Seite drucken
Stadt Nürtingen (Druckversion)

Zu Beginn des Studiums werden Sie ein 6-monatiges Einführungspraktikum z.B. bei der Stadt Nürtingen absolvieren. Hier lernen Sie die Aufgaben und Tätigkeiten einiger Ämter der Stadtverwaltung kennen. Ergänzend hierzu werden beim Landratsamt Esslingen die theoretischen Kenntnisse im vierwöchigen „Einführungslehrgang“ vermittelt.

Das anschließende Grundlagenstudium (3 Semester) beinhaltet Lehrveranstaltungen u.a. in Rechtswissenschaften, Betriebs- und Volkswirtschaft, Finanzwirtschaft, Sozialwissenschaften, Informationsmanagement und Verwaltungsinformatik an einer der Hochschulen für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg oder Kehl. Die im Grundlagenstudium erworbenen Kenntnisse können nun in der Praktischen Studienzeit (14 Monate) angewandt werden. Hier besteht die Wahlmöglichkeit in der öffentlichen Verwaltung, in den öffentlichen Bereichen oder in den privaten Bereichen mit öffentlichen Aufgaben zu arbeiten. Sie können sich auch für eine Praxisphase bei der Stadt Nürtingen bewerben. Auch ein Praktikum in der freien Wirtschaft oder alternativ im Ausbalnd ist möglich. Am Ende der Praxisphase fertigen Sie Ihre Bachelorarbeit an. Im abschließenden Semester, dem Vertiefungsstudium, können Sie einen Schwerpunkt wählen (z.B. Personal und Organisation, Ordnungsverwaltung, Baurecht, Wirtschaft und Finanzen, Polizeirecht oder Kulturmanagement).

 

zurück zu den Ausbildungsmöglichkeiten

http://www.nuertingen.de//de/nuertingen-fuer-alle/rathaus-buergerservice/ausbildung/ablauf-und-inhalte-des-studiengangs-ba-public-management/