Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

kontrastreich.
lebendig.

In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.

entdeckenswert.

Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.

sehenswert.

Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.

bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Nürtingen Aktuell

Hauptbereich

Neues Kulturprogramm

Autor: Clint Metzger
Artikel vom 14.06.2018

Große Namen, preisgekrönte Musiker, Klassiker der Kinderliteratur, Adaptionen erfolgreicher Kinofilme und ein neues Format: Das Kulturprogramm für die Spielzeit 2018/2019 bietet wieder zahlreiche Highlights aus der vielfältigen Welt des Theaters, der Musik und der Kunst. Den Auftakt zum diesjährigen Kulturprogramm macht am 15. September 2018 eine Premiere: die 1. Nürtinger Kulturnacht. Unter dem Motto „Orte, Worte, Töne“ öffnen zahlreiche Veranstaltungsorte in der Kernstadt ihre Pforten und bieten neben Neuheiten und Besonderheiten aus den Bereichen Schauspiel, Kunst, Musik und Literatur auch Mitmachaktionen an. Ab 18 Uhr stehen Angebote für Kinder und Familien im Mittelpunkt. Von 20 bis 24 Uhr ist das Kulturangebot für Erwachsene ausgerichtet. „Mit diesem Format wollen wir nicht nur bestehenden Kulturfreunden einen Blick hinter bislang verschlossene Türen gewähren, sondern auch ein niederschwelliges Angebot für diejenigen machen, die sich bislang nicht in eine Ausstellung oder ein Theaterstück gewagt haben“, erläutert Kulturamtsleiterin Susanne Ackermann. Neben diesem neuen Angebot bietet die kommende Spielzeit aber auch bewährte Programmpunkte aus den Bereichen Theater, Musik und Kunst, denn die beiden städtischen Aboreihen erfreuen sich seit Jahren großer Nachfrage: „Die Meisterkonzerte sind durchweg bis auf den letzten Platz gefüllt und die Theaterreihe ist zu 82 Prozent ausgelastet. Dies ist für uns Ansporn, beide Reihen mit attraktiven Veranstaltungen weiterzuführen“, führt Susanne Ackermann aus. Ein Klassiker aus der Feder William Shakespeares gehört dazu: Max Tidof gehört zu einem der profiliertesten deutschen Schauspielern, der 1988 mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde. In Nürtingen schlüpft er am 11. März 2019 in die Rolle des redegewandten Bösewichts „Richard III.“. Shakespeares Historiendrama ist ein zeitloses Stück über Machtbesessenheit, Skrupellosigkeit und Zynismus, das gleichzeitig faszinierend wie abstoßend ist. „Willkommen bei den Hartmanns“ von Simon Verhoeven, „Brassed Off“ mit einem vor dem Durchbruch stehenden Ewan McGregor und „Der talentierte Mr. Ripley“ mit Matt Damon ließen bei ihren Kinostarts die Kassen klingeln und die Kritiker jubeln. Diese drei populären Werke präsentiert das neue Nürtinger Kulturprogramm nun als Bühnenadaptionen. Und da „Brassed Off“ natürlich auch auf der Bühne nur mit echten Pauken und Trompeten so richtig abgehen kann, werden die Schauspieler des Theaters Lindenhof Melchingen von der 1920 gegründeten Blaskapelle der Lauchertmusikanten unterstützt. Dass der „King of Rock’n’Roll“ lebt, zeigt sich am 8. April 2019 in der Stadthalle K3N: „Elvis, Comeback!“ nennt sich die aufwendige Musik-Revue, die das legendäre Comeback von Elvis im Jahre 1968 nachzeichnet. Nils Strassberg, der als derzeit bester Elvis-Darsteller Deutschlands gilt, intoniert über 20 Hits des legendären Musikers. Das Nürtinger Kulturprogramm hat aber auch für das ganz junge Publikum sehenswerte Stücke zu bieten. Klassiker der Kinderbuchliteratur wie „Pünktchen und Anton“ und „Die kleine Raupe“ oder „Faust“, der ab dem kommenden Schuljahr Abiturthema an Baden-Württembergs Schulen ist, sollen Kinder und Jugendliche für das Theater begeistern. Die Meisterkonzertreihe präsentiert nach 2011 zum zweiten Mal das dänische Bläserquintett Carion, das im Herbst 2018 seine neue CD veröffentlicht und in der Kreuzkirche am 10. September die neuen Stücke präsentieren wird. Carion gilt nicht nur als eine der innovativsten Kammermusikensembles Europas, sondern mischt auch die Szene mit außergewöhnlichen Musikvideos auf YouTube auf. Am 7. Januar 2019 gibt sich mit Andreas Grau und Götz Schumacher eines der international renommiertesten Klavierduos die Ehre in Nürtingen. Und im Rahmen der Reihe „Forum junger Nürtinger Künstler“ macht die aus Nürtingen stammende Sängerin Franziska Schuster am 15. Oktober 2018 einen Ausflug in die Welt der Jazzklassiker, des Chansons und der Popmusik. Auch in der neuen Spielzeit gibt es wieder ein Sonderkonzert in Kooperation mit der Sammlung Domnick. „Die Räumlichkeiten der Sammlung Domnick sind nicht nur architektonisch etwas ganz Besonderes. Sie bilden auch akustisch gesehen einen faszinierenden Resonanzrahmen für intime Musikmomente“, weist Bürgermeisterin Annette Bürkner auf das Konzert am 27. Januar 2019 hin. Unter dem Titel „Flirrende Farben“ zelebrieren die japanische Cellistin Chisaki Kito und der deutsche Saxophonist Christian Segmehl die Ausdruckskraft ihrer beiden Instrumente auf eindrucksvolle Weise. Freunde des Jazz dürfen sich jetzt schon auf die 18. Auflage der Nürtinger Jazztage freuen, die im März 2019 stattfinden werden. Das ausführliche Programm dazu erscheint im Herbst. Einen Blick in die städtische Kunstsammlung bietet die Frühjahrsausstellung im Dachgeschoss der Kreuzkirche. Gezeigt werden Arbeiten unter anderem von Ben Willikens, Emil Kiess, Reimer Jochims und weiteren Künstlerinnen und Künstlern, die sich im Archiv der Stadt befinden und das seit den 1980er-Jahren aufgebaut wird. Abonnements für das Theaterprogramm und die Meisterkonzerte können ab sofort bis 31. August im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung (Am Obertor 15, 72622 Nürtingen, Tel. 07022 9464-150) gezeichnet werden. Der Einzelkartenverkauf startet ab dem 1. September. Das Programmheft liegt im Rathaus, dem Kulturamt und der Stadtbücherei aus. Es ist außerdem unter www.nuertingen.de abrufbar.

none
none