STADTRADELN: Stadt Nürtingen

STADTRADELN: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Nürtingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

kontrastreich.
lebendig.

In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.

entdeckenswert.

Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.

sehenswert.

Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.

bewegend.

Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.

entspannend.

Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.

lebendig.

Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.

sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
STADTRADELN

Hauptbereich

Stadtradeln 2021 - Radeln für ein gutes Klima

27 Tonnen CO₂ Ersparnis und starke Einzelleistungen

Der Sommer zeigte sich in diesem Jahr von seiner launischen Seite und genau am Tag bevor der Startschuss zur diesjährigen STADTRADEL-Aktion in Nürtingen fiel, suchte ein Unwetter die Region heim. Trotz der widrigen Wetterbedingungen sammelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum 14. Juli wieder fleißig Kilometer. Am Ende kamen 185.692 Kilometer zusammen, was einer CO₂-Einsparung von rund 27 Tonnen entspricht.

Erstmalig in diesem Jahr verdoppelte die Stadt Nürtingen die durch das Event eingesparten CO₂-Emissionen und spendete damit mehr als 600 Euro an die gemeinnützige Klimaschutzorganisation „Atmosfair“ zur Förderung effizienter Öfen in ländlichen Gebieten Afrikas. Im Vergleich zu traditionellen Kochstellen verbrauchen diese 80 Prozent weniger Holz, wodurch wiederum die regionalen Wälder geschützt werden.

Im Vergleich zum Vorjahr sparten die Teilnehmenden am Nürtinger STADTRADELN zwar fast ein Drittel weniger an Schadstoffemissionen ein, doch unter den 72 gemeldeten Teams gab es starke Einzelleistungen. So kam das nur drei Personen umfassende Team „Die Sauters“ auf satte 873 Kilometer pro Person. Das größte Team mit 112 Personen stellte das Max-Planck-Gymnasium, welches mit 18.127 Kilometern auch den größten Beitrag zum STADTRADELN und zum Klimaschutz leistete. „Vermutlich hat die nasse Witterung verhindert, dass wir an das hervorragende Ergebnis aus dem letzten Jahr nahtlos anknüpfen“, so Nürtingens Klimaschutzmanagerin Tamara Fischer. An der Verlegung des Aktionszeitraums vom September in die Sommerwochen hinein soll trotzdem nicht wieder gerüttelt werden: „Dies war ein Wunsch aus den Reihen der Radler und dem wollen wir auch nächstes Jahr entsprechen“, erklärt Fischer.

Welchen Platz die Stadt Nürtingen mit ihrem Ergebnis im Vergleich mit anderen Kommunen eingefahren hat, steht noch nicht fest, da der Aktionszeitraum bis zum 30. September dauert und rund 700 Kommunen das Radeln noch vor sich haben. Tuttlingen und Rottenburg belegen bei den Kommunen in vergleichbarer Größenordnung landesweit wie schon in den Jahren zuvor aktuell wieder die beiden Spitzenplätze. Nürtingen kam im vergangenen Jahr auf den dritten Platz, ist nach derzeitigem Stand aber bereits aus den Top 10 gefallen.

Die fleißigsten Radlerinnen und Radler werden im Rahmen des beliebten Aktionstags „Mobil ohne Auto“ am 19. September in unterschiedlichen Kategorien geehrt.

Nürtingen nahm zum fünften Mal an der seit 2008 bestehenden internationalen Kampagne STADTRADELN des Vereins Klima-Bündnis teil, dem rund 1900 Kommunen aus 27 europäischen Ländern angehören. Nürtingen ist seit 1995 Teil dieses großen Netzwerkes.

Worum geht es

Das STADTRADELN Event ist ein Wettbewerb der Kommunen und der teilnehmenden Teams untereinander. Ziel der dreiwöchigen Veranstaltung ist es, dass möglichst viele Leute dazu motiviert werden, insbesondere auf kürzeren Strecken das Fahrrad zu nutzen.

Mitmachen kann jeder der in Nürtingen wohnt, arbeitet, zur (Hoch-)schule geht oder Vereinen, Organisationen etc. in Nürtingen angehört. Es zählen alle Kilometer, die im genannten Zeitraum per Rad zurückgelegt werden, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Freizeit, im Urlaub oder zum Einkaufen. Es ist auch keine Voraussetzung, dass das Fahrrad täglich genutzt wird. Es soll vielmehr ein Zeichen gesetzt werden, dass Radfahren Spaß macht, gesund ist, Zeit, Geld und Nerven spart, keinen Lärm oder Luftschadstoffe verursacht und dabei CO2-frei ist. Langfristiges Ziel ist, dass nach der Kampagne das Fahrrad weiter genutzt wird und vielleicht der ein oder andere dauerhaft zumindest bei kurzen Strecken vom Auto aufs Rad umsteigt.

Wie funktioniert es

Gefahren wird in Teams – wobei ein Team mindestens 2 Mitglieder haben muss. Teams können zum einen über den Teamkapitän neu angemeldet werden. Erstmals ist in diesem Jahr auch die Gründung von Unterteams möglich, wodurch innerhalb von z.B. Firmen oder Schulen oder Vereinen verschiedene Abteilungen einen internen Wettbewerb austragen und gegeneinander antreten können. Die gesammelten Kilometer zählen sowohl für das Unterteam als auch für das gemeldete Hauptteam. Zum anderen kann jeder, der an einer Teilnahme interessiert ist, auch einem schon angemeldeten Team beitreten. Für Einzelpersonen gibt es hierfür das „Offene Team Nürtingen“. Die km-Leistungen der Einzelteilnehmer werden anonymisiert erfasst, sind also von außen nicht sichtbar. Sichtbar sind nur die Teamnamen und die Zahl der angemeldeten Teams und der gefahrenen Gesamt-Kilometer.

Wer 3 Wochen lang vollständig aufs Auto verzichtet, kann sich auch als Radpendler BW Team anmelden.

Für Teilnehmer/-innen, die ihre geradelten Kilometer nicht in der App eintragen können oder möchten, gibt es mit dem „Offline-Radelkalender“ einen Erfassungsbogen, in den die täglich gefahrenen Kilometer händisch eingetragen werden können. Der Offline-Radelkalender kann kurz vor Aktionsbeginn beim i-Punkt der Stadtverwaltung Nürtingen abgeholt werden.

Nähere Informationen finden Sie bei www.stadtradeln.de/nuertingen oder im Flyer (PDF-Datei).

Bürgerbeteiligung über RADar!

Damit das Fahrrad künftig auch verstärkt genutzt wird, bedarf es auch einer guten Fahrradinfrastruktur (gute und schnelle Rad(-verbindungs-)-wege, günstige Ampelschaltungen, sichere, große Abstellmöglichkeiten) sowie gut vernetzte Angebote für Interessierte (Radsharing / Radverleih, geeignete Ladestationen, Angebot für Lastenräder, Reparaturmöglichkeiten etc.; touristische Radwege). Ziel der Stadt Nürtingen ist es, von den am STADTRADELN teilnehmenden Personen zu erfahren, wo sie sich Verbesserungen wünschen und wo aus ihrer Sicht noch Schwachpunkte bestehen, um dann im Dialog mit den Bürgern notwendige Verbesserungen angehen zu können.

Hierfür besteht für Teilnehmer am STADTRADELN über die Online-Plattform „RADar!“ bei www.stadtradeln.de/nuertingen die Möglichkeit, per Markierung auf einer interaktiven Karte der Stadt Hinweise zu geben, was verbessert werden soll.

 

Was wünschen wir uns als Stadt Nürtingen

Die Stadt Nürtingen wünscht sich, dass möglichst viele Personen und Teams am STADTRADELN teilnehmen, da jeder geradelte Kilometer zum Klimaschutz und zur Gesundheit der Teilnehmenden beiträgt. Die Stadt freut sich über möglichst viele Informationen und Anregungen der Bürger zur Verbesserung der Radfahrmöglichkeiten in Nürtingen, um den Radverkehr noch besser, sicherer und damit attraktiver zu machen. Die Stadt wünscht sich, dass damit das Radfahren langfristig in Nürtingen zu einer Selbstverständlichkeit wird.

Wir wünschen allen in Nürtingen viel Freude beim Stadtradeln und freuen uns über Ihre rege Teilnahme (ob als neues Team oder Teilnehmer bei schon registrierten Teams), um demonstrieren zu können, dass Nürtingen eine große „Radfahrerstadt" ist.

Und wir freuen uns natürlich über viele Bilder der Teilnehmer. Die Teilnehmer können der Stadt ihre Bilder mit dem Hashtag #NTsoschee posten.

none
none