Informationen: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Stadtradeln 2018
Jetzt noch bis zum 30. September teilnehmen. Jeder Kilometer zählt - ob für die Umwelt oder die eigene Fitness. 
leuchtend.
In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für leuchtende Momente.
leuchtend.
In der Adventszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Informationen

Hauptbereich

Kooperationsprojekt „Solardachinfo-Nürtingen“

„Solardachinfo-Nürtingen“ ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Nürtingen und der Stiftung ÖKOWATT Nürtingen. Ziel des Projektes ist es in Nürtingen die Nutzung regenerativer Energien voranzutreiben und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen wurde daher beauftragt für das Stadtgebiet Nürtingens und seiner Teilgemeinden eine Analyse durchzuführen, die für jede einzelne Dachfläche aufzeigen soll, welches Potenzial bei der solaren Nutzung vorhanden ist.

Die Nutzung regenerativer Energiequellen wird in Zukunft einen immer größer werdenden Stellenwert einnehmen. Einerseits ist dies in gesetzlichen Vorgaben wie dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) oder dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) begründet, andererseits haben immer mehr Menschen das Bedürfnis fossile Energieträger einzusparen.

Mit dem vorliegenden Auskunftssystem möchten die Stadt Nürtingen und die Stiftung ÖKOWATT Nürtingen den Bürgern ein Instrument an die Hand geben, um sich unabhängig über die solare Eignung ihrer Dachflächen zu informieren und um aufzuzeigen welches immense Potenzial die Solarenergie bietet. Als Ergebnis kann jeder Bürger in einer interaktiven Karte die Eignungsdaten seines Gebäudes getrennt nach Photovoltaik und Solarthermie abfragen. Bitte lesen sie jedoch zuvor die nachfolgenden Hinweise durch.

Klicken sie hier um zur Karte zu gelangen: Karte

Bei Fragen zur Solarpotenzialkarte wenden sie sich bitte an das Stadtplanungsamt, für Beratungen zu Solaranlagen stehen ihnen die Stiftung ÖKOWATT und die Energieagentur des Landkreises Esslingen zur Verfügung.

Widerspruchsrecht

Sollten sie als Gebäudeeigentümer gegen die Darstellung des Solarpotenzials ihrer Dachfläche Einwände haben, können sie der Veröffentlichung widersprechen. Die entsprechenden Daten werden dann gelöscht. Wenden sie sich hierzu bitte schriftlich unter Angabe von Straße, Hausnummer und Flurstücksnummer des betreffenden Gebäudes an:

Stadtplanungsamt
Marktstraße 1
72622 Nürtingen  
info(@)solardachinfo.de

Haftungsausschluss

Die in der Solarpotenzialkarte dargestellten Inhalte wurden sorgfältig auf ihre Plausibilität überprüft. Dennoch kann es bei der Berechnung der installierbaren Modulfläche oder der Eignungsklassen zu Fehlern gekommen sein. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten kann daher keine Gewähr übernommen werden. Das Informationsangebot stellt nur eine Orientierungshilfe dar und darf nicht als ausschließliche Planungsgrundlage für eine Solaranlage jeglicher Art verwendet werden. Für finanzielle oder materielle Schäden, die eventuell aufgrund der Missachtung dieses Grundsatzes entstehen, wird keine Haftung übernommen.

none
none