Bürgeramt: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Nürtinger Weihnachtsmarkt 2018
Reinschauen, reinschmecken, reinschnuppern: Vom 7. bis 16. Dezember locken zahlreiche Versuchungen in 32 weihnachtlich geschmückten Buden rund um die Stadtkirche.
leuchtend.
In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für leuchtende Momente.
leuchtend.
In der Adventszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Bürgeramt

Hauptbereich

Unser Service

Als zentrale Anlaufstelle bieten wir Ihnen einen umfassenden Service aus einer Hand. Von Meldeangelegenheiten, Pass und Ausweisbeantragung und der Fundsachenverwaltung reicht unser Aufgabengebiet bis hin zu verschiedensten Anträgen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht unserer Aufgabenbereiche und einige Informationen. Für genaue Auskünfte rufen Sie uns bitte vor Ihrem Besuch an. Außerdem haben wir hier Formulare zum download für Sie bereitgestellt. Bei Fragen oder Anliegen freuen wir uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer Telefonnummer: 07022 75-245. Wir finden (fast) immer eine Lösung!

Gebühren können Sie bei uns auch per EC-Zahlung begleichen.

Unsere Aufgabenbereiche

  • Adressbuch - Nichtveröffentlichungswünsche
  • Altersjubilare und Ehejubilare (Veröffentlichung in der Nürtinger Zeitung)
  • Auskunftssperre - Eine Auskunftssperre kann nur bei Gefahr für Leib und Leben genehmigt werden. Die persönliche Vorsprache im Bürgeramt wird empfohlen
  • Auskünfte (Formular)
  • Beglaubigungen - Bitte melden Sie sich vorab telefonisch, damit wir den richtigen Ansprechpartner für Sie finden können Telefonnummer: 07022 75-245
  • Bevölkerungsstatistik / Einwohnerstatistik
  • Bewohnerparkausweise - Um Probleme bei der Abholung zu vermeiden, rufen Sie uns gerne vor Ihrem Besuch an. Telefonnummer: 07022 75-245
  • Briefwahl
  • Elterngeld (Antragsausgabe)
  • Führerscheinanträge / Fahrgastbeförderung (Antragsausgabe und Antragsentgegennahme) Informationen erhalten Sie bei der Führerscheinstelle des Landratsamtes Esslingen
    Führerscheinanträge können Sie hier ausdrucken
  • Führungszeugnisse - Wichtig: Zur Beantragung des erweiterten Führungszeugnisses ist eine Bescheinigung der Anfordernden Stelle nötig! Die persönliche Vorsprache im Bürgeramt mit Ausweisdokument ist gesetzlich vorgeschrieben. Bitte bringen Sie zur Beantragung die Gebühr von 13 Euro mit. Führungszeugnisse können mit der online-Ausweisfunktion auch über das Internet beantragt werden. Informationen dazu erhalten Sie hier.
  • Fundsachen
  • Haushaltsbescheinigung (Kindergeld)
  • Kindergeldanträge erhalten Sie künftig hier online oder bei der Agentur für Arbeit in Nürtingen
  • Kinderreisepass (Formular und Infoblatt)
  • Landesfamilienpass
  • Laubsäcke (Ausgabe nur von Oktober bis Dezember, Stück 2 Euro)
  • Lebensbescheinigung für Rentenempfänger
  • Meldebescheinigungen (persönliche Vorsprache mit Ausweisdokument gesetzlich vorgeschrieben)
  • Melderegisterauskünfte -  Antrag
  • Müllkalender und Informationen zum Abfallwirtschaftsbetrieb Esslingen
  • Nebenwohnung
  • Parkerleichterung für Schwerbehinderte (Ausstellung an Hand des Schwerbehindertenausweises mit dem Vermerk "aG")
  • Personalausweis (Formular und Infoblatt)
  • Reisepass (Formular und Infoblatt)
    Reisepässe werden ab 01. März 2017 in einem neuen Design ausgeliefert. Unter anderem hat sich das Layout und das Sicherheitsdesign geändert. Die Gebühr für die Ausstellung des 10 jährigen Reisepasses hat sich von 59 Euro auf 60 Euro erhöht. Entsprechend hat sich auch die Gebühr zur Ausstellung des Express Passes erhöht. Hier gelangen zum Flyer, mit Informationen, über den neuen Reisepass.
  • Restmüllsäcke (Stück 5 Euro)
  • Rundfunkgebühren (Antragsausgabe)
  • Schwerbehindertenausweis (Antragsausgabe und Antragsentgegennahme)
  • Stärke (Landesfamilienprogramm)
  • Übermittlungssperren (Formular)
  • Wahlen (Bund, Land, Kreis, Gemeinde)
  • Abmeldung einer Wohnung
  • Anmeldung einer Wohnung
    Willkommen in Nürtingen - weitere Informationen zur Anmeldung
  • Ummeldung einer Wohnung
  • Widerspruch gegen Datenübermittlung nach dem BMG

Aktuelle Meldungen

- Hier erhalten Sie Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

- Im Januar 2018 tritt die neue Gebührensatzung der Stadt Nürtingen in Kraft. Auch einige Gebühren des Bürgeramts werden sich ändern.

- Gesetzesänderung bei den Personalausweisen: Personalausweise dürfen ab sofort nur noch mit eingeschalteter Online-Ausweisfunktion ausgehändigt werden.
Die Amtliche Bekanntmachung zum Thema finden Sie hier.
Die Infobroschüre zum Thema finden Sie hier.
Über die verschiedenen Anwendungsbeispiele können Sie sich hier informieren.

www.bsi-fuer-buerger.de

www.personalausweisportal.de

- Reisepässe werden ab 01. März 2017 in einem neuen Design ausgeliefert. Unter anderem hat sich das Layout und das Sicherheitsdesign geändert. Die Gebühr für die Ausstellung des 10 jährigen Reisepasses hat sich von 59 Euro auf 60 Euro erhöht. Entsprechend hat sich auch die Gebühr zur Ausstellung des Express Passes erhöht. Hier gelangen Sie zum Flyer mit Informationen zum neuen Reisepass.

- Seit dem 01. November 2015 gilt das neue Bundesmeldegesetz. Informationen dazu erhalten Sie hier. Die Wohnungsgeberbestätigung können Sie sich hier herunterladen und zum Verfahren hier weitere Informationen erhalten.

none
none