Bürgerengagement: Stadt Nürtingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Nürtinger Weihnachtsmarkt 2018
Reinschauen, reinschmecken, reinschnuppern: Vom 7. bis 16. Dezember locken zahlreiche Versuchungen in 32 weihnachtlich geschmückten Buden rund um die Stadtkirche.
leuchtend.
In der Adventszeit sorgt der Weihnachtsmarkt für leuchtende Momente.
leuchtend.
In der Adventszeit zeigt sich Nürtingen von seiner leuchtenden Seite.
lebendig.
In über 200 Vereinen garantieren Zwei- wie Vierbeiner für abwechslungsreiche und manch tierische Begegnungen.
entdeckenswert.
Römer und Kelten besiedelten einst das Nürtinger Gebiet. Noch heute sind Spuren von ihnen sichtbar.
sehenswert.
Das Stadtbild Nürtingens und seiner Stadtteile ist durch zahlreiche Brunnen geprägt. Bei einem gemütlichen Stadtbummel eröffnen sich manch neue Perspektiven darauf.
bewegend.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
entspannend.
Einkaufen, Schlemmen, der nachmittägliche Kaffee mit Kuchen oder die Kugel selbst gemachtes Eis: In Nürtingens Zentrum können Sie all das ohne die Hektik einer Großstadt genießen.
lebendig.
Badespaß im Freibad, gemütlicher Einkaufsbummel oder Tagesausflug ins nahe Grün der Umgebung: Nürtingen ist ein idealer Ausgangspunkt für die sommerliche Freizeitgestaltung.
sehenswert.
Vom Turm der 48 Meter hohen Stadtkirche St. Laurentius bietet sich ein Panoramablick über die Stadt, das Neckartal und den Albtrauf.
zentral.
Das Rathaus und das Technische Rathaus mit dem Riegerhaus sind zentrale Anlaufstellen und offen für alle Belange der Bürgerinnen, Bürger sowie Besucher unserer Stadt.
sehenswert.
Zahlreiche lauschige Winkel warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Herzlich Willkommen im Themenbereich
Nürtingen für
Bürgerengagement

Hauptbereich

Informationen

Der Bürgertreff ist Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement, Drehscheibe und Freiwilligenzentrum der Stadt Nürtingen. Der Bürgertreff wird aktiven Bürgern, Vereinen, Initiativen und Selbsthilfegruppen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Bürgertreff ist dem Amt Bildung, Soziales und Familie zugeordnet und bildet zusammen mit dem Bereich Integration eine eigene Abteilung.

  • Der Leiter des Bürgertreffs ist Herr Sven Singler (Kontakt siehe unten)
  • Die Geschäftsstelle für Bürgerengagement im Bürgertreff führt 
  • Frau Simone Schwickert (Kontakt siehe unten)
    Sprechzeiten:
    Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
    Dienstag 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Selbsthilfekontaktstelle führt Frau Sylvia Sollner
    Sprechzeiten:
    Montag 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    Dienstag und Mittwoch 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
    Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr.

Im Bürgertreff befindet sich auch das Café Regenbogen.

Hier finden Sie eine Broschüre zur genaueren Info als pdf.

Nürtinger Bürgerengagement

In Nürtingen hat Bürgerengagement Tradition. Hier wird in Vereinen mitgearbeitet, in interkulturellen oder Generationenprojekten, in Sportvereinen, Mensavereinen, in Foren, Selbsthilfegruppen oder bei den Sozialkonferenzen. Hier gibt es Bürgermentor/-innen, Stadtteilmütter, Jugendräte und vieles mehr. Und seit 1991 – lange bevor ähnliche Projekte in anderen Kommunen überhaupt angedacht wurden - gibt es in Nürtingen mit dem Bürgertreff einen festen Ort für alle diejenigen, die sich engagieren und ihre Ideen einbringen wollen.

Nürtingen wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Bürgerorientierte Kommune – Wege zur Stärkung der Demokratie" der Bertelsmann-Stiftung unter 83 Bewerbern mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Der Bürgertreff ist heute aus Nürtingen nicht mehr wegzudenken: Mit jährlich rund 1.600 Belegungen der verschiedenen Räumlichkeiten ist der Bürgertreff ein lebendiges Zentrum der engagierten Bürger/-innen vor Ort.

Auf diesem Weg wollen wir in Nürtingen weitergehen und die Themen Bürgerengagement, aber auch Bürgerbeteiligung weiter ausbauen und voranbringen. Sie sind herzlich eingeladen, daran mitzuwirken.

none
none