Kindergarten Bühlstraße: Stadt Nürtingen

Kindergarten Bühlstraße: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.

In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.

strahlend.

Die Streuobstwiesen rund um Nürtingen bieten auch im Winter manch strahlenden Moment.

lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.

Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.

zentral.

Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.

sehenswert.

Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Kindergarten Bühlstraße

Hauptbereich

Allgemeine Informationen

Kindergarten Bühlstraße

Bühlstraße 2
72622 Nürtingen
Telefonnummer: 07022 2198391
buehlstrasse(@)kiga-nuertingen.de

Im Geoportal Nürtingen anzeigen

Leitung:     

Frau
Susanne Wacha
Leitung.rai(@)kiga-nuertingen.de

Betreuungsangebot

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wochenstunden:
30 bis 50 Wochenstunden

Plätze für Kindergartenkinder ( 3 - 6 Jahre):
51 Plätze

Mittagessen:
ja (begrenzte Platzzahl)

Diese Einrichtung bietet individuelle Betreuungsbausteine an. Dadurch kann Familien eine flexible und dem Bedarf angepasste Betreuung ermöglicht werden. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen die Leitung der Einrichtung, Frau Wacha.

Steckbrief der Einrichtung

1. Unsere Einrichtung

Die Bühlstraße liegt im Nürtinger Ortsteil Raidwangen in unmittelbarer Nähe zur Kindertagesstätte Talstraße, der Grundschule und der Egerthalle. Es handelt sich um ein zweigeschossiges, barrierefreies sonnengelbes Gebäude aus dem Jahr 1972, das 2014 nach den EMAS Richtlinien saniert wurde. Im Obergeschoss befinden sich die Personalräume und eine kleine Wohnung.

Wir begleiten, unterstützen und fördern Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

In unserem offenen Konzept stehen 50 Kindern verschiedene Funktionsbereiche, wie Rollenspiel, Konstruktion, Bibliothek, Atelier, Experimente, Bistro, Schlafen/Rückzug zur Verfügung. Eine kindgerechte Gartengestaltung erweitert das Raum- und Erfahrungsangebot.

Die Kinder werden ausschließlich von ausgebildetem Fachpersonal betreut. Wir bieten Auszubildenden, Studierenden und Praktikanten eine Praxisstelle.

 

2. Konzeptionelle Schwerpunkte

Grundlage unserer pädagogischen Konzeption ist das Trägerkonzept der Stadt Nürtingen sowie der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Baden-Württemberg. Davon ausgehend haben unsere Kitas einrichtungsbezogene pädagogische Schwerpunkte, über die wir sie gerne informieren.

3. Eingewöhnung

Wie alle Nürtinger Kindertageseinrichtungen bietet auch unsere Einrichtung einen sanften Übergang von der Familie in die Kita an. Dies bedeutet, dass Eltern ihre Kinder in der ersten Zeit begleiten und ihnen somit den Start erleichtern.

4. Erziehungs-und Bildungspartnerschaft

Uns ist eine vertrauensvolle Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit allen Familien sehr wichtig. Deshalb schaffen wir eine offene, gesprächsbereite Atmosphäre, die einen vertrauensvollen Austausch zwischen Eltern und der Einrichtung ermöglicht. Wir tragen gemeinsam die Verantwortung für die Erziehung, Bildung und Betreuung des einzelnen Kindes. Das Kind erlebt dadurch Vereinbarkeit und gegenseitige Wertschätzung beider Lebensräume. Wir sind im Kontakt und Austausch durch Aufnahmegespräche, Reflexionsgespräch nach der Eingewöhnung, Entwicklungsgespräche, Tür- und Angelgespräche, Elternabende, Elternbeiratssitzungen, gemeinsame Feste und Aktivitäten.

Auch Sie dürfen Ihre Stärken und Kompetenzen bei uns einbringen!!!!!!

5. Kooperationen

Wir arbeiten mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen.

Durch eine enge Vernetzung und gelebte Kooperation wird eine bedarfsgerechte und kontinuierliche Entwicklungsbegleitung aller Kinder gewährleistet.

Hervorzuheben sind die Kooperationen mit den Institutionen unseres Ortes.

Wir erhalten sehr viel Unterstützung vom Ortschaftsrat und dessen Vorsteherin, von sämtlichen Vereinen, ansässigen Geschäften, den Bürgern und der Kirche.

Wöchentliche Besuche der Kooperationslehrerin, der Grundschule Raidwangen und gemeinsame Projekte wie 5- Wochen-Projekt gemeinsam mit den Erstklässlern, Adventssingen, Lesekooperation, Schulhausbesichtigung, Einladung der „Einser“ in die Kita, Musical-Koop, ein intensiver Austausch beider Kollegien, gemeinsamer Elternabend und Entwickeln gemeinsamer Visionen verbinden uns. Die räumliche Nähe unterstützt diese intensive Zusammenarbeit.

Für unsere Kinder wird für den Übergang zur Grundschule eine sehr gute Basis gelegt.

none
none