Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

kontrastreich.
lebendig.

In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.

entdeckenswert.

Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.

sehenswert.

Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.

bewegend.

Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.

entspannend.

Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.

lebendig.

Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.

sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Nürtingen Aktuell

Hauptbereich

Nürtinger Musiknacht naht

Autor: Juliane Kunz
Artikel vom 19.03.2015

Der Countdown läuft, die Vorfreude wächst: Am 9. Mai steigt in Nürtingen die Musiknacht und obwohl man im 18. Jahr fast schon von einer alten Tradition sprechen kann, gibt es auch in diesem Jahr wieder Neues und Überraschendes. Nach bewährt gutem Rezept verwandeln insgesamt 29 Bands die gesamte Innenstadt in ein Festivalgelände. In 24 Bars, Kneipen, Lokalen, Jugend- und Kultureinrichtungen spielt von 21 bis 2 Uhr die Musik. Die Bandbreite reicht von Schlager bis Rock und von Elektropop bis Blues. Neu dabei in diesem Jahr sind nicht nur einige Veranstaltungsorte wie die Bäckerei Veit im Nagelhaus, das Spago oder das Cheerio Miss Sophie sondern auch einige Bands wie „Antiheld“, der Gewinner des Bandförderpreises PLAY LIVE, Toni & Elmar and Friends oder Hitboutique.

„Wir freuen uns über die Getreuen genau so wie über Neuzuwächse“, sagt Bürgermeisterin Claudia Grau. Denn die Mischung aus Alt und Neu und vor allem aus den vielen verschiedenen Stilrichtungen garantiere, dass in dieser Nacht jeder Musikfan auf seine Kosten kommt. Die spannendste Neuerung in diesem Jahr ist die Einbeziehung von Fußgängerzone und Schillerplatz in die große Party. Neben zwei Walking Acts beleben Feuershows und Stände mit schwäbischen Schmankerln die Wege zwischen den Lokalen. Die Innenstadt wird mit bunten Strahlern illuminiert. Um dem teilweise ausufernden „Vorglühen“ am Jorderyplatz Einhalt zu gebieten, wird die Security verstärkt.

Im Club Kuckucksei gibt es Country ’n’ Roll mit „Danny and the Wonderbras“. Das Repertoire reicht von eigenen, melodiösen Songs über Klassiker des Rock ’n’ Roll-und Rockabilly-Genres bis hin zu Country-und-Western. In der Green Bar im Schlachthofareal rocken „James Bomb“ durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte. Nebenan im Schlachthofbräu setzen "The Gents" auf bewährt Gutes mit dem Beat der sechziger und siebziger Jahre. Die "Flippmanns" mischen die Brennbar auf mit Cover Pop und Rock. Ganz anders dagegen die Klänge im Spago, wo "Voz das Flores" in ihrer Musik lateinamerikanische, europäische und afrikanische Elemente ineinander verweben.

"Beatless" sind zu Gast im Theater im Schlosskeller. Die Beatles Bands hat über die Jahre einen unverwechselbaren Sound entwickelt und lässt es dabei trotzdem krachen wie in alten „StarClub“-Zeiten. Im Cheerio Miss Sophie sind die erfahrenen Entertainer "Moni Francis & Buddy Olly" mit ihrer Mixed-Pop-Rock-Schlager-Show präsent. "Manjara" bringt den kleinen Keller der HfWU mit einer bunten Mischung verschiedener Musikstile zum Klingen und im großen Keller der HfWU geht bei "H-Rocks" mit Rockklassikern und aktuellen Rocksongs die Party ab. „Neckar-Ska“ heißt die abwechslungsreiche Mischung aus Ska, Reggae und Balkan, die "Suit up" im Zentralsaal anbietet, getreu dem Namen schick gekleidet, mit Kontrabass, Hammondorgel und Bläsern.

Aus der französischen Partnerstadt Oullins stammt "Music'85", eine Big Band mit 30 Instrumentalisten und zwei Sängern. Sie füllen den kleinen Saal der K3N mit Soul Music. Im Laurentius-Gemeindehaus gastieren "Lisi & Matze" mit Covermusik. Die ehemaligen Straßenmusiker haben es inzwischen auf die Bühnen der Republik geschafft. "Heinz und die Bembel" servieren in der Kreuzkirche Beinahe-Hits aus Rock und Pop, bunt gemischt und witzig modifiziert. Für relaxte Stimmung sorgen die fünf Musiker von "Zoom" mit Pop und Rock im La Scala. Im Diva zelebrieren "Die Winters" Blues, Soul und Folkrock amerikanischer Prägung. Eine Mischung feiner Covers aus den Anfängen des Grunge, über Rock bis hin zu modernen Indie Songs der meist härteren Gangart hält "Stereobox" im Tanzstudio Rapp für ihre Fans bereit. Bei Reifen Herl dagegen haben "Toni & Elmar and Friends" ein breit gefächertes Repertoire mit aktuellen Hits, Oldies und Evergreens parat. Im Nagelhaus bringt "Hitboutique" eigene Versionen von bekannten Stücken aus Swing, Latin und Beat. Die Bretagne, Irland, Schottland und die französischen Provinzen bilden den Kern des Repertoires von "Chrinaho", die das Blue Moon für einen Abend zum Nabel des Folk machen.

Im Waschsalon Trommel sind "Marina & Band" zu Gast. Hier trifft virtuose Akustikgitarre und Percussion auf warme Soulstimme. Im Abessina auf dem Areal Alte Seegrasspinnerei verzaubert "Soul Ball" mit Soul, Funk, R ’n’ B. Die von Drummer Stephan Schuchardt ins Leben gerufene Konzertreihe wird mit einer Starbesetzung und Überraschungsgästen zu hören sein. In der Alten Seegrasspinnerei spielen "Lucky 13 & The Triumphators". Ihre Musik ist von Rockabilly, Garage, Surf und 50’s Rock ‘n‘ Roll geprägt. Elektronische Musik ist die Spezialität der "Rumpelkammer", die in der Jugendwerkstatt auf dem Areal Alte Seegrasspinnerei Premiere feiert mit ihrem Projekt ZEBRA_ZEBRA. Im Jugendhaus am Bahnhof gibt "Matu" eine Mischung aus Pop, Rock und Funkelementen zum Besten – auf Deutsch. Danach kommt "Antiheld" mit urbanen Pop-Hymnen und den krönenden Schluss machen "Ivan & the Kreml Krauts" mit Ska und Punk.

In der Fußgängerzone und auf dem Schillerplatz interpretiert das Duo „6 string-voice sings“ mit sechs Gitarrensaiten und einer einzigartigen Stimme bekannte Stücke verschiedener Genres. Ohne Band und Plan, einfach nur mit seiner Musik kommt Kilian Mohns. Feurige Unterhaltung verspricht der Feuerkünstler Philgor bei stündlich laufenden Feuer-Shows ab 21.30 Uhr.

Um 2 Uhr endet die Musiknacht, doch die Konditionsstarken können noch ein bisschen in Verlängerung gehen. In der Green Bar, der Brennbar, im Cheerio Miss Sophie, dem Tanzstudio Rapp und der Jugendwerkstatt lassen diverse DJs noch die Verstärker wummern.

Wer bei der Musiknacht dabei sein möchte, sichert sich am Besten frühzeitig ein Einlassband und vermeidet so Wartezeiten an der Abendkasse. Die Bänder gibt es ab sofort im Vorverkauf für zehn Euro beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon 07022 9464-150. An der Abendkasse in der K3N kosten sie zwölf Euro. Mehr Infos und das Musiknacht-Programm zum Download findet man unter www.nuertingen.de.

none
none