Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

kontrastreich.
lebendig.

In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.

entdeckenswert.

Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.

sehenswert.

Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.

bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Nürtingen Aktuell

Hauptbereich

Nürtinger Musiknacht

Autor: Clint Metzger
Artikel vom 23.03.2018

Wem es schwer fällt, Zahlen und Daten zu merken, der sollte mit der diesjährigen Nürtinger Musiknacht kein Problem haben: Am 5.5. steigt die 21. Auflage der beliebten Veranstaltung, die Nürtingens Innenstadt zu einer großen Partyzone macht. Rund 4.500 Besucher sorgten bei der Jubiläumsmusiknacht im vergangenen Jahr dafür, dass dichtes Gedränge in den Konzertsälen, Restaurants und sonstigen Spielstätten herrschte. Das Kulturamt führt daher das bewährte Erfolgsrezept fort: ein Mix aller nur denkbarer Musikstile in zahlreichen Locations mit besonderer Atmosphäre – und das alles in nur wenigen Gehminuten voneinander entfernt und durch kulinarische Schmankerl ergänzt. Den Auftakt zur diesjährigen Musiknacht bestreiten „The Louisiana Funky Butts Brass Band“ im Großen Saal der Stadthalle K3N um 19 Uhr. Im Foyer begrüßt der Roßdorfer Yan Mushegera, der bereits im Januar auf der Showbühne bei der Touristikmesse CMT die Besucher begeistert hatte, die Musiknachtgäste mit Coversongs verschiedenster Ohrwürmer. Ab 20 Uhr legen dann insgesamt 31 Bands und DJs in 24 Locations los. Eines der Highlights wird sicherlich der Auftritt der überregional erfolgreichen Nürtinger Band „Antiheld“ sein, die ihr erstes Album veröffentlicht hat und ab 21 Uhr den Großen Saal der Stadthalle K3N zum Beben bringen wird. „Die Nürtinger Musiknacht zeichnet sich nicht nur durch eine große Bandbreite an musikalischen Darbietungen aus. Hier treffen sich tausende Menschen, um friedlich zu feiern und den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen. Auch das macht den Reiz und Erfolg dieser Veranstaltung aus“, so Oberbürgermeister Otmar Heirich. Bei der diesjährigen Musiknacht treffen Dauerbrenner wie „Die Winters“, „Zoom“ oder „Dicke Fische“ auf Acts, die ihre Premiere feiern. Zu dem Dutzend Debütanten zählt Isabell Plaue, die in der siebten Staffel der TV-Casting-Show „The Voice of Germany“ ihr Talent unter Beweis gestellt hat und 2016 den Fachmedienpreis als beste Partysängerin erhielt. In der Green Bar wird sie im Duett mit Felix Harer Kostproben von beliebten Schlager- und Pophits sowie Oldies zum Besten geben. Tanzende Affen sind nur einer von vielen Gimmicks, mit denen die bayerische Truppe „Eskalation“ ihr Publikum live unterhält. Im Provisorium heizen sie dem Nürtinger Publikum erstmals mit Ska und Punkrock ein. Multikulti ist nicht nur ein Etikett, das gerne verwendet wird. Die Nürtinger Musiknacht lebt den Begriff und präsentiert mit „El Flecha Negra“ eine Band, deren Mitglieder aus Chile, Peru, Spanien und Deutschland stammen. In der KulturKantine der Alten Seegrasspinnerei geben sie ihr Musiknacht-Debüt mit einem mitreißenden Mix aus traditionellen südamerikanischen Melodien und Reggae mit europäischen Einflüssen. Das Jugendhaus am Bahnhof wird zur Bühne für einen der interessantesten Newcomer der europäischen Musikszene dieser Tage: Tóke ist dabei, die Reggae-Szene gehörig aufzumischen. Nach dem erfolgreichen Experiment, eine Band in einem Schaufenster auftreten zu lassen, ist das Modegeschäft „Laufsteg“ zum zweiten Mal mit von der Partie. Die dortige Auslage nutzt die Band „The Scouts“ erneut als Bühne für ihre akustischen Coversongs. Auf Wunsch zahlreicher Besucher der letztjährigen Musiknacht gibt das bayerische Mundart-Duo „Muntermonika“ erneut bei der Nürtinger Musiknacht ein Gastspiel und tritt im Schlachthofbäck auf. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen und hören lassen: Das „Swing Bohème Orchestra“ sorgt als Marching Band zwischen dem Schillerplatz und dem Lammbrunnen für gute Laune. Um 22 Uhr entfacht der Feuermagier Matthias Widmann auf dem Schillerplatz eine Show, die buchstäblich zündet. Wer nach fünf Stunden Schlager, Rock, Pop, Soul, Punk, Reggae, Folk, Jazz und Country noch nicht genug hat, der kann nach 1 Uhr bei der Mixed Music Party in der Green Bar, der After Musiknacht Party in der Brennbar, der Late Night Party im „Miss Sophie“, bei elektronischen Beats der „Rumpelkammer“ in der Jugendwerkstatt auf dem Areal der Alten Seegrasspinnerei und erstmals beim „Dynalog“ im Kulturverein Provisorium noch weiter tanzen und feiern. Zum dritten Mal wird das musikalische Angebot mit kulinarischen Leckereien ergänzt. Die Besucher der Musiknacht können sich auch diesmal mit Maultaschen-Variationen, vegetarischen Dinnele und Paprika-Chili-Wurst verköstigen. Naschkatzen dürfen sich über eine Neuheit freuen: Die „Chocobar“ bietet nicht nur süße, salzige oder „Veggie“-Crêpes, sondern zaubert auch ChocoKebaps, die mit verschiedenen Toppings und Saucen verfeinert werden können. Damit Nachtschwärmer sich während der Nürtinger Musiknacht spontan orientieren können, bietet die Stadt einen interaktiven Stadtplan an. Per Smartphone sehen die Besucher über das städtische Geoportal auf einen Blick, welche Band in welcher Location auftritt, wo und wann der nächste Bus fährt oder wo man sein Auto parken kann. Wer dabei sein möchte, sollte sich frühzeitig eines der Musiknachtbänder sichern, um Wartezeiten an der Abendkasse zu vermeiden. Zu kaufen gibt es die Bänder im Vorverkauf ab sofort zum Preis von zwölf Euro im Schlachthofbräu, im Tanzstudio Rapp, in der Alten Seegrasspinnerei oder im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon 07022 / 9464-150. Am Veranstaltungstag sind die Einlassbänder an der Abendkasse in der Stadthalle K3N ab 18.30 Uhr zum Preis von vierzehn Euro erhältlich. Ausführliche Informationen und das Programm gibt es hier.

none
none