Aktivurlaub: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.
In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für leuchtende Momente.
leuchtend.
In der Adventszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Aktivurlaub

Hauptbereich

Aktivurlauber kommen in Nürtingen auf ihre Kosten

Wer die Albtrauf Region und die weitere Umgebung der Schwäbischen Alb mit dem Rad oder den Wanderschuhen erkunden möchte, ist in Nürtingen gut aufgehoben. Zahlreiche Rad- und Wanderwege sorgen für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub.

Insgesamt acht Rad- und Wanderwege laufen direkt durch Nürtinger Stadtteile. Auch die bekannte Pilgerstrecke Jakobsweg erstreckt sich über die Neckarstadt. Zudem laden viele Wege im Stadtgebiet zu Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren durch Wald und Wiesen ein.

Wandern in Nürtingen

Nürtingen ist eine Stadt, die sich ideal in die Natur integriert. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man im Stadtgebiet viele Strecken mit schönen Aussichtspunkten erwandern kann. Insbesondere die Anhöhen in Hardt, Oberensingen und der Galgenberg ermöglichen schöne Spaziergänge mit herrlichen Blicken über die, vom Umland malerisch eingebettete, Stadt. Das Naherholungsgebiet "Tiefenbachtal“ ist ein weiteres lohnenswertes Ziel für Rad- und Wanderfreunde.

Mehr Informationen zum Wandern in Nürtingen: Schöne Wege in Nürtingen

Radfahren in Nürtingen

Der Hohenzollern Weg, sowie der Alb-Neckar-Weg sind bekannte Radwege, die in der Nähe von Nürtingen verlaufen. Der Hohenzollernweg kann ab Wolfschlugen befahren werden (etwa 6 Kilometer entfernt). Der Alb-Neckar-Weg grenzt in nördlicher Richtung an den Neckartal-Radweg, sowie an die Württembergische Weinstraße. Ein schneller Einstieg in diese Radrouten ist daher möglich. Die vielfältige Radregion rund um Nürtingen wird auch in dem Prospekt „Radwege“ herausgestellt. Insgesamt vier ausgearbeitete Routenvorschläge können „abgeradelt“ werden. Auch Prospekte mit Vorschlägen zu Wanderwegen und Inlinerouten sind in Nürtingen erhältlich.

Tipp:
Rad- und Wanderkarten der Region rund um Nürtingen sind im Fachhandel erhältlich. Spezielle Karten zum Neckartal-Radweg und zur Württemberger Weinstraße sind detailliert zu erwerben. Zudem können Tagesführer für den Jakobsweg gegen eine Gebühr von 10,00 € bestellt werden. Prospekt- und Kartenmaterial zur Römerstraße, zum Mörikeweg und zum Museumsradweg können kostenfrei bei der Touristinformation Nürtingen angefordert werden.

none
none