Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

kontrastreich.
lebendig.

In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.

entdeckenswert.

Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.

sehenswert.

Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.

bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Nürtingen Aktuell

Hauptbereich

Ausstellungsprogramm der Stiftung Ruoff

Autor: Clint Metzger
Artikel vom 21.05.2021

Ausstellungsprogramm der Stiftung Ruoff

Die Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung präsentiert sich nach dem Tod der Stiftungsgründerin weiterhin als ein Ort der Kunst von höchster Qualität. Junge Künstlerpositionen bilden dabei, ganz im Sinne von Hildegard Ruoff, einen wichtigen Schwerpunkt. So ist die erste Ausstellung im Jahr 2021 Werken des Berliner Künstlers Moritz Schleime gewidmet. Diese wurde bereits Anfang April digital eröffnet und ist zurzeit unter instagram.com/ruoffstiftung zugänglich. Außerdem liegt in diesem Jahr anlässlich von Fritz Ruoffs 35. Todestag im Rahmen der Ständigen Werkschau ein besonderer Fokus auf herausragenden Arbeiten seiner letzten Schaffensphase. Sie treten ab 27. Juni in einen Dialog mit Werken K.R.H. Sonderborgs. Besucher dürfen sich außerdem ab 26. September auf die Ausstellung der Künstlerin Karin Kneffel freuen, die im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Ab 21. November treten ausgewählte Arbeiten von Max Ackermann ihrerseits in einen Dialog mit Werken von Fritz Ruoff.

Die Förderung junger Kunst ist ein großes Anliegen der Ruoff Stiftung, was sich jedes Jahr aufs Neue im Jahresprogramm widerspiegelt. Zum Auftakt in diesem Jahr sind seit April unter dem Titel „Auf hoher See“ Arbeiten von Moritz Schleime ausgestellt. Er ist einer der 53 jungen deutschen Künstlerinnen und Künstler, deren Arbeiten in der Museumsausstellung „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland" 2019 und 2020 in Hamburg, Bonn, Wiesbaden und Chemnitz gezeigt wurden. Seine Malerei ist ein Rausch an Symbolik und spielt auf unterschiedlichen Ebenen mit dem ganzen Spektrum der modernen Popkultur. In Kooperation mit der Galerie Thomas Fuchs in Stuttgart präsentiert die Ruoff Stiftung mit die erste institutionelle Einzelausstellung zum Schaffen von Moritz Schleime.

Zentrale Aufgabe der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung ist es, das Schaffen des Bildhauers, Malers und Zeichners Fritz Ruoff vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und künstlerischer Herausforderungen immer wieder neu zu befragen. Anlässlich seines 35. Todestages in diesem Jahr zeigt die Ruoff Stiftung im Dialog mit der K.R.H. Sonderborg-Ausstellung „Go, Kurt, Go!“ vom 27. Juni bis 19. September (Sommerpause im August ab 2.8.) repräsentative Werke Fritz Ruoffs aus verschiedenen Arbeitsphasen sowie eine Auswahl aus seiner letzten Schaffensperiode. Die energetische Eigenkraft der Linie bei K.R.H. Sonderborg (1923-2008), der einer der prägenden Künstlerpersönlichkeiten nach 1945 war, trifft dabei auf die „Die Stille Intensität“ im Werk Fritz Ruoffs.

Vom 26. September bis 14. November steht mit Karin Kneffel eine international renommierte Künstlerpersönlichkeit im Mittelpunkt. Die Ausstellung „Realität geht anders“ bietet anhand von mehr als 50 Arbeiten auf Papier einen exquisiten Blick in die Werkstatt der Künstlerin, die längst auch in New York und Los Angeles für Furore sorgt. Die Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit der Berliner Galerie Klaus Gerrit Friese gezeigt.

Der Abschluss des Kunstjahres ist Max Ackermann (1887-1975) gewidmet, einem der prominentesten Mitbegründer der gegenstandsfreien Malerei nach dem Zweiten Weltkrieg. „Schweben als Prinzip“ heißt die Ausstellung, die Werke von Ackermann zeigt, in denen er das Schweben zum klangkompositorischen Prinzip erhebt. Die Ruoff Stiftung zeigt Ackermanns Schaffen – in Zusammenarbeit mit der Galerie Schlichtenmaier (Grafenau/Stuttgart) – vom
21. November bis 16. Januar 2022 im Dialog mit ausgewählten Werken von Fritz Ruoff.

„Die hohe Qualität der Ausstellungen, wie das Programm zeigt, und die damit verbundene
Attraktivität der Stiftung Ruoff mit einer Strahlkraft weit über die Region hinaus macht mich sicher, dass es auch nach dem Tod von Hildegard Ruoff gelingen wird, die Ruoff Stiftung in ihrem Sinne als lebendigen Ort der Kunst weiterzuentwickeln“, so Oberbürgermeister Johannes
Fridrich.

Sobald es die Corona-Verordnung erlaubt, wird die Ausstellung „Auf hoher See“ unter den geltenden Hygienebestimmungen bis 13. Juni zu besuchen sein. Bis dahin ist ein Blick in die Ausstellung unter www.instagram.com/ruoff-stiftung möglich.

Im ersten Öffnungsschritt können bis zu acht Personen (geimpft, genesen oder getestet) gleichzeitig die Räume der Stiftung besuchen.
Alle Informationen zu Öffnungszeiten, ggf. notwendiger Terminbuchung, kurzfristigen Änderungen und zu Hygienemaßnahmen sowie Links zur digitalen Eröffnung finden Sie unter www.ruoff-stiftung.de.

 
none
none