Maientag: Stadt Nürtingen

Maientag: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für Besucher
Maientag

Hauptbereich

Nürtinger Maientag 2020

Der Nürtinger Maientag kann in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden und wir müssen nach wie vor Abstand halten, um die Verbreitung des Covid 19-Virus einzudämmen.
Trotzdem wollen wir uns diesen Nürtinger "Feiertag" nicht ganz nehmen lassen. Es gibt zwar keinen Rummel auf dem Festplatz und die Schülerinnen und Schüler können nicht in fantasievollen Kostümen durch die Innenstadt marschieren. Doch wir bringen euch ein klein wenig Maientags-Flair nach Hause. Viel Spaß mit unserem Maientags-Gruß per Video.

Nürtinger Maientag

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION WURDE DER MAIENTAG 2020 ABGESAGT!

Der Nürtinger Maientag ist das traditionelle Fest der Schulen und der Nürtinger "Nationalfeiertag" schlechthin. 1602 erstmals nachzuweisen, gehört der Nürtinger Maientag zu den ältesten Kinder- und Heimatfesten in Südwestdeutschland. Von einem Ausflug der Schüler "in die Maien" entwickelte sich der Maientag im Laufe der Jahrhunderte zu einem Frühlingsfest und schließlich zum traditionellen Nürtinger Heimatfest. Bis heute wird es von den Nürtinger Schulen geprägt: vom fröhlichen Maisingen am Vorabend über den farbenfrohen Festzug, wo die Schüler mit viel Kreativität aktuelle und historische Themen präsentieren, bis zu den Aufführungen und Wettkämpfen auf der Festwiese. Für ordentlich Nervenkitzel sorgt der Rummelplatz mit den neuesten Fahrgeschäften, ein großer Bewirtungsbereich mit Biergarten und Festzelt erwartet die Besucher/-innen. Neben einer breiten Palette an Speisen- und Getränkeangeboten wird exklusiv das "Nürtinger Maientagsbier" gebraut und am Festwochenende ausgeschenkt.

Impressionen vom Nürtinger Maientag 2019 in bewegten Bildern finden Sie hier.

Zum Vormerken:
Der Maientags-Samstag 2021 wurde wie folgt festgelegt

  • 15. Mai 2021
 

Zum Maientagsgedicht von Harald Schmidt

none
none