Reisemobilstellplatz: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.
In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Reisemobilstellplatz

Hauptbereich

Aktuelles

Der Frühling hält in Nürtingen Einzug. Passend dazu gibt es allerlei abwechslungsreiche Veranstaltungen. Freuen Sie sich auf den Osternestlesmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 07. April 2019. Wer lieber feiern möchte, sollte sich die Nürtinger Musiknacht am 11. Mai 2019, oder den Nürtinger Maientag von 24.-27. Mai 2019 nicht entgehen lassen!

Genießen Sie die Natur bei einer Rad- oder Wandertour oder entdecken Sie die spannende Geschichte der Stadt bei einer Stadtführung.

Einen Austausch mit anderen Mobilsten, leckeres Essen und ein Ausflug in die Region stehen beim Nürtinger Reisemobiltreffen vom 27.-29. September 2019 auf dem Programm - unbedingt schon jetzt vormerken!

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank, eine Übersicht über einige Höhepunkte im Jahr 2019 finden Sie hier.

9. Nürtinger Reisemobiltreffen 27.-29.09.2019

 "Lecker Schmecker am Neckar"

In diesem Jahr lädt die Stadt Nürtingen bereits zum 9. Mal zum Nürtinger Reisemobiltreffen auf dem Festplatz am Reisemobilstellplatz ein. Von 27. bis 29. September 2019 (Achtung Termin musste aufgrund einer Baustelle geändert werden) dürfen sich die Besucher auf Nürtingen, leckeres Essen, nette Gleichgesinnte und einen Ausflug in die Region freuen.

Nachdem die Gäste am Freitag im Laufe des Tages angereist sind, wird bei einem Schwäbischen Vesper im Schlachthofbräu das Reisemobiltreffen durch Vertreter der Stadt eröffnet.   

Am Samstag können die Gäste wählen, entweder verbringen sie einen entspannten Tag in Nürtingen mit Bummel über den Markt, oder sie erkunden die nahe Umgebung. Der Ausflug ist im Moment noch in Planung. Der Tag wird bei einem gemütlichen schwäbischen Abendessen im Restaurant Café Stoll ausklingen. Hier haben die Teilnehmer die Qual der Wahl zwischen den schwäbischen Klassikern - Maultaschen mit Kartoffelsalat, Linsen und Spätzle oder Käsespätzle. 

Wer am Sonntag noch in Nürtingen bleiben möchte, kann kostenlos an der Stadtführung teilnehmen und so die Stadt und ihre Geschichte besser kennenlernen.

Petra Schamber, die sich mit großem Engagement als Bürgermentorin für den Reisemobilstellplatz einsetzt, begleitet mit ihrem Mann Gerhard das Programm.

Für das frühe leibliche Wohl sorgt der Bäckerservice, der ab 7.30 Uhr vorbestellte Brötchen an den Platz liefert. Der Preis für das Reisemobiltreffen liegt bei 105 Euro für zwei Personen im Reisemobil. Darin enthalten sind die Stellplatzgebühr, Strom, Vesperplatte am ersten Abend sowie schwäbisches Abendessen am zweiten Abend - Getränke jeweils exklusive.

Melden Sie sich gleich an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 10. September 2019.

Allgemeine Informationen

Der zentrumsnahe Stellplatz bietet:

  • Platz für 12 Reisemobile
  • eine VE-Anlage (ST-San)
  • 8 Stromanschlüssen
  • 2 Infotafeln
  • und eine Prospektbox

Der Platz ist nur für Reisemobile zugelassen. Für die Tagespauschale von 5,00 € steht ein Parkautomat zur Verfügung. Strom und Wasser erhalten Sie gegen eine kleine Gebühr. Die Aufenthaltsdauer ist auf 7 Nächte beschränkt. Nürtingen liegt nicht in einer Umweltzone. Sie benötigen keine Umweltplakette.

Lage

Adresse: Plätschwiesen, 72622 Nürtingen

GPS: 09° 19' 50'' O, 48° 38' 10'' N

Der Stellplatz ist nur 5 Minuten entfernt von der Autobahn BAB 8, Ausfahrt Wendlingen (55), liegt in unmittelbarer Nähe am Neckar. Der direkte Einstieg in den Neckartal-Radweg Stuttgart-Tübingen bietet sich für Radfahrbegeisterte an. Die historische Hölderlinstadt Nürtingen bietet neben ihrer abwechslungsreichen Gastronomie ein vielseitiges kulturelles Angebot. Interessante Ausflugsziele in der näheren Umgebung erwarten die Mobilisten. Der Festplatz neben dem Stellplatz bietet sich für Reisemobiltreffen an. Bei Organisation und Ausflugstipps unterstützen wir Sie gerne. Impressionen eines Reisemobilistentreffens finden Sie in unserer Fotogalerie. Der Nürtinger Stellplatz ist ein idealer Ausgangspunkt zur Neuen Messe Stuttgart.

Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel

Von der nur wenigen Minuten entfernten Haltestelle gelangen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt zum Messeeingang. Nähere Informationen finden Sie auf der Infotafel des Stellplatzes. Als Ausweichstellplatz bei Sperrung des Reisemobilstellplatzes aufgrund von Veranstaltungen steht in Nürtingen-Neckarhausen, Beutwang ein einfacher Übernachtungsplatz zur Verfügung (GPS 48°, 36', 58.00'' N, 9°, 18', 38.00'' O).

8. Nürtinger Reisemobiltreffen – Besucher kommen gerne wieder

Das 8. Nürtinger Reisemobiltreffen lockte unter dem Motto "Nürtingen und alltägliche, schokoladige Überflieger" in die Stadt am Neckar. Einige Besucher halten dem Nürtinger Reisemobiltreffen bereits seit Beginn im Jahr 2011 die Treue.

Oberbürgermeister Omar Heirich begrüßte die Mobilisten direkt neben dem Festplatz beim Vereinsheim des TSV Oberensingen. Bei Spanferkel, Kartoffel- und Kartoffelsalat sowie Bauernbrot wurde das Reisemobiltreffen eingeläutet.

Am Samstag hatten die Mobilisten die Möglichkeit zu einem schokoladigen Überflieger Ausflug. Zunächst stand Waldenbuch mit dem Museum der Alltagskulturen und einem Besuch bei Ritter Sport auf dem Programm. Überrascht von der Vielseitigkeit des Museums und mit Schokolade im Gepäck gibt es dann weiter zum Stuttgarter Flughafen - nicht zum Abflug sondern mit einem Blick hinter die Kulissen. Da wird die nächste Flugreise sicherlich mit anderen Augen gesehen.

Wer keine Lust auf den Ausflug hatte, genoss die freie Zeit bei einem Bummel über den Wochenmarkt und durch die Altstadtgassen in Nürtingen.

Zum Ausklang des Abends stand ein schwäbisches Vesper im Nürtinger Schlachthofbräu auf dem Programm. Besonders der Wurstsalat hatte es den Teilnehmern "angetan". Da so reichlich aufgetischt wurde, blieb sogar noch etwas fürs Frühstück am nächsten Tag übrig. Das nutzen die Mobilsten prompt am Sonntagmorgen. Tische und Stühle wurden zusammengestellt und an einer langen Tafel gemeinsam gefrühstückt.

Die Teilnehmer waren abermals angetan von der Organisation, der guten Stimmung und vor allem dem ehrenamtlichen Einsatz von Petra und Gerhard Schamber, die das gesamte Wochenende über bei den Mobilisten waren. So endete das kurzweilige Reisemobiltreffen am Sonntag mit einem wörtlich zu nehmenden „Auf Wiedersehen!“ bis spätestens zum nächsten Treffen im kommenden Jahr. Dieses findet von 27.-29. September 2019 statt.

none
none