Landesgartenschau: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.
In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für leuchtende Momente.
leuchtend.
In der Adventszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Landesgartenschau

Hauptbereich

Unsere Gartenschau 2031

Zum zweiten Mal nach 2009 möchte sich die Stadt Nürtingen um die Ausrichtung einer Gartenschau bewerben; diesmal geht es um einen Zeitraum zwischen 2031 und 2035. Noch ewig lang hin möchte man meinen, aber die Zeit rast - und bereits Ende nächsten Jahres wird eine Kommission aus Landes- und Verbandsvertretern aus den Bewerbern die besten Konzepte auswählen.

Vergeben werden drei sogenannte Grünprojekte, landläufig kleine Landesgartenschauen genannt, und zwei klassische Landesgartenschauen.

Bis dahin muss die Stadt Nürtingen ein schlüssiges Konzept vorlegen, das wesentliche Vorgaben des Landes Baden-Württemberg erfüllt. Mit dem Büro Planstatt Senner aus Überlingen hat die Stadt ein überaus landesgartenschau-erfahrenes Büro an der Seite.

„Unserer Gartenschau“ kann aber kein noch so qualifiziertes Büro die Seele einhauchen – das gelingt nur, wenn sich die Mitbürgerinnen und Mitbürger damit identifizieren und selbst einbringen! Denn dieses Projekt soll nicht nur Motor für Lebensgefühl und Identifikation, für Begeisterung und Fortentwicklung sein. Es soll vor allem langfristig den Menschen zu Gute kommen, die sich entschieden haben, hier zu leben.

Auf dem Tisch liegt bis jetzt noch ein weißes Blatt Papier, das sich aber derzeit schon nach und nach mit den Inhalten, Anregungen, Ideen, Wünschen und Visionen der Nürtinger Bürgerinnen und Bürger füllt. Aus allen Impulsen wird das Büro Planstatt Senner schließlich ein Konzept entwickeln.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DISKUTIEREN SIE MIT!
Seit Anfang November wurden bei der Stadt über 500 Ideen und Anregungen der Nürtinger Bürger und Bügerinnen zum Thema "Unsere Gartenschau 2031" eingereicht!

Sämtliche Ideen hat das Büro Planstatt Senner aufgenommen und in Themenblöcke gegliedert.  Diese werden hier auf der Homepage (s. unten) und auf der neuen Facebook-Seite www.facebook.com/unseregartenschau2031 vorgestellt.

Diskutieren Sie jetzt mit! Welches Thema erscheint Ihnen besonders wichtig und warum?

MITREDEN - WIE UND WO?
+ Diskutieren Sie auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/unseregartenschau2031
+ Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Anregungen an b.kuthe(@)nuertingen.de
+ Nutzen Sie die grüne BÜRGERBOX. Sie "tourt" bis März 2019 durch die Stadtteile!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bisher eingereichte BÜRGER-IDEEN zum Thema "Unsere Gartenschau 2031" (weitere folgen):

+ 1 Themenbereich GRÜNVERBINDUNGEN
+ 2 Themenbereich STADTENTWICKLUNG

Alle Infos zur Gartenschau-Bewerbung der Stadt Nürtingen finden Sie auch hier:
Broschüre "Unsere Gartenschau 2031" zum Download

none
none