um die Flüchtlinge zu Beginn adäquat auszustatten und die Integrationsbemühungen zu unterstützen, sind alle Betroffenen und Helfer auf Spenden angewiesen Es besteht die Möglichkeit einer Geldspende, aber auch bestimmte Arten von Sachspenden sind möglich.

Sachspenden nehmen folgende Einrichtungen an:

Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen

Diakonieladen Nürtingen
Ladenleitung: Herr Epple
Plochinger Straße 61
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 36167
E-Mail: dl.nt(@)kdv-es.de

Dort werden nach Bedarf angenommen:
Kleidung, gut erhaltene Möbel und in bestimmten Fällen Haushaltswaren

Deutsches Rotes Kreuz

Kleiderkammer
Herr Rath
Laiblinstegstraße 9
72622 Nürtingen
Tel.: +49 (0) 7022 7007-51
E-Mail: roland.rath(@)kv-nuertingen.drk.de  

Dort werden nach Bedarf angenommen:
Kleidung

Warenannahme: Mittwoch 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Stadt Nürtingen

Die Stadt nimmt für die Anschlussunterbringung Möbelspenden nach Bedarf entgegen:  

Stadt Nürtingen
Ordnungsamt
Frau Müller
Tel.: +49 (0) 7022 75-251
E-Mail: ordnungsamt.stadt@nuertingen.de  

Das Netzwerk Flüchtlingsarbeit Nürtingen ist bei seiner wichtigen Arbeit auf Geldspenden angewiesen, die den in Nürtingen lebenden Geflüchteten zugutekommen. Mit diesen Spenden werden unter anderem Sprachkurse finanziert und Geflüchtete in Notlagen unterstützt. Die gerechte Vergabe der Spenden wird durch ein eigens dafür eingerichtetes NFANT-Gremium überwacht. Die Bankverbindung für Spenden an NFANT lautet:

Förderverein NFANT e.V., Konto  0102663462
Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE 98 61150020 0102663462
BIC : ESSLDE66XXX