Integrationsinitiativen: Stadt Nürtingen

Integrationsinitiativen: Stadt Nürtingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
leuchtend.
In der dunklen Jahreszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Integrationsinitiativen

Hauptbereich

Integrationsinitiativen

Neben den Angeboten der Stadt als wichtigem Impulsgeber im Bereich Integration gibt es in Nürtingen zahlreiche weitere Akteure, die im weiten Feld Migration und Integration Angebote bereitstellen.

Katholische Kirche - Caritasregion Fils-Neckar-Alb

Die Caritasregion Fils-Neckar-Alb fördert durch die Caritas-Dienste in der Flüchtlingsarbeit bürgerschaftliches Engagement im Ehrenamt und Integration. Hierzu fungieren die Caritas-Dienste als Ansprechpersonen für alle Belange der Engagierten im Bereich Asyl- und Flüchtlingsarbeit und bieten den Engagierten Informationen zu den Themen Flucht, Asyl und Migration in Form von Fortbildungsangeboten und Schulungen. Zudem gibt es neben vielen weiteren Angeboten im Bereich Integration eine Freizeitgruppe und ein Patenschaftsprojekt für Einzelpersonen.

https://www.caritas-fils-neckar-alb.de/hilfe-beratung/migranten-und-gefluechtete/caritas-dienste-in-der-fluechtlingsarbeit/caritasdienste-in-der-fluechtlingsarbeit

Evangelische Kirche – Diakonische Bezirksstelle Nürtingen

Vom Fachbereich Flucht & Migration des Kreisdiakonieverbandes im Landkreis Esslingen werden in Nürtingen diverse Projekte und Veranstaltungen angeboten, beispielsweise Konversationsabende, Freizeiten für junge Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte oder kulturelle Events.

https://www.kreisdiakonie-esslingen.de/rat-und-hilfe/menschen-in-armut-und-not/diakonischer-grunddienst-diakonische-bezirksstellen/diakonische-bezirksstelle-nuertingen/

Bruderhaus Diakonie

Die Bruderhausdiakonie engagiert sich vor allem für neuzugewanderte und benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene. Neben Sprachförderklassen gibt es außerschulische Angebote im Freizeitbereich. Die Mitarbeiter/innen begleiten Jugendliche außerdem intensiv beim Übergang von Schule ins Berufsleben. Auch die Belange von Frauen finden besondere Berücksichtigung und es gibt in diesem Bereich spezialisierte Angebote. 

https://jugendhilfe.bruderhausdiakonie.de/jugendarbeit-und-jugendsozialarbeit/fachdienst-jugend-bildung-migration/

Trägerverein Freies Kinderhaus (TvFK. e.V.)

Auf dem Gelände der Alten Seegrasspinnerei bietet der Trägerverein Freies Kinderhaus e.V. eine große Anzahl unterschiedlicher Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Sowohl im Bildungs-, wie auch im Freizeitbereich gibt es Angebote, außerdem Begegnungs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Therapeutisch stabilisierend arbeitet das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge (pntf). Hier gibt es die Möglichkeit zu Kunsttherapeutischen Stabilisierungsgruppen und traumasensiblen Beratung, Clearing & Weitervermittlung.

http://www.tvfk.de/service/home.html

Stadtjugendring

Der Stadtjugendring ist mit der Unterhaltung des Jugendhauses und der Jugendagentur ein bedeutender Träger der Jugendarbeit in der Stadt. Das Haus am Bahnhof ist zentrale Anlaufstelle für allgemeine Jugendinformation und konkrete Einzelfallhilfe im Übergang Schule-Beruf. Eine Begegnung von jungen Migrant/-innen und Nichtmigrant/-innen ist dort gang und gäbe. Außerdem organisiert der Stadtjugendring flexible Kinderbetreuung in den Ferien.

https://jugendhaus-nt.de/

NFANT e.V.

Neben den hauptamtlichen Angeboten bildet die große Zahl an engagierten Ehrenamtlichen in Nürtingen einen bedeutenden Stützpfeiler für viele neu zugewanderte Menschen. Das Netzwerk NFANT e.V. tritt als Dachverband der vielen einzelnen ehrenamtlichen Arbeitskreise auf. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Menge eigenständig agierender Ehrenamtlicher. Sie übernehmen verschiedene Funktionen in ihrer Arbeit, von Freizeitangeboten über kontinuierliche Begleitung und Unterstützung bis hin zu Wohnungs- und Arbeitsvermittlungen. Durch ihre persönlichen Kontakte bieten sie einzigartige Chancen zur Integration und tragen in unserer Gesellschaft dazu bei, auf „beiden Seiten“ Vertrauen zu schaffen für ein friedvolles interkulturelles Miteinander!

http://nfant.de/

none
none