Nürtingen Aktuell: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Herbstmarkt
Blumen, Schmuck, Feinkost und vieles mehr: Am 20.09. von 8 bis 18 Uhr auf dem Nürtinger Herbstmarkt.
leuchtend.
In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Nürtingen Aktuell

Hauptbereich

Runder Tisch zum Hangrutsch

Autor: Clint Metzger
Artikel vom 20.07.2018

Runder Tisch zum Hangrutsch in Zizishausen

Es scheint so, als ob es in den vergangenen Monaten nicht sonderlich viel Bewegung in der Angelegenheit des Hangrutsches an der Panoramastraße in Zizishausen gegeben hätte. Die über einen längeren Zeitraum hinweg vorgenommenen Messungen des Bauherren haben zwar ergeben, dass sich die Hangbewegungen in einem unauffälligen Rahmen befinden. Still ruhte die Angelegenheit dennoch nicht, da es der Stadt Nürtingen ein großes Anliegen ist, den Hang dauerhaft zu sichern. Zahlreiche Gespräche und Schriftwechsel fanden zwischen dem Bauherren, den beteiligten Behörden und Anwohnern statt. Da mittlerweile keine konkrete Gefahr mehr durch den Hang besteht und der Geologe des Bauherren eine als Sicherungsmaßnahme vorgesehene Spritzbetonwand als nicht mehr zwingend notwendig ansieht, nimmt die Stadt die Verfügung zur Hangsicherung zurück. Darüber werden die Anwohner nun in einem Schreiben informiert. Das überarbeitete Hangsicherungskonzept sieht nun noch die Installation einer Drainage sowie die Begrünung des Hanges vor. Letztere dient dazu, dass anfallendes Oberflächenwasser nicht ungehindert den Hang hinablaufen kann. Ein vom Bauherrn geplantes Drainagesystem soll im Hang verankert werden. Dazu werden oberhalb der vorhandenen durchgängigen Tonschicht eine Schicht wasserführenden Materials und Dränrohre eingebracht, die das Wasser unterirdisch ableiten. Hiervon wird der Grundwasser- und Bodenschutz berührt, für welche das Landratsamt Esslingen zuständig ist. Da sich diese Maßnahmen zur Beseitigung einer potenziellen Gefahr nach Zurücknahme der Verfügung im privatrechtlichen Bereich bewegen und die Stadt an einer möglichst raschen Durchführung der Hangsicherungsmaßnahmen interessiert ist, lädt sie die direkt betroffenen Anwohner, den Bauherren und die beteiligten Planer zu einem Runden Tisch ein, der nach der Sommerpause stattfinden und zu einem offenen und konstruktiven Dialog beitragen soll.

none
none
kulturell.
Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücke und Feste - Nürtingen bietet Kulturgenuss für jeden Geschmack und jedes Alter