Beitrag zum Klimaschutz: Stadt Nürtingen

zum Seitenanfang

Hauptbereich

Beitrag zum Klimaschutz

CO2 Ersparnis

Im Jahr 2007 wurde für die Erzeugung einer Kilowattstunde Strom in Deutschland 624 g CO2 freigesetzt. Dieser Wert setzt sich aus den Durchschnittsanteilen der Erzeugungsarten zusammen.

Die größten Emissionen werden bei der Verbrennung fossiler Energieträger wie Kohle verursacht, die im Jahr 2007 in Deutschland einen Anteil von 45,5 % am Strommix hatte. Einer Berechnung des WWF zufolge sind 2006 die 30 Kraftwerke mit dem höchsten CO2 Ausstoß allesamt Kohlekraftwerke gewesen. Diese stoßen zwischen 790 und 1.270 g CO2 je Kilowattstunde erzeugtem Strom aus. Deutlich geringere CO2 Emissionen entstehen dagegen bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien wie Wind- Wasser- und Solarkraft aber auch bei der Stromerzeugung aus Atomkraft. Zwar findet bei der Stromproduktion durch Solarzellen selbst keine CO2 Emission statt, für die Herstellung der Module ist jedoch ein mit hoher CO2 Freisetzung verbundener Energieeinsatz notwendig. Beispielsweise liegt der rechnerische CO2 Ausstoß von polykristallinen Siliziummodulen umgelegt auf die Laufzeit einer Solaranlage bei  ca. 100 g je erzeugter Kilowattstunde. Dünnschichtmodule liegen wegen der einfacheren Bauweise deutlich unter diesem Wert. 

Die Berechnung einer CO2 Einsparung durch den Einsatz von Solaranlagen hängt daher von den verwendeten Modulen sowie der dadurch ersetzten Stromerzeugungstechnik ab und lässt sich nicht pauschal berechnen. Mit Sicherheit kann aber durch den Einsatz von Photovoltaikanlagen der, durch Stromerzeugung  verursachte, CO2 Ausstoß insgesamt drastisch reduziert werden.

Kontakt

AG Solardachinfo

Stadtplanungs- und Umweltamt
Zimmer 257

Technisches Rathaus
Marktstraße 1
72622 Nürtingen


Tel.: +49 (0) 7022 75-455
Fax: +49 (0) 7022 75-485
E-Mail: info(@)solardachinfo.de

Inhalt: Herr Hildenbrand (Umweltbeauftragter), Herr Rinn (Planungsamt)
Technische Umsetzung:
Herr Ostertag (GIS)

Dienststunden:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Stadt Nürtingen
Postfach 19 20
72609 Nürtingen

Marktstraße 7
72622 Nürtingen
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag:14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten Bürgeramt und Bürgerbüro Bauen:
Donnerstag: 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgängig

Das Sachgebiet Ausländerwesen ist mittwochs und freitags ganztägig geschlossen. Das Standesamt und die Kindergartenverwaltung sind mittwochs ganztägig geschlossen.
QR-CodeZeitreise durch Nürtingen